www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
  • Avatar von Manni-Blue
    03.04.2020, 09:10
    Intelligente Menschen bekämpfen sich nicht, sie lernen voneinander. Hochintelligente Menschen hatten es hierzulande immer schon nicht leicht, Wahrheiten entsprechend so rüber zu bringen, dass es auch von allen verstanden wird. Entscheidend, die Flexibilität im Denken. Behindernd bei all jenen, wo das nicht der Fall: Was nicht verstanden wird, wird niedergetrampelt. Wer andere neben sich Klein macht, ist selbst nicht Groß. Und/oder andere: Minderwertigkeitsgefühl, mangelnde Selbstsicherheit, so wie mir geschehen, soll es dir ergehen, Neid, Antipathie, die eigenen negativen Gefühle an anderen auslassen, niedrige emotionale Intelligenz..... such dir etwas aus
    196 Antwort(en) | 11861 mal aufgerufen
  • Avatar von Danzas78
    03.04.2020, 09:03
    @originalbernie Was machst du denn jetzt? Und hat vielleicht noch jemand zu berichten was er am Brummifahren liebt?
    46 Antwort(en) | 714 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    03.04.2020, 08:51
    Original Bernie hat auf das Thema Volumen-Lang-Lkw im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    keine Ahnung, ob es in LKW das Gleiche ist... In meiner Bühne ist ein Antirolltechnik eingebaut, damit es sich seitwärts nicht aufschaukeln kann...
    10 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    03.04.2020, 08:47
    Also, für meine Gegend kann ich es für die Autoindustrie betreffende Speditionen unterschreiben... Aber Bau? Es scheint wohl eher zu boomen, sei es Ziegelwerk, Zementwerk, Betonpflaster... überall aussergewöhnlich lange Schlangen!
    2 Antwort(en) | 68 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    03.04.2020, 08:45
    Original Bernie hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Die beste "Bekämpfung" sieht derzeit so aus, daß man die Verbreitung wenigstens auf die Maßen ausgebremst wird, damit die Krankenhäuser noch alle behandeln können. Wird es zu viel, dann bekommen wir Zustände wie in Spanien, Italien, Frankreich etc... In Elsass werden zB Corona-Patienten, die älter als 75 sind, nicht mehr intensiv behandelt! Keine Plätze mehr verfügbar!
    415 Antwort(en) | 7477 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    03.04.2020, 08:35
    Es gibt ja den Spruch "...das Gute merkt man oft erst, wenn es nicht mehr da ist..." Als ich von Fernvcerkehr weg ist, musste ich feststellen, daß ich nur zwei vermisse: Die Ferne und warme, trockene Hütte, während draussen ekelhaftes Wetter ist! Ansonsten ist mein jetziger Job in allen übrigen Punkte Sieger!
    46 Antwort(en) | 714 mal aufgerufen
  • Avatar von Lutz
    03.04.2020, 07:53
    Lutz hat auf das Thema Was macht Ihr gerade ??? im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Kannst es wohl nicht lassen ?
    196 Antwort(en) | 11861 mal aufgerufen
  • Avatar von Herb.
    03.04.2020, 05:39
    Herb. hat auf das Thema Was macht Ihr gerade ??? im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Stehe in Köln bei Aurora ( Kampffmeyerr Mühle ) zum Brotweizen Kippen ..... Schaue mir einmal das Profil von Old Charterhand an, und komme aus dem Staunen nicht mehr heraus. :Trucker: ist schon ein Vorbild für unsere Zukunft. :rofl2: En schönen Tach zusammen.
    196 Antwort(en) | 11861 mal aufgerufen
  • Avatar von Tim
    03.04.2020, 04:57
    Tim hat auf das Thema Was macht Ihr gerade ??? im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Container aus kranbahn angeln und heim. Montag nach Frankreich.....
    196 Antwort(en) | 11861 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    03.04.2020, 01:34
    haha.... tja - was mir an dem Fahrerjob so gefällt habe ich mich schon oft gefragt und bei noch so vielen Sonnenumkreisungen keine Antwort gefunden... Vielleicht hast Du schon Kuhprahs Berichte gesehen: https://www.brummionline.com/forum/showthread.php?27475-Der-Schweizer-Blog-alles-nur-fast-keine-Paletten/page2 Er besiegt verschiedenste Ladegüter, baut den Lkw dreimal am Tag um, angelt mit dem Kran um fünf Häuserecken und balanciert dabei auf einer ausgefahrenen Stütze.... Ein anderer transportiert Säfte sicher, wenn da zwei Tropfen auf den Asphalt tropfen würden, gäbs ein Loch bis zum Erdkern... Vielleicht kommt der Spaß auch daher... bisher habe ich so gut wie immer mein Ziel erreicht, praktisch jeden Tag an dem ich gefahren bin. Im Bürojob schlage ich mich mitunter mit Dingen herum, die Anlaß geben zu gotteslästerlichen Flüchen und Ziel erreichen ist... eher Glücksache... Dann freue ich mich auf die nächste Tour, wenn wieder vier lange Reihen Bananenkartons da stehen,...
    46 Antwort(en) | 714 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    02.04.2020, 23:05
    Danach ging es zurück in die Firma, Kranbrücke wieder drauf und LKW getankt. Laden musste ich nichts, am Montag darauf war ich den ganzen Tag mit Containern unterwegs...
    36 Antwort(en) | 1336 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    02.04.2020, 23:04
    Ich hab ja gesagt dass es hier etwas anders tickt :D Und da ich mit meinen Berichten dank Corona etwas hinterher hinke hier mal ein kleines Update ab KW12.. Die ersten 3 Tage ging es jeden Tag nach Genf an den Flughafen Türen liefern. Kaum durch die Eingangskontrolle offenbarte sich folgendes Bild: Da kommt richtig Freude auf... Eng, jeder stellt sein Zeug einfach irgendwo hin und ich darf dann erst mal suchen wo ich überhaupt hin muss. Aber es hat dann am Ende doch noch geklappt, meine Monteure gefunden und dann erst mal überlegen wie man das jetzt so macht... Das Problem war dass die Höhe dort unten nur 3,95m war.. um mit dem Kran abzuladen reicht das leider nicht. Und Stapler hatten die keinen. Wir haben dann erst mal den Bauführer gesucht und haben dann doch einen Platz gefunden wo ich hinstellen konnte, oben genug Luft hatte und auch Platz war um die Türpaletten abzustellen..
    36 Antwort(en) | 1336 mal aufgerufen
  • Avatar von Danzas78
    02.04.2020, 22:37
    Ok dann hab ich das soweit verstanden.. keine regelmäßigen Arbeitszeiten😎😜 Und nicht mehr alles planbar. Dann würde mich nun echt interessieren. Was liebt ihr an eurem Job absolut? Welche Vorteile seht ihr gegenüber anderen Jobs?
    46 Antwort(en) | 714 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    02.04.2020, 22:31
    Niemand hat gesagt dass alles nur schlecht sei. Es ist nur so dass deine Vorstellungen von regelmässigen Arbeitszeiten und planbarem Leben in dem Job zu 99,55% nicht realisierbar sind ;)
    46 Antwort(en) | 714 mal aufgerufen
  • Avatar von Danzas78
    02.04.2020, 22:11
    Ja, aber es kann doch nicht grundsätzlich alles...immer schlecht sein, oder ? Was gibt es denn gutes zu berichten ?
    46 Antwort(en) | 714 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    02.04.2020, 21:55
    Kai hat auf das Thema Wie ist das Leben...als Brummifahrer? im Forum Brummis Anfänger Forum geantwortet.
    Nein, das wird im großen und ganzen nicht passieren. Es gibt zwar Ausnahmen aber die sind rar....
    46 Antwort(en) | 714 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    02.04.2020, 21:41
    Teil 11 .....so die Dame blieb stumm. Ich also nach Hause und eine Mail an die Direktion in Cuxhaven geschickt mit Bitte um Prüfung des Wechsels vom Vermittler. Sieh mal einer guck.... nach 3 Tagen hatte ich eine Antwort. Aber nicht die Zusage, Kürzung meiner Bezüge um 30% wegen Fehlverhaltens meinerseits. Also wieder hin. Ohne Termin bei der Tussi rein und ihr den Schrieb mit der Forderung der Rücknahme auf den TIsch geknallt. Sie lachte nur blöd. Es wurde deutlich lauter (meinerseits) und sie grinste weiter blöd. Nun war es mir auch egal, ich habe dann mal mit einer Handbewegung den Schreibtisch aufgeräumt...... das diese Vermittler einen stillen ALarm zum Empfang haben und dieser dann die Polizei ruft wußte ich da noch nicht, habe es dann aber kurz darauf festgestellt. Naja, die beiden Polizisten haben mich rausbegleitet und mich belehrt. Als sie fertig waren habe ich gefragt ob noch was anliegt. Antwort: Nein. Gut, ich bin dann direkt wieder zur Tür und wollte wieder nach...
    44 Antwort(en) | 1271 mal aufgerufen
  • Avatar von trailerman
    02.04.2020, 21:22
    Gähn.
    58 Antwort(en) | 1050 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    02.04.2020, 21:04
    Kai hat auf das Thema Was macht Ihr gerade ??? im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Stimmt, und die Umgebung hat auch was......
    196 Antwort(en) | 11861 mal aufgerufen
  • Avatar von trailerman
    02.04.2020, 21:04
    trailerman hat auf das Thema Volumen-Lang-Lkw im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Moin Holger. RSS ist in Europa seit 2011 bei luftgefederten Anhängerfahrzeugen mit bis zu drei Achsen Vorschrift. Es besteht aus einem Querbeschleunigungssensor (bei Knorr-Bremse dazu auf Wunsch ein Gierratensensor). Das RSS ist eine der wenigen Funktionen, die ohne Ansteuerung durch die Zugmaschine aktiv werden. Sowie der Sensor eine Querbeschleunigung von 0,3 g misst, steuert er an der entlasteten Seite eine Testbremsung ein. Bremst das Rad zu schnell, weil es entlastet ist, bekommt die belastete Seite Bremsdruck abhängig vom Beladungsgrad. Kann die unbelastete Seite immer noch nicht mehr Bremsdruck aufnehmen, wird RSS Stufe 2 geschaltet. Das passiert innerhalb von Zehntelsekunden. Der Fahrer bemerkt die Bremsung erst in Stufe 2. Knorr und Haldex haben keine Testbremsung, die steuern sofort ein. Ausschalten oder eine höhere Kippgefährdung einschalten, kann nur der lizensierte Werkstattbetrieb, also ich zum Beispiel. Übrigens werden die RSS-Bremsungen gezählt mit dem exakten...
    10 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    02.04.2020, 21:03
    Kai hat auf das Thema Volumen-Lang-Lkw im Forum Brummis Technisches Forum geantwortet.
    Der kriegt Stützräder, dann geht das bis 4 Bft.
    10 Antwort(en) | 128 mal aufgerufen
  • Avatar von de_la_mer
    02.04.2020, 20:48
    Die besten Prophezeiungen sind diejenigen die nicht eintreffen, da sich vorher schon ein Bewusstseins- und Gesinnungswandel vollzogen hat. Es ist wie mit dem Karma. Karma prädestiniert nie das Schicksal, sondern nur vorgegebene Situationen.
    58 Antwort(en) | 1050 mal aufgerufen
  • Avatar von trailerman
    02.04.2020, 19:24
    trailerman hat auf das Thema Silozug befüllen im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Als ich Eutersilo gefahren habe (zwei Deckel), wurde nur der hintere befüllt. Die Zementbuden hatten eine Rüttelstrecke, da bist Du drüber und danach nachladen. Es ist aber etwas her, wo ich Eutersilo gefahren bin.
    1 Antwort(en) | 42 mal aufgerufen
  • Avatar von Manni-Blue
    02.04.2020, 19:21
    Eigentlich jene, die davon nicht überzeugt sind.
    58 Antwort(en) | 1050 mal aufgerufen
  • Avatar von Corvo
    02.04.2020, 19:13
    Man sollte auch mal prüfen welche seiner Prophezeiungen nicht eingetroffen sind. Ich schätze mal auf 95%?
    58 Antwort(en) | 1050 mal aufgerufen
  • Avatar von Manni-Blue
    02.04.2020, 19:12
    Eigentlich wollte ich mit Nostradamus Prophezeiungen, Holgers Weitsichtigkeiten über DE nur bekräftigen...
    58 Antwort(en) | 1050 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    02.04.2020, 19:06
    tja
    58 Antwort(en) | 1050 mal aufgerufen
  • Avatar von trailerman
    02.04.2020, 19:04
    trailerman hat auf das Thema Hellmann fordert 15 Prozent Frachtnachlass im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Man kann als Spediteur im Selbsteintritt die Palette einzeln per Schubkarre fahren.
    7 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
  • Avatar von Silotommy
    02.04.2020, 18:54
    Silotommy hat das Thema Silozug befüllen im Forum Verschiedenes erstellt.
    Hallo kann mir einer weiterhelfen? Bis jetzt habe ich nur einen Silozug mit 3 Mannlöcher mit einer Kammer und 2 Auslaufschüsseln befüllt. Da nimmt man das mittlere Mannloch und die Ladung verteilt sich auf die 2 Schüsseln. Wie sieht es bei einem mit nur 2 Mannlöcher aus muss ich da erst 13 t vorne und dann 13 t in das hintere Mannloch füllen ist halt alles Zeit. Erstes Mannloch füllen dann schließen hintere Mannloch füllen oder verteilt sich die Ladung auch so.
    1 Antwort(en) | 42 mal aufgerufen
  • Avatar von Kunstbanause
    02.04.2020, 18:46
    Keine Ahnung ob das soviel bringt bei 70+75LKW in Osnabrück, 30 in Karlsdorf-Neuthard und ganzen 18 in Ottendorf-Okrilla... bei Rund 10.000 Beschäftigten im Konzern. Irgendwie glaube ich auch nicht, dass er seinen Fuhrpark aufstockt - dann würde er doch seinen Subunternehmern das "tolle" Geschäft wegnehmen.
    7 Antwort(en) | 150 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada