www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
Aktive Filter: Foren Alles löschen
  • Avatar von hobbylenker
    19.10.2019, 23:36
    hobbylenker hat auf das Thema Dieselfahrverbot! im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    ...noch lachen wir...
    5 Antwort(en) | 95 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    19.10.2019, 23:14
    Harry hat auf das Thema Lauter Quatsch im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    Das Bild und den Witz finde ich prima:bravo:
    5 Antwort(en) | 144 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 22:51
    Ralimann hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Oha!! Schwierig zu beantworten. Ich versuche es mal anhand der Germanen. Auch sie hatten sowas wie Himmel und Hölle. Zumindest was ähnliches......... Da gab es z.B. die Hel. Das ist so ne Tussi zur hälfte blau oder auch schwarz dargestellt. Also von oben nach unten, Sie war für die Unterwelt zuständig und dort kamen die hin, die den Strohtod starben. Also auf dem Strohlager sterben ( quasi im Bett ) Aber diejenigen, die in der Schlacht sterben, kamen nach Walhalla um dort mit ihrem obersten Kriegsgott zu feiern Odin. Du sitzt dort in der Halla Walhall bei Met und des Fleisches Sährimnirs ( Wildschwein ) Also jeden Tag Party!!!! Bis Ragnarög jedenfalls. Das ist der Endkampf bei dem untergang der Welt. Dann folgen alle gefallenen Krieger Odin in die Schlacht. Das erklärt warum die Wickinger oder Germanen keine Angst hatten, in die Schlacht zu ziehen, zumal, nach damaligem Glauben, bei der Geburd eines Kindes, die drei Schicksalsschwestern ( Nornen ) Urd Verdana Skuld am...
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    19.10.2019, 22:37
    Paleraider hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Gibt es in den Naturreligionen eigentlich irgendwelche Aussagen die mit schärfsten Konsequenzen drohen bei nicht befolgen irgendwelcher Vorgaben? Im Gegensatz zu den Monotheistischen Religionen? Sind diese nicht dazu gedacht Macht über andere aus zu üben? In so fern ist es durchaus nachvollziebar wenn erstere in den Bereich der Fabeln verwiesen werden. Nein, die meisten Menschen heut zu tage haben überhaupt keine Ahnung mehr was Natur überhaupt ist. Zumindest in unserem Kulturkreis. Sie plappern das nach was ihnen Ideologisch und/oder finanziell orientierte "Experten" vor kauen!
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 22:33
    Ralimann hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Hihi da liegt er nicht falsch, da fast alles von Herr der Ringe vom Germanentum geklaut wurde. Tja auch eine Neopaganistische Naturreligion, wobei man hier zwischen Asen ( Krieger ) und Vanen ( Natur ) unterscheidet Auch bei Game of Thrones findet man solche Elemente. Naja Drachen hat jede Religion...von China bis zu uns, nur hier nannte man sie Midgardschlange. Ps: mpu..............tut mir leid, aber dein Flohhabitat gehört als Säugetier zur Gattung Carnivore und ist weit hinten im Bus, was Drachen angeht. Nein geb dem kein Tabasco, nur um zu beweisen das er feuer spuckt..........
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    19.10.2019, 22:25
    M.P.U hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Hört sich alles so´n bissl an wie ein Mittelding zwischen Herr der Ringe und Game of Thrones...ist ja jetzt in etwa die Jahreszeit dafür. Naja macht nix, mein Drache sitzt auch gerade neben mir auf dem Sofa und schaut TV...also was soll´s. :lmao: Gruß!
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 22:17
    Ralimann hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Sehr schöner Gedankengang Bravo. Und du liegst richtig. Naturreligionen gab es schon mit den ersten Menschen. Sie brauchten eine höhere Macht, um das unerklärliche zu erklären, oder sich auch nur sicherer zu fühlen. Monotheistische Glaubensformen, wie das Christentum, wurden uns aufgezwungen und unsere Angst in die Hölle zu kommen, hielt uns bei der Stange. Heute nehmen die Menschen immer mehr die Glaubensrichtung von Naturreligionen an.
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    19.10.2019, 22:11
    Paleraider hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Ein interessanter Ansatz. Sollte uns eine Naturreligion, die uns bei eigentlich näher stehen sollte als irgendwelche "Geschichten" nicht nach voll ziehbarer sein? Schließlich sind doch auch wir nur ein Teil dessen was wir Natur nennen.
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 21:48
    Ralimann hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Kai...........falsche Antwort:) Man lernt nie aus.............es sei denn............man ist nicht offen für neues. Vielschichtige Interressen helfen mir z.B. Diverse User locker an die Wand zu schreiben :) :) Okkult?? Neeee Es gibt zwar keine sichere definition von Okkultismuss, aber es beschreibt das Unerklärliche verborgene
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    19.10.2019, 21:29
    Kai hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Ich nicht. Davon habe ich mal so überhaupt keine Ahnung......... und auch kein Interesse.
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    19.10.2019, 21:29
    Paleraider hat auf das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Sorry, aber damit bin ich überfordert. Geht das nicht in den Bereich Okkultismus?
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    19.10.2019, 21:26
    Ja, Kreativ muß man sein und Ideen haben. Ich habe meinen in den letzten 24 Jahren (Gott sei Dank) nicht einmal vergessen. Toi, Toi, Toi. Außerdem: Herzlichen Glückwunsch. Für den Herren: :smilies: Für die Dame:
    1807 Antwort(en) | 136749 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 21:12
    Ralimann hat das Thema Keltoi im Forum Verschiedenes erstellt.
    Ich hau mal was raus. Die Westerwaldhexe hatte ja was von keltischer Religion geschrieben Neopaganismus und Neuheidentum sind schon faszinierend ( äh für mich jedenfalls ) Auch diverse Naturreligionen und auch das Hexentum sind nicht ohne. Na vieleicht hat eierfeile auch etwas zu schreiben, oder unsere Neuhexe ? Warum schreib ich sowas?? Nun...............Samhain steht vor der Tür, die Sid (Elfenhügel ) sind dann für einen Besuch in die Anderswelt offen. Bis zur Wintersonnenwende ist es auch nicht mehr lange.............und wir könne Harry schonend beibringen, dass Halloween nix amerikanisches ist :) Kann jemand was beitragen??
    9 Antwort(en) | 62 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    19.10.2019, 20:50
    Kai hat auf das Thema Lauter Quatsch im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    Greta. Dann wär die beschäftigt und kommt nicht auf dumme Ideen
    5 Antwort(en) | 144 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 20:47
    Ralimann hat auf das Thema Dieser Blick, einfach unbezahlbar! im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Den Forenregeln und Harry unterliegen wir beide. Von daher gleiches Recht für alle und so steht einem Austausch nichts im Wege. Wer spielt muss sich an die Regeln halten, wie überall im Leben und so kann man auch vernünftig miteinander umgehen. Wir hatten ja schon mehrfach das vergügen und nach über 3000 Postings meinerseits, müsstest du wissen, dass ich weder religiös, noch politisch unterwegs bin und so eben nicht irgendwie Ideologisch eingefärbt durch Leben stolpere. Das sind gute Voraussetzungen um am objektiven Austausch von Themen und Interessen teilzunehmen. Leider verschafft mir das auch einen Vorteil in Diskussionen, da ich kein festgefahrenes Weltbild habe und auch keinerlei Ideologien anhänge. So kann ich mich unbefangen jedem Thema widmen und mich objektiv damit auseinandersetzen.
    98 Antwort(en) | 1602 mal aufgerufen
  • Avatar von Luby
    19.10.2019, 20:44
    Gerade noch die Kurve gekriegt! :bravo: Find ich gut!
    1807 Antwort(en) | 136749 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    19.10.2019, 20:42
    Paleraider hat auf das Thema Dieser Blick, einfach unbezahlbar! im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Schwach! Sehr schwach. Du weißt wie jeder andere das dieses Board mehr als liberal geführt wird.
    98 Antwort(en) | 1602 mal aufgerufen
  • Avatar von Eierfeile
    19.10.2019, 20:29
    Eierfeile hat auf das Thema Dieser Blick, einfach unbezahlbar! im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Super, wenn du "mein Mann" bist für eine offene Diskussion. Wenn Harry und die Forenregeln es erschweren, gern in einer Kneipe.
    98 Antwort(en) | 1602 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 19:49
    Ralimann hat auf das Thema Dieser Blick, einfach unbezahlbar! im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Ach eierfeile................. Weis garnicht wie ich darauf reagieren soll............oder kann..........oder will. Ich will auch garnicht auf dem Thema weiter rum hacken, nur vieleicht ne Frage zum Schluss. Wenn du es mit mehreren Leuten zu tun hast und alle........also alle, die du hier ansprichst.........sind mit dir und deiner Meinung nicht konform, so kommt dir nicht einmal der Gedanke, es könnte an DIR liegen, dass das hier nichts wird? Ich meine, wenn man in einer Diskussion mit anderen ( also nicht nur mit einem ) seine Meinung nicht bestätigt bekommt und alle anderer Meinung sind...........mir würden da Zweifel kommen, an dem, was ich so sage. Es kann doch nicht sein, dass ich, egal wie sehr andere Gegenargumente bringen, ich dennoch auf meinen Standpunkt beharre und mich am Schluss noch als Opfer sehe?????? Ich sehe da Paralelen. Howie war so einer und auch der Asperger, der aussah wie ein Kind. Hab seinen Namen vergessen. Übrigens beide gesperrt.
    98 Antwort(en) | 1602 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    19.10.2019, 19:34
    hisco hat auf das Thema Lauter Quatsch im Forum Brummis Witz Ecke geantwortet.
    Gruß Hisco
    5 Antwort(en) | 144 mal aufgerufen
  • Avatar von Eierfeile
    19.10.2019, 19:14
    Gegen Fitnessgeräte ist nix einzuwenden. Es erscheint mir aber recht aufgesetzt wie eine Marketiningkonzept, aus welchen Quellen und Gründen auch immer, da wird das Ergebnis nicht umhauen. Selbst kommerzielle Ideen könnten halbwegs funzen, wenn man sich einmal die Mühe machen würde, die Betroffenen nach ihren Bedürfnissen zu befragen. Solche (ähnliche) Fitnessgeräte stehen in China vor jedem Hochhausblock. Da hängen meist die Rentner drin, bewegen sich ein wenig, ansonsten ist es ein beliebter Ort zum Qutaschen.
    7 Antwort(en) | 109 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    19.10.2019, 19:13
    Paleraider hat auf das Thema Dieser Blick, einfach unbezahlbar! im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Immer wieder erstaunlich, deine "Beweise"! Da stellt also ein User der eindeutig dem linken Spektrum zu zuordnen ist den Bericht einer Zeitung die laut Wiki eher linksliberal agiert den Bericht einer Behörde, die wiederum einer weit nach links gedrifteten Regierung untersteht als Beweis dafür das Youwatch Rechtsradikal ist ein. Von neutral kann da wohl keine Rede sein. Sei's drum: Was dem einen sein Youwatch, ist dem anderen sein Indymedia. Übrigens sind es nicht wir, die in ihrem eigenem Kosmos gefangen sind. Auf dich trifft die Signatur eines Mitglieds hier voll zu. Hat irgendwas mit einer Krankheit zu tun von der man nie selber, sondern nur die anderen befallen sind.
    98 Antwort(en) | 1602 mal aufgerufen
  • Avatar von Eierfeile
    19.10.2019, 18:34
    Eierfeile hat auf das Thema Dieser Blick, einfach unbezahlbar! im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Ich habe von Harry eine "Verwarnung" erhalten. Ich habe nochmal nachgehakt, da ich gern wissen wollte, wofür eigentlich. Ich wurde aufgefordert meine Reiberreien mit Pailraider einzustellen. Ich habe es wiederholt versucht mit Pailraider und Ralimann inhaltlich zu diskutieren. Ich habe es aufgeben. Sie sind in ihrem eigenen Kosmos gefangen es scheint keine vernünftige inhaltliche Auseinandersetzung möglich zu sein. Ich habe mich auch aus diesem Klimathread verabschiedet, da die Einschätzung des Klimas weniger mit Fakten zu tun hat, als mit dem Weltbild. Das muß ich hinnehmen. Man redet sonst nur aneinander vorbei oder fängt an, sich anzumachen. Da habe ich kein Interesse dran. Bei dem geposteten "Witzfoto" ist mir der Kragen geplatzt und das war unabhäng davon, wer es veröffentlicht hat. Wenn es jemanden interessieren würde, könnte ich erklären, warum ich es nicht nur für nicht lustig halte, sondern für inakzeptabel. Es scheint aber herzlich wenig zu interessieren, warum...
    98 Antwort(en) | 1602 mal aufgerufen
  • Avatar von P.anzer
    19.10.2019, 17:06
    P.anzer hat auf das Thema Welche Stadt ist das? im Forum Gaudi , Spiel und Spannung geantwortet.
    .....und schon wieder hier vorbei gerollt...
    825 Antwort(en) | 39388 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    19.10.2019, 16:36
    Heute Früh, ein zufälliger Blick auf den Kalender - 19 Okt., unser Hochzeitstag! Und ich nichts, nicht mal Blumen… :doh: Was nun? Spontan fällt mir ein, :brightidea: ca. 300m entfernt befindet sich ein Feld mit gemischter Bepflanzung, darunter auch Sonnenblumen, und zwar die in moderater Blütengröße. Meine Frau macht große Augen, als sie mich in Arbeitsklamotten springen sieht, denn sowas ist an einem Samstagmorgen ja nicht mehr üblich bei uns! Ich verrate natürlich nichts, übe mich stattdessen in halbwitzigen Aussagen… Aber die Arbeitsklamotten haben ihre Berechtigung, denn drüben beim Blumenfeld gilt es erst einmal eine steile Böschung hinaufzustürmen. Also rüber im dichten Nebel, die Anhöhe empor auf rutschig-nasser Wiese, dann steh ich endlich am Rande des Feldes. Zwei schöne kleine Sonnenblumen werden abgeschnitten, die untersten Blätter gleich weggezupft. Schon kurze Zeit später steh ich schnaufend mit den Blumen in der Hand vor meiner Frau, die nun...
    1807 Antwort(en) | 136749 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    19.10.2019, 12:27
    Ralimann hat auf das Thema Statistische Daten zum Verkehrsgeschehen im Forum Verschiedenes geantwortet.
    Das Problem ist, das sowas keine Aussagekraft hat. Hatte mir mal eine Statistik der LKW Unfälle angesehen und siehe da, in der Statistik tauchen alle Unfälle auf, wo LKW beteiligt sind, auch wenn sie nicht schuld sind. Die obige sagt auch nix aus, da hier Unfälle gleich Tempolimit angestellt werden. Ein Vergleich zwischen D und LT kann man so auch nicht machen, einfach weil wir bessere Strassen haben, besserer Asphalt viel mehr Autobahnen und alle mit Leitplanken. Dann ist so ein LT Winter nicht mit dem unseren zu verglichen, ganz zu schweigen, dass hier der Tüv bei FZ einschreitet, diese aber in LT noch Jahre fahren. Statistik und Fakten sollte man nicht in Zusammenhang bringen.
    1 Antwort(en) | 45 mal aufgerufen
  • Avatar von Speedy79
    19.10.2019, 10:55
    Naja in Ashford UK gibt es seit ein paar Jahren auch ein Angebot mit einem Fitnesstudio. Das ganze drinnen im trockenen.Wird null genutzt. Und glaube auch in Deutschland wird das ganze kaum viele Nutzer finden. Alleine die Tatsache Outdoor ohne Überwachung bei Wind und Wetter finde ich schon einen falschen Denkansatz.
    7 Antwort(en) | 109 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada