www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
Aktive Filter: Beliebtheit Alles löschen
  • Avatar von de_la_mer
    22.03.2020, 01:10
    Liebe Forumsleser, schon seit einiger Zeit verfolge ich mit Interesse, Andreas Popp und Beiträge der Wissensmanufaktur. Hier eine Stellungnahme vom 17.03.2020 zur aktuellen Situation und informative Hintergrundfakten. Krieg gegen die Bürger: Coronavirus ein Riesenfake? Eva Herman im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg
    58 Antwort(en) | 1130 mal aufgerufen
  • Avatar von Uwe0266
    14.03.2020, 16:32
    Uwe0266 hat das Thema Corona Virus im Forum Brummi Stammtisch erstellt.
    Wie steht ihr dazu?? Ich habe jetzt eine Woche Urlaub und der Lkw steht auf dem Firmenhof. Angeblich bleibt der stehen, ausser ein anderes Fahrzeug fällt aus. Muss der dann grade was die Matratze angeht desinfiziert werden? Ach und folgendes Hängt an der Tür zum Büro. Wir Fahrer haben also keinen Zugang mehr zum Büro. Die vom Büro können aber in unsere Aufenthals und Sanitärräume "Stopp um unnötige Gefahr der Ansteckung zu vermeiden ist der Zutritt untersagt. Kommunikation nur über Handy" Orginal Bild lade ich gleich vom Handy noch
    54 Antwort(en) | 1326 mal aufgerufen
  • Avatar von Danzas78
    31.03.2020, 12:09
    Hallo zusammen, ich hoffe es geht dir gut und du hast ein paar Antworten oder auch Anregungen für mich.:Trucker: Zu mir, ich bin Anfang 40...und seit etwa 20 Jahren in der StahlIndustrie hier im Saarland im Wechselschichtdienst tätig. In der Branche steht ja zur Zeit auch alles ein wenig auf der Kippe...und der Schichtdienst fällt mir auch immer schwerer. Ich hätte ausserdem gerne am Wochenende frei...und einen normalen Arbeitstag....von mir aus..morgens um 6 Uhr oder 7 Uhr beginnen. Nachmittags um 16 Uhr oder 17 Uhr Feierabend..... Ich verdiene zur Zeit...etwa 2500 Netto...das ich mich mit den Vorstellungen die ich habe davon verabschieden kann ist mir klar.
    56 Antwort(en) | 1026 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    16.03.2020, 18:23
    Warum gibt es zur Zeit so wenig Klopapier ? Einer niest, 500 scheissen sich in die Hose
    45 Antwort(en) | 1018 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    07.03.2020, 23:17
    Hallo zusammen. In diesem Strang will ich euch zeigen wie sich eine Krankheit einschleichen kann und so ganz unbemerkt Kontrolle über das Leben übernimmt. Es ist eine psychische Erkrankung, wobei ich nicht zwingend nur eine Depression meine..... Eins vorweg: Es wird in mehreren Abschnitten geschrieben da sonst zu lang. Manches kann langweilig sein, ist aber für das Verständnis wichtig. Fragen beantworte ich gerne. Dumme Kommentare unter Umständen auch, dann aber genauso dumm. Wer es nicht lesen will muß es nicht. In welcherm Zeitablauf der nächste Teil kommt hängt vor allem von meiner Tagesform ab. Also bitte nicht ungeduldig werden.... Nur eins noch: Hätte nicht damals mein Hirn noch einen Funken Intelligentes Denken zugelassen.....10min. später hätte ich diesen Text nicht mehr schreiben können.... Bis etwa 2001 ging es mir eigentlich recht gut. Ich hatte zwar immer mal wieder ein oder zwei Tage wo ich sozusagen am Boden zerstört war, das auch ohne ersichtlichen Grund, habe...
    44 Antwort(en) | 1319 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    19.03.2020, 22:59
    Es ist nun Amtlich: Bestimmte Transporte (Lebensmittel, Medizin etc...) bekommen eine Lockerung der Lenkzeiten, diese dürfen vorübergehend bis zu 5 mal die Woche 10 Stunden/Tag fahren! Näheres hier
    32 Antwort(en) | 769 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    23.03.2020, 14:59
    Ich leugne nicht, dass ich schon lange gegen diese Heuchler der "pro Fahrer" Fraktion bin. Aber inzwischen sollte auch der letzte gemerkt haben, dass da nur Luschen unterwegs sind. In Europa werden Fahrer vor Toiletten ausgesperrt. Duerfen bei Kunden nicht mehr die Toiletten benutzen und was machen diese ganzen Vereine....halten sich schoen zurueck und halten die Klappe. Aber dann wenn die Sache vorbei ist, wird man wieder rumjammern und heulen wie boese doch die Allgemeinheit zu den armenFahrern WAR!!!! Wie kann es sein, dass Autobahnraststaetten einfach komplett die Tueren schliessen. Diese Drecksaecke Tank und Rast... man sollte denen die Buden anzuenden, die sie einfach schliessen. Wie kann es sein, dass Be- oder Entladestellen ihre Toiletten fuer Fahrer verschliessen und unhygienische Plasikklo's auf den Hof stellen, welche nicht mal ein Waschbecken besitzen. Leute spendet eure Gewerkschaftsbeitraege der Kinderkrebshilfe oder irgendeinem Kinderheim, oder auch einem...
    29 Antwort(en) | 680 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    11.03.2020, 17:51
    Da wir das gerade im Schnee Thread hatten, es gibt ja für viele KFZ Kennzeichen in Deutschland spaßige oder auch schmähende Bezeichnungen. Da ich so etwas sozusagen "sammle" mal die Frage was ihr so kennt. Als als Beispiel eben Hein Blöd für HB (Bremen und Bremerhaven)......
    29 Antwort(en) | 569 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    18.03.2020, 22:28
    Kuddewörde (ots) - Unter der sich täglich verschärfenden Corona-Krise begrüßen die deutschen Autohöfe die von der Bundesregierung und den Ländern ergriffenen Vorsorgemaßnahmen. Eingriffe in gewohnte Abläufe sehen wir unter den aktuellen Bedingungen als notwendig an und finden in unseren Betrieben kompromisslose Unterstützung. Bei der Sicherung der Lieferketten stehen die Autohöfe aber auch in besonderer Verantwortung. Ohne die zuverlässige Arbeit der LKW - Fahrer, bricht die Versorgung mit Lebensmitteln, Medikamenten und aller sonstige Versorgungsgüter zusammen. Der im normalen Tagesgeschäft schon stressige Job des LKW - Fahrers wird momentan hart auf die Probe gestellt. Damit sich der Fahrer zumindest in seiner nächtlichen Ruhezeit ausreichend erholen kann wollen die Autohöfe den Fahrern nach wie vor ein sicherer Hafen sein, in dem sie zuverlässig ihre Pause verbringen können und menschenwürdig behandelt werden. Dazu gehören ausreichend Parkplätze, saubere...
    25 Antwort(en) | 594 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    13.03.2020, 21:51
    Paleraider hat das Thema Der Mensch. im Forum Brummi Stammtisch erstellt.
    Ich stelle mir ab und an folgende Frage: Ist der Mensch von Natur, also von Geburt an, edel großmütig und voller Mitgefühl seinen Mitmenschen gegenüber? Oder erfährt er diese Eigenschaften erst durch eine entsprechende Sozialisation? Oder ist er von Natur aus nur auf seinen eigenen Vorteil bedacht in dem er sein eigenes fortkommen (Überleben) und die weitergabe seiner Gene allem anderem unterordnet?
    27 Antwort(en) | 478 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    25.03.2020, 17:38
    Berufskraftfahrer in Corona-Krise nicht überlasten Berufskraftfahrer haben Systemrelevanz. Aus diesem Grund müssen sie auch fahren statt sich daheim vor dem Coronavirus zu isolieren. Der Gewerkschaftsbund sieht die Corona-Krise aber nicht als Freibrief für Lenkzeitüberschreitungen. In diesen Tagen vollbringen Lkw-Fahrer Großes. Um Versorgungsengpässe zu vermeiden, müssen zahlreiche Fahrer länger als gewöhnlich ihre Schicht versehen. Gerade an den Grenzen kommt es fallweise zu extremen Wartezeiten. An die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft appelliert Karl Delfs, Bundessekretär des Fachbereichs Straße in der Transportgewerkschaft vida, die systemrelevanten Berufskraftfahrer in der momentane Corona-Krise nicht durch drastisch überzogene Lenk- und Einsatzzeiten zu überlasten. „Die aktuelle Krisensituation darf nicht als Sprint, sondern muss vielmehr als Marathon verstanden werden: Es geht dabei darum, Ausdauer sicherzustellen, um...
    17 Antwort(en) | 442 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    04.04.2020, 10:43
    Ralimann hat das Thema Brauchen wir dieses Virus? im Forum Verschiedenes erstellt.
    Oder lernen wir daraus nichts? Der Klimawandel ist uns seit über 30 Jahren bekannt und die Wissenschaft warnt seit über 50 Jahren vor dem Artensterben. Getan haben wir in dieser Zeit nichts und uns einzig dem Kapitalismus und der Ausbeutung des Planeten gewidmet. Globale Wirtschaft, wachsen und Konsum, sind unsere Ziele, obwohl wir wissen, dass wir für diese Art zu leben, mindestens 2 Erden bräuchten. Wenn ich in Rotterdam mal wieder Cocosfett lade, dass von einem riesigen Frachtschiff über die Ozeane gebracht wurde, damit wir ne schöne Cremeseife haben, so wird mir bewusst, dass dafür in Indonesien riesige Urwälder abgeholzt werden. Dort lebende Fledermäuse werden vertrieben, um sich in Malaysia, in den Bäumen von Obstplantagen niederzulassen. Sie verbreiten ein Virus, dass über die Früchte den Zugang, zu den dortigen Märkten findet und das für Menschen zu 70% tödlich verläuft. Ebenfalls 70% der Viren, die für den Menschen übel werden können, kommen ursprünglich von Tieren. In...
    19 Antwort(en) | 223 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    17.03.2020, 19:59
    Sind schon Einschränkungen durch den Virus zu spüren? Ich meine weniger Ladungen und Begrenzungen wo geliefert wird. Sind Fahrer schon durch ihre berufliche Tätigkeit am Virus erkrankt? Na Treffpunkt Brummionline hier gibt es keinen Virus :Trucker:
    11 Antwort(en) | 332 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    08.03.2020, 00:14
    Das ist 20 km südlich von Bremerhaven:
    14 Antwort(en) | 351 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.04.2020, 03:10
    Hallo Freunde pragmatischen Denkens und Handelns, sicherlich werden Euch in der momentanen Krisensituation auch einige Dinge oder Dienstleistungen des Lebens fehlen, oder zumindest besteht ein starker Mangel an irgendetwas. Eine Möglichkeit des Umgangs damit ist der komplette Verzicht, ein anderer das sogenannte DIY (do it yourself) um das auszugleichen, was man woanders nicht mehr bekommt.
    12 Antwort(en) | 171 mal aufgerufen
  • Avatar von Sierra
    11.03.2020, 19:37
    Servus mitanand, heiße Michael und wohne im Allgäu. Habe CE vor 35 Jahren beim Bund machen dürfen und bin seither nicht mehr LKW gefahren. Jetzt hat mich der Rappel gepackt, habe meinen Bürojob hingeworfen und fahre seit Anfang Februar in Teilzeit einen MAN 18.340 Curtainsider, teilweise mit SDAH 10t, für ein Holzwerk. Macht riesig Spaß, ist aber eine ordentliche Herausforderung für einen Schreibtischtäter. Da ich nie gewerblich gefahren bin, bin ich quasi völlig ahnungslos und werde erstmal das Forum durchackern, bevor ich Euch mit meinen Fragen nerve.
    12 Antwort(en) | 343 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    02.04.2020, 11:29
    hobbylenker hat das Thema Volumen-Lang-Lkw im Forum Brummis Technisches Forum erstellt.
    Das ist 'was feines, viel Transportvolumen, wenig Gewicht. Ein Lkw, der nur mit oder gegen die Windrichtung gefahren werden darf, niemals bei Seitenwind.... könnte man lakonisch anmerken. Daß diese "Seitenwindproblem" nicht einmal erwähnt wird??? Gruß Klaus
    13 Antwort(en) | 223 mal aufgerufen
  • Avatar von Original Bernie
    24.03.2020, 15:35
    :lmao:
    10 Antwort(en) | 523 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    10.03.2020, 16:29
    Harry hat das Thema Italien-Florenz im Forum Brummi Stammtisch erstellt.
    Ich habe gerade im Fernsehen einen Bericht über Italien und den Coronavirus gelesen. Mann wenn man die Menschenleeren Straßen sieht kommt man wirklich ins grübeln. Einfach schrecklich. Da fallen einem ein paar Zukunftsfilme ein. LG Harry
    9 Antwort(en) | 345 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    23.03.2020, 16:46
    Molly hat das Thema Achtung im Forum Frauenzimmer erstellt.
    9 Antwort(en) | 272 mal aufgerufen
  • Avatar von Luby
    22.03.2020, 11:43
    Folgende Situation: Ich habe meine Lenkzeit in den letzten zwei Wochen immer wieder (z.B. 3) mal überzogen um jeweils bis zu, sagen wir mal, 45-90 Minuten. Keinen Ausdruck gemacht und nichts darauf geschrieben. Dann habe ich Urlaub genommen. Der Kollege der mein LKW während meines Urlaubs fährt, wird direkt in der ersten Woche kontrolliert. Die Beamten sind mit meinem Kollegen zufrieden, sehen aber meine Verstöße im Tachographen... Was werden sie tun?
    8 Antwort(en) | 330 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    28.03.2020, 13:07
    Molly hat das Thema Sommerzeit 2020 im Forum Frauenzimmer erstellt.
    Heute Nacht also werden die Uhren eine Stunde vorgestellt. Eigentlich war eine Abschaffung schon 2018 geplant, inzwischen ist aber klar, dass wir uns noch bis zum Jahr 2021 gedulden müssen.
    9 Antwort(en) | 220 mal aufgerufen
  • Avatar von de_la_mer
    04.04.2020, 13:55
    Geschätzte Kollegen und Leser des Gesundheitsforums. Hier die aktuelle Stellungnahme von Dr. Viktoria Glasman. Leider ist die Corona-Virus-Pandemie viel gefährlicher als sie hätte sein können. Warum? Zuerst eine kleine Geschichte:
    9 Antwort(en) | 197 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    31.03.2020, 13:42
    Lutz.....Alles, alles Gute zum Geburtstag Man wird nicht älter sondern besser! Happy Birthday!:smilies:
    8 Antwort(en) | 130 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    16.03.2020, 16:13
    Molly hat das Thema Habe vorgesorgt im Forum Brummis Witz Ecke erstellt.
    7 Antwort(en) | 183 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    28.03.2020, 20:57
    Christina Scheib ist eine der wenigen Lkw-Fahrerinnen. In der AZ spricht sie über ihren Alltag am Steuer, Katzenstreu für den Notfall, ihren letzten Trip nach Mailand – und lange Grenzstaus. Eine Bayerin unterwegs in der Welt – am Steuer ihres Lastwagens: Christina Scheib transportiert zum Beispiel Wein, Olivenöl und Medikamente. Foto: privat AZ-Interview mit Christina Scheib: Die 34-jährige Berufskraftfahrerin singt gerne am Steuer. AZ: Hallo Frau Scheib, wo erwische ich Sie gerade?
    9 Antwort(en) | 273 mal aufgerufen
  • Avatar von ManuelV6
    11.03.2020, 21:41
    Hallo liebe Forums Mitglieder, Ich habe mich hofiert angemeldet um ein wenig was über meinen Garagenfund zu erfahren, hoffe ich zumindest😃 Folgendes habe eine Garage leer geräumt und diesen Sitz (Anhang) entdeckt. Nun da ich mit dieser Materie noch nichts zu tun hatte, dachte ich mir, hier bekomme ich vielleicht eine Antwort oder ein Hinweis. In erster Linie geht es darum , welcher Sitz es ist, was kostet so etwas etc. Habe mal ein Foto im Anhang. Vielen dank im Voraus.
    8 Antwort(en) | 272 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    18.03.2020, 20:12
    Müssen Bremsscheiben, Bremsbeläge achsweise ersetzt werden? D.h., wenn auf einer Fahrzeugseite eine Bremsscheibe erneuert wird, MUSS auch auf der anderen Seite eine neu Bremsscheibe eingebaut werden? Jenachdem, handelt es sich um eine sinnvolle Maßnahme oder gibt es dazu Vorschriften? Gruß und Dank Klaus
    8 Antwort(en) | 222 mal aufgerufen
  • Avatar von svenska
    20.03.2020, 18:59
    Hallo,ich werde in ein paar Tagen 60....Nein ,das ist nicht das Problem.Ende Januar habe ich Module ,äztl .Untersuchungsbericht usw. abgegeben .Nun hat seit einigen Tagen die Behörde nur noch Notdienst...Keine Hilfe soweit. Kann ich auf ein Schreiben pochen ,daß ich die Unterlagen für die Führerscheinverlängerung rechtzeitig abgegeben habe ? Ohne gültigen Schein werde ich nicht fahren.Jemand nen Tip für mich ?? Gruß Detlev
    8 Antwort(en) | 308 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada