www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
  • Avatar von M.P.U
    05.08.2020, 01:05
    M.P.U hat auf das Thema Und dann? im Forum Gaudi , Spiel und Spannung geantwortet.
    Wer allerdings so durstig ist, dass er ständig zu viel trinkt, macht irgendwann den "Sitt"-ich. Gruß! M.P.U
    12 Antwort(en) | 187 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    05.08.2020, 00:56
    Schade...ich hätte es ihm gegönnt.
    6050 Antwort(en) | 612932 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    05.08.2020, 00:22
    Wenn ich das so lese,Kuhprah,dann gehen meine Sympathiewerte für die Schwiz ganz schön in den Keller.Da wird ja sogar der Scheuer ganz grün vor Neid,was den Zeitgenossen alles so einfällt.....
    10 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    05.08.2020, 00:21
    Danke "august der starke"! Muß gestehen, das ist viel zu lesen und ... geht mir nicht leicht von der Hand... Wahrscheinlich versteh' ich einiges nicht richtig.... und erkenne noch mehr nicht... :wacko: Gruß Klaus
    6 Antwort(en) | 319 mal aufgerufen
  • Avatar von Asphaltflüsterer
    04.08.2020, 23:05
    Asphaltflüsterer hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Die Wahnsinnigen sterben nicht aus. Schade das ich bei der Coronaleugnerdemo nicht dabei war, wäre sicherlich interessant geworden.
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    04.08.2020, 22:48
    Njet.
    6050 Antwort(en) | 612932 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    04.08.2020, 22:47
    Kai hat auf das Thema Und dann? im Forum Gaudi , Spiel und Spannung geantwortet.
    Ja, oder eben sitt.........
    12 Antwort(en) | 187 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    04.08.2020, 22:47
    Glaube es soll nicht verboten werden, es ist bereits verboten, sobald du den Blick von der Fahrbahn abwenden musst und deine Aufmerksamkeit nicht mehr auf der Strasse ist. Normal tut da ja keiner was, aber wenn was passiert genau in der Zeit dann biste halt dran. Im Grunde müsstest du immer stehen bleiben um was umzustellen. Ich kenne das Gesetz in D nicht, aber in der CH gibt es einen Artikel: "Verrichten einer Tätigkeit". Überholt dich zum Beispiel die Polizei und sieht dich dass du während der Fahrt eine Hand weg vom Lenkrad hast und zum Beispiel was trinkst aus ner Flasche, kannst du deswegen angezeigt werden. Funkgerät das Gleiche. Ist beim ersten Mal mit umgerechnet 500€ + 2 Jahren Bewährung noch günstig, beim 2. Mal wirds 4 stellig und mit 1 - 3 Monaten Fahrverbot geahndet. Gleiches gilt auch wenn du nen gelenken Auflieger hast und mit der Fernbedienung während der Fahrt nachlenkst... entweder du bleibst stehen, oder hast nen 2. Mann dabei der das macht. Ansonsten wäre es...
    10 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    04.08.2020, 22:35
    Kuhprah, einige Deiner Hinweise finde ich stichhaltig. Ich glaube aber nicht, daß es darum geht Tesla schlecht zu machen. Gefährlich sehe ich das Urteil, weil wie Du schreibst, auch am Radio herumdrehen lenkt ab. Soll das dann auch verboten werden? Und machen wir's ganz extrem, ich schaue in den rechten Seitenmonitor beim "MP5", Auflösung ist nicht gut, ich schaue etwas länger.... und es passiert 'was. Dann darf ich nicht mehr in den "Rückspiegel" schauen? Das wird auch verboten? Etwas überspitzt... Vorgänge, die in eine bestimmte Richtung weisen, haben nicht selten in gleicher Richtung heftige Fehlentwicklungen zur Folge. Martin 70, guter Einwand. Eigentlich müßte die Typzulassung soetwas abfangen, da stimme ich zu.
    10 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Corvo
    04.08.2020, 22:34
    Corvo hat auf das Thema Und dann? im Forum Gaudi , Spiel und Spannung geantwortet.
    Nicht mehr durstig. Fertig.
    12 Antwort(en) | 187 mal aufgerufen
  • Avatar von Corvo
    04.08.2020, 22:33
    Corvo hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Was ist denn mit den ganzen falschen Angaben dieser halbseriösen Medien die hier verlinkt werden die Ralimann zerpflückt und widerlegt hat? Und ich sehe es nicht als Katastrophe wenn sich jemand an die DDR erinnert fühlt. Weil es ein Gefühl einer einzelnen Person ist, heisst also nicht dass wir morgen alle den Pioniergruss machen werden müssen. Ich bin der Meinung dass einige es ganz schön übertreiben und sich da in Dinge hineinziehen lassen die sie nicht verstehen aber einfach mal mitlaufen, weil Hauptsache dagegen. Und warum? Weil sie beim Einkaufen eine Maske tragen müssen? Ich warte auf die Liste der Einschränkungen unter denen ihr so sehr leidet.
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    04.08.2020, 22:20
    hobbylenker hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Corvo, auf Deine Klimafrage möchte ich hier in diesem Thema nicht eingehen. Zur Frage der Einschränkungen möchte ich zu einem späteren Zeitpunkt Stellung nehmen. Ralimann, die Verknüpfung zur Berliner Zeitung... Ja, sicher ist die Bestimmung der Demo-Teilnehmerzahl nicht einfach. Es ist aber nicht mehr wegzudiskutieren, daß die Angaben der Teilnehmerzahlen davon abhängen, ob mainstream-genehm oder ob es den fake news Medien zuwider läuft. Im Artikel steht: Es sieht fast so aus, als fühlte man sich (auch) bei der Berliner Zeitung nun in Not. Man kann die Falschmeldung nicht mehr aufrecht erhalten und versucht nun ungeschickt herumzulavieren... Paleraider weist zurecht darauf hin, daß auch immer noch versucht wird den Souverän aus der Bevölkerungsmitte in politische Randgebiete einzuordnen.
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    04.08.2020, 21:37
    Paleraider hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Amen!
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.08.2020, 21:36
    Wahrlich treffend formuliert, aber ob dass zum Schlusswort ausreichen wird...?
    6050 Antwort(en) | 612932 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    04.08.2020, 21:30
    Ralimann hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Zu den Zahlen. Die werden errechnet und nicht gezählt. So macht man es mit Schwärmen in der Tierwelt auch. Man macht ein Bild legt ein Gitter darüber und zählt ein Kästchen. Die Zahl multipliziert man mit allen Kästchen uns so hat man einen Wert. Das man überhaupt auf die Idee kommt, korrekte Zahlen zu fordern.............. Sicher hält jeder zufällige Passant der nicht zur Demo will ein Schild hoch. Was ja der Brüller schlechthin ist.......Diese Hupen demonstrieren für etwas, dass sie mit ihrem Verhalten gleich zunichte machen. Ja wir machen ne Demo und halten keinen Abstand. Dadurch gibts mehr infizierte und länger Regeln zur Kontrolle, aber dann haben wir ja wieder einen Grund zu demonstrieren. Wird Alufolie eigentlich an der Börse gehandelt? EIn paar Aktien davon und man hätte ausgesorgt. Die Verzweiflung wird auch hier in Forum deutlich. Egal ob Medien oder regierende. Es wird so viel Energie darauf gelenkt, denen endlich mal was unterstellen zu können............und...
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    04.08.2020, 21:01
    M.P.U hat auf das Thema Und dann? im Forum Gaudi , Spiel und Spannung geantwortet.
    Im Netz finde ich dazu auch nur "sitt". Gruß! M.P.U
    12 Antwort(en) | 187 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    04.08.2020, 20:58
    Kai hat auf das Thema Und dann? im Forum Gaudi , Spiel und Spannung geantwortet.
    Bisher kannte ich nur sitt.......kann aber auch regional unterschiedlich sein......
    12 Antwort(en) | 187 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    04.08.2020, 20:57
    Hauerhauerha......
    6050 Antwort(en) | 612932 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    04.08.2020, 20:51
    Das KBA hat da glaub ich wenig zu sagen. Wenn in der EU ein Land die Genehmigung erteilt müssen alle anderen das so akzeptieren. Und wers schon mal ausprobiert hat... so schlagartig kann man gar nicht das Intervall verändern müssen via Touchscreen. Man kann auch den Hebel antippen und dann wischt er erst mal. Danach heisst es runter vom Gas etc. und kann dann später immer noch anpassen. Wenn der angesprochene Herr aber sonst was gespielt hat und jetzt das als Schutzbehauptung halt durchboxt... tja. Auch am Radio rum drehen wäre dem in der Situation zum Verhängnis geworden. Oder zu gucken welcher der 78 Tasten im Cockpit jetzt genau die Sitzheizung um 2 Stufen hoch dreht is im Grunde das gleiche. Abgelenkt durch Bedienung und dann Mist gemacht und nicht grade stehen wollen.
    10 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Corvo
    04.08.2020, 20:48
    Richtig. Wie kann man denn eine Betriebserlaubnis erteilen wenn es teilweise nur möglich ist sicherheitsrelevante Einstellungen vorzunehmen wenn man dafür durch 5 Untermenüs klicken muss.
    10 Antwort(en) | 179 mal aufgerufen
  • Avatar von Corvo
    04.08.2020, 20:44
    Corvo hat auf das Thema Berliner Busfahrer erhalten Corona-Spuckschutz im Forum Busfahrer geantwortet.
    Es gibt Dinge die man nicht sehen kann. Da kannst du noch so lange mit deiner Sprühflasche sprühen. Aerosole sind wenige Nanometer groß, da ist nix mit sehen!
    8 Antwort(en) | 170 mal aufgerufen
  • Avatar von Corvo
    04.08.2020, 20:01
    Corvo hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Kurze Frage : Was wird passieren wenn Corona mal vorbei ist und der Klimawandel wieder Thema ist? Irgendwann werden vielleicht Verbote kommen, zum Beispiel PKW mit mehr als 8 Liter Verbrauch? Bewaffnet ihr euch und eure Fahrzeuge im Mad Max Stil und verteidigt euer Recht auf sinnlose Resourcenverschwendung? Ich möchte gerne eine Liste welche Rechte aktuell eingeschränkt sind!
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von Paleraider
    04.08.2020, 19:08
    Paleraider hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Na ja, wenigstens streitet der Mainstream nicht ab das es diese Veranstaltung überhaupt gegeben hat. 1,3 Millionen sind mit Sicherheit maßlos übertrieben. Und 20.000 Tausend ebenso untertrieben. Bezeichnend ist jedoch wie sowohl die Politik als auch die MSM versuchen auch diese Demo in's "Rechte" Licht zu rücken.
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von Ralimann
    04.08.2020, 18:58
    Ralimann hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    .
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    04.08.2020, 17:29
    ontheroadagain hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Das passiert leider schon seit Jahren,Peer. Unabhängiger,echter Journalismus ist in diesem System nicht erwünscht-heule mit den Wölfen und dir wird es an nichts fehlen....mich widert das alles nur noch an und erinnert mich an die DDR kurz vor dem Zusammenbruch-da stand der Sozialismus auch kurz vor dem Sieg über den Kapitalismus....lügen,dass sich die Balken biegen.....:10_1_138:
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von cavallo 09
    04.08.2020, 15:45
    das war letztes jahr in bludesch
    4 Antwort(en) | 291 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    04.08.2020, 15:01
    Hallo Ninja, manchmal suche ich eine Adresse.... Partnersuche betreibe ich nicht und kenne auch niemand Suchenden in "diesem Personenkreis". Gruß Klaus
    4 Antwort(en) | 113 mal aufgerufen
  • Avatar von hobbylenker
    04.08.2020, 14:34
    hobbylenker hat auf das Thema Corona.... im Forum Brummis Politische Arena geantwortet.
    Die große Demonstration am 01.08. in Berlin gegen die überzogenen "Corona-Maßnahmen" der Regierung wurden hier im Thema bereits erwähnt. Augenmerk möchte ich richten auf die Teilnehmerzahlen. In den Medien wird berichtet von 15.000, 17.000, 20.000 Teilnehmern. Die Polizei vorort berichtete anfänglich von 100.000, 200.000 .... bis über 800.000 Teilnehmern um dann anschließend auf 20.000 zu reduzieren. Die Bilder der Demonstrationszüge und der Versammlung auf der Straße des 17. Junis zeigen "geringfügig" mehr Teilnehmer als die mainstream Medien melden. Läßt es sich tatsächlich wegdiskutieren, oder war die Teilnehmerzahl deutlich - SEHR DEUTLICH (!) sechsstellig? Was führt also dazu, daß die großen Medien die Teilnehmerzahl so stark abweichend von der Realität berichten? Was führt dazu, daß die zwangsabgabenfinanzierte Medienlandschaft nicht richtig berichtet?
    654 Antwort(en) | 19184 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    04.08.2020, 14:29
    whiteout hat auf das Thema Berliner Busfahrer erhalten Corona-Spuckschutz im Forum Busfahrer geantwortet.
    Mal eine ganz einfache Frage... warum soll das ein dummer Kommentar sein???? Ich werde naechsten Monat 63 Jahre alt. Schon als Kind wurde mir gelernt beim Husten und Niessen die Hand vor den Mund , oder die Nase zu halten... tat man das nicht, gabs eine hinter die Ohren. Das habe ich bis heute beibehalten. Obwohl ich schon seit Jahrzehnten an cronischer Bronchitis leide und manchmal auch unverhofft husten muss, ist es mir noch immer gelungen, mich von Menschen abzuwenden. Ich habe noch nie einen Menschen,angehustet, oder angeniesst... dazu habe ich auch nicht Corona gebraucht! Das Maerchen, das Aerosole leichter als Luft sind und in der Gegendrumfliegen (wohl sogar unm die Ecke), ist leicht zu widerlegen...einfach mal mit einer Spruehdose in die Luft spruehen und schauen, was passiert (die Geschwindigkeit ist wesentlich groesser als die Atemluft).... auf jeden Fall hab ich noch nie gesehen, das die Partikel nach oben gehen. Aber es ist heute anscheinend schon so, das das...
    8 Antwort(en) | 170 mal aufgerufen
  • Avatar von whiteout
    04.08.2020, 14:17
    R.I.P. Ich kannte den Mann nicht persoenlich, hab ihn nur einmal in der Serie gesehen. 42 ist viel zu frueh zum sterben... wann ist es ueberhaupt die "richtige" Zeit dazu? Aber ein solches Ereignis regt an zum nachdenken, ueber das Leben und dass man vielleicht seine Prioritaeten neu ordnet! Gruss Holger
    4 Antwort(en) | 291 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada