Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fahrermangel: Fehlender Nachwuchs bei Lkw-Fahrern bleibt bestehen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    „Uns drohen leere Regale wie in England“: Logistik-Experte warnt vor extremem Mangel an Lkw-Fahrern

    Im Dezember ist der Lkw-Verkehr überraschend um fünf Prozent eingebrochen. Die Branche kämpft mit Nöten, erklärt Dirk Engelhardt, Chef des BGL.

    München/Frankfurt – Weihnachten ist vorbei und für die Logistikbranche heißt das: durchatmen. In keiner anderen Phase des Jahres ist die Branche so gefordert wie in der „stillen Zeit“, in der die Deutschen wie wild im Internet bestellen. Hunderte Millionen Pakete müssen kreuz und quer durch die Republik gefahren werden, nebenher wollen auch die Supermärkte und andere Geschäfte beliefert werden. Doch im Dezember ist der Lkw-Verkehr überraschend um fünf Prozent eingebrochen, was wohl auch an einer Krankheitswelle lag. Welche Nöte die Branche hat, erklärt Dirk Engelhardt, Chef des Bundesverband Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL).

    In England blieben schon Supermarkt-Regale leer und Tankstellen ging der Sprit aus, weil keine Lkw kamen. Bei uns ist die Lage nicht so brisant, oder?

    Noch nicht ganz. Aber wenn wir nicht gegensteuern, haben wir in ein oder zwei Jahren englischen Verhältnisse mit leeren Supermarktregalen. Wir warnen schon seit 2006 vor einem extremen Fahrermangel, bisher ohne Erfolg. Allein in Deutschland fehlen 100.000 Fahrer und das Loch wird immer größer, weil jedes Jahr 30.000 bis 35.000 in Rente gehen und nur 15.000 bis 20.000 nachkommen. Das lässt sich mit Fahrern osteuropäischer Speditionen nicht mehr kompensieren. Deren Fahrer wollen auch nicht monatelang durch Westeuropa touren, ohne ihre Familien zu sehen.

    Weiter - langer Artikel

    https://www.merkur.de/wirtschaft/deu...-92023132.html



    Intelligenz ohne Weisheit ist Dummheit

    ¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯(ړײ)¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯

    Kommentar


    • Mack Anthem
      Mack Anthem kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Als ich bis Ende Februar letzten Jahres in Krakau gearbeitet hatte, ist mir direkt aufgefallen, dass in Polen die Löhne stark steigen. Da Lebensmittelpreise aber um 50% niedriger sind als bei uns, ist es für Polen deutlich attraktiver, im eigenen Land zu schaffen und jeden Tag daheim zu sein. Höchstens noch in den äußersten ländlichen Gebieten ist es attraktiver, monatelang langfristig im Blech-Zelt zu übernachten.

  • #17



    https://aktuelle-sozialpolitik.de/20...08/lkw-fahrer/


    Intelligenz ohne Weisheit ist Dummheit

    ¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯(ړײ)¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯

    Kommentar


    • #18
      Alltag eines Lkw-Fahrers (m/w/d) im Fernverkehr: Mehr als nur Fahren

      ​ Auch wenn der Alltag eines Lkw-Fahrers (m/w/d) im Fernverkehr von der Straße geprägt ist, bietet die Tätigkeit noch vieles mehr. Denn zu den Aufgaben eines Lkw-Fahrers (m/w/d) zählen auch:
      • Das Be- und Entladen der Ware bzw. das Überwachen dieser Tätigkeiten
      • Ausfüllen und Kontrollieren der Transportdokumente
      • Planung der Routen, Transport- und Ruhezeiten
      • Kontrolle der Sicherheit des Fahrzeugs, der Reifen, des Ölstands, der Filter und des Kraftstoffstands
      • Wartung des Fahrzeugs, also Reifenwechsel, kleinere Reparaturarbeiten
      • Waschen und Betanken des Lkw
      Strikte Regeln dominieren den Alltag eines Lkw-Fahrers (m/w/d) im Fernverkehr

      Sind die Abfahrtszeiten eines Lkw-Fahrers (m/w/d) meistens bekannt, weiß er nicht immer genau, wann er wieder zurückkommt. Gerade für Lkw-Fahrer (m/w/d) im Fernverkehr heißt es häufig: Übernachten im Hotel oder Führerhaus.

      Im Sinne der Verkehrssicherheit hat der Gesetzgeber komplexe Vorgaben hinsichtlich der Lenk- und Ruhezeiten erlassen. Der Alltag von Lkw-Fahrern (m/w/d) ist daher stark rechtlich geprägt von Lenkzeiten, Pausenzeiten, Ruhezeiten und Arbeitszeiten. So muss z.B. nach 4,5 Stunden Lenkzeit eine Pause von 45 min. eingelegt werden. Die tägliche und wöchentliche Ruhezeit ist grundsätzlich vorgeschrieben, kann aber unter gewissen Umständen auch verkürzt werden.

      Dies und vieles mehr

      https://www.dekra-akademie.de/content/lkw-fahrer








      Intelligenz ohne Weisheit ist Dummheit

      ¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯(ړײ)¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯

      Kommentar


      • #19
        HInzu kommt:
        -Keine Parkplätze
        -Teure Duschen
        -Autohöfe kosten mittlerweile auch meist zwischen 10 und 15 €
        -Teures Essen
        -keine Wertschätzung, weder beim Kunden noch beim Verlader.
        wer hat da denn Bock drauf?????????
        Gruß Kai
        Werder Bremen-Lebenslang grün-weiß

        Lieber stehend sterben als knieend Leben (Böhse Onkelz)

        Kommentar


        • #20
          Eine sehr erlauchter Kreis an begrenzten Masochisten eventuell...?


          Gruß!
          M.P.U
          "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

          chinesisches Sprichwort

          Kommentar


          • #21
            Ja möglich wäre es......was anderes fällt mir auch nicht ein
            Gruß Kai
            Werder Bremen-Lebenslang grün-weiß

            Lieber stehend sterben als knieend Leben (Böhse Onkelz)

            Kommentar


            • #22
              Fahrer finden und binden - Azubis aus Afrika und Asien

              Die Spedition Wackler aus Göppingen hat erfolgreich Geflüchtete unter anderem aus Afghanistan und Togo zu Berufskraftfahrern ausgebildet. Worauf es dabei ankam.

              Ausbildung hat Tradition. Das behaupten viele von ihren Unternehmen. Bei der Schwarz Gruppe aus Göppingen mit ihren rund 850 Mitarbeitern lässt sich das belegen: Die Spedition Wackler, die wie das Entsorgungsunternehmen „DU: willkommen in der Umwelt“ zur Gruppe gehören, bildet seit mehr als 100 Jahren aus. Schon in alten Schriftstücken aus den 1920er und 1930er Jahren sei vom „Stift“ die Rede, berichtet Gabi Schwarz, Prokuristin der Schwarz Gruppe.

              https://www.eurotransport.de/artikel...-11218350.html


              Intelligenz ohne Weisheit ist Dummheit

              ¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯(ړײ)¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯

              Kommentar

              Werde jetzt Mitglied in der BO Community

              Einklappen

              Online-Benutzer

              Einklappen

              1874 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 25, Gäste: 1849.

              Mit 7.821 Benutzern waren am 15.01.2023 um 13:10 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

              Ads Widget

              Einklappen
              Lädt...
              X