www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Aktivitäten

Aktivitäten filtern
Sortieren nach Zeit Anzeigen
Aktualität Aktualität Beliebtheit Beliebtheit Alle Alle Letzte 24 Stunden Letzte 24 Stunden Letzte Woche Letzte Woche Letzter Monat Letzter Monat Alle Alle Bilder Bilder Forum Foren Blog Blogs
Aktive Filter: Letzte 24 Stunden Alles löschen
  • Avatar von Manni-Blue
    10.07.2020, 09:20
    Manni-Blue hat auf das Thema Die (liebe) Rente im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Deutsche Steuergelder-Einzahlungen in die EU - andere Länder zahlen pro Kopf genauso viel.
    7 Antwort(en) | 652 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    10.07.2020, 08:58
    ontheroadagain hat auf das Thema Die (liebe) Rente im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Sehr interessant zu lesen,jetzt verstehe ich auch,warum Länder wie Italien,Portugal,Spanien oder auch Frankreich durch EU-Beihilfen(sprich deutsche Steuergelder) am Leben gehalten werden müssen.Denn mit über 90% vom letzten Netto wie in Italien,kann man ja kaum überleben.......:10_1_138:
    7 Antwort(en) | 652 mal aufgerufen
  • Avatar von Lutz
    10.07.2020, 08:42
    Lutz hat auf das Thema Kennst du das noch? im Forum Frauenzimmer geantwortet.
    :1hi5:
    205 Antwort(en) | 6363 mal aufgerufen
  • Avatar von Manni-Blue
    10.07.2020, 08:21
    Manni-Blue hat auf das Thema Die (liebe) Rente im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Wie hoch ist das Rentenniveau in Europa (und der Welt)? Die OECD hat kürzlich eine spannende Studie zum weltweiten Rentenniveau veröffentlicht (Pensions at a Glance 2019). Enthalten sind neben Deutschland 28 Länder aus Europa (u. a. Österreich, Frankreich, die Niederlande) sowie wichtige Auswanderungsziele wie die USA, Australien und Kanada. Das deutsche Rentensystem schneidet in internationalen Vergleich eher schlecht ab. Im Durchschnitt haben hiesige Rentner nur 51,9 Prozent dessen zur Verfügung, was sie vorher netto verdient haben. Damit liegt das Rentenniveau unter dem OECD-Durchschnitt (58,6 Prozent) und weit hinter Ländern wie Italien, Österreich oder Portugal. In welchen Ländern Rentner gegenüber Arbeitnehmern deutlich bessergestellt sind, zeigt der folgende Artikel. https://www.auswandern-handbuch.de/wie-hoch-ist-das-rentenniveau-in-europa-und-der-welt/
    7 Antwort(en) | 652 mal aufgerufen
  • Avatar von Manni-Blue
    10.07.2020, 07:47
    RENTENVERSICHERUNG IN DEN USA ALTERSVORSORGE IN DEN USA Genau wie in den meisten Europäischen Staaten erhält in den USA jeder Arbeitnehmer eine staatliche Rente. Diese ist allerdings oft wenig geeignet, den Lebensunterhalt im Alter zu sichern. Insofern ist es in jedem Fall ratsam, eigene finanzielle Vorsorge zu betreiben. Üblicherweise zahlen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zu gleichen Teilen 7,65 % des Einkommens an die Kasse der Social Security Administration (SSA), die Ihnen im Zusammenhang mit der gleichnamigen „Social Security Card“ gut bekannt ist. Selbständige zahlen den gesamten Anteil von 15,3 % in die Kasse ein. Ein Anspruch auf Rentenzahlungen ist nach frühestens zehn Jahren möglich, die Höhe der Rente richtet sich dabei danach, wie viele tatsächliche Beiträge Sie im Laufe ihres Lebens eingezahlt haben. Das Rentenalter erreicht man für die vor 1959 geborenen mit 65 Jahren, bei den anderen erst mit 67 Jahren..... ...
    68 Antwort(en) | 1316 mal aufgerufen
  • Avatar von Manni-Blue
    10.07.2020, 07:26
    Manni-Blue hat auf das Thema Sommerurlaub im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Ist doch gut, wenn wir alle im eigenen Land oder zu Hause Urlauben, bleiben die Gelder im Land - und unsere Wirtschaft wächst wieder.
    12 Antwort(en) | 215 mal aufgerufen
  • Avatar von Kuhprah
    10.07.2020, 06:10
    Kuhprah hat auf das Thema Sommerurlaub im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Fällt hier auch aus.. der letzte War im Februar ne Woche Berlin aber alles andere ist das Jahr erst mal gestrichen. In 2 Wochen hätte ich eigentlich nach München wollen, aber mit der Maskenpflicht hab ich da absolut keinen Bock auf irgendwas. Da bleib ich daheim.
    12 Antwort(en) | 215 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    10.07.2020, 01:29
    M.P.U hat auf das Thema Sommerurlaub im Forum Brummi Stammtisch geantwortet.
    Schade, Urlaubsbeiträge und Reiseberichte sind interessant und und immer wieder schön zu lesen und zu betrachten. Gruß! M.P.U
    12 Antwort(en) | 215 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    09.07.2020, 23:07
    Der Hausbesitzer bekommt noch jede Menge Spaß... Gruß! M.P.U
    2 Antwort(en) | 68 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    09.07.2020, 23:03
    M.P.U hat auf das Thema Es gibt Tage........ im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Gruß! M.P.U
    35 Antwort(en) | 556 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    09.07.2020, 22:55
    Kleines Mißgeschick mit großen Folgen
    2 Antwort(en) | 68 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    09.07.2020, 22:50
    Kai hat auf das Thema Es gibt Tage........ im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Dagegen sind die 750€ für den Zahnriemenwechsel bei meinem Renault ein Sonderangebot.......
    35 Antwort(en) | 556 mal aufgerufen
  • Avatar von M.P.U
    09.07.2020, 22:45
    M.P.U hat auf das Thema Es gibt Tage........ im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Nein, der ist im Nachfolgemodell W211 verbaut. Der M 111 entstammt noch dem Mercedes W124 und wurde bis Anfang 1998 noch in Kai´s/meinem Modell dem W210er verwendet. Der M 111 hatte im E200 136 PS, im E230 150 PS. Beide Motoren gelten bei sachgerechter Pflege als solide Dauerläufer, Rudimente halt aus einer anderen Mercedes Ära. Der M 271 hat zudem eine Steuerkettenproblematik, bei der selbst Vorbeugemaßnahmen richtiges Geld kosten, ein einzelnes Steuerkettenrad (davon benötigt man allerdings zwei) kostet 530 Steine, plus Steuerkette und Spanner und Gleitschienen.
    35 Antwort(en) | 556 mal aufgerufen
  • Avatar von Kunstbanause
    09.07.2020, 22:22
    Ich würde das anders interpretieren. Beispiel: Nach 5h Arbeitszeit eine zusammenhängende Pause von 35 Minuten. Somit sind die mindestens 15 Minuten für den Zeitabschnitt erfüllt, ebenso kann man jetzt auch die 10h Arbeitszeit weil man nicht mehr auf >6h Arbeitszeit ohne Pause kommt. Nach 8h Arbeitszeit eine Pause von 10 Minuten. Das ist jetzt kein Zeitabschnitt von mindestens 15 Minuten, als könnte man sagen dass ist keine Pause. Dann 2h weiterarbeiten. Arbeitszeit: 5h + 35min + 3h + 10min + 2h = 10h 45min - 35 min Pause= 10h10min Arbeitszeit Abhilfe: Nur im 15min-Takt rechnen/aufschreiben :moodswings:
    15 Antwort(en) | 320 mal aufgerufen
  • Avatar von Kunstbanause
    09.07.2020, 22:00
    Paragraph 2 Absatz 5 Nummer 2 lautet Und dann noch Von daher würde ich es folgendermaßen interpretieren: Nachtarbeitnehmer ist nur, wer an mindestens 48 Tagen Nachtarbeit (mehr als 2h Arbeitszeit zwischen 23&6 bzw. 22&5Uhr) leistet Die Werkstägliche Arbeitszeit darf auf maximal 10h verlängert werden, beim Nachtarbeitnehmer sind die Ausgleichszeiträume aber kürzer Wenn sich "Tag-" und "Nachtschicht" abwechseln gelten die jeweiligen Ausgleichszeiträume.
    15 Antwort(en) | 320 mal aufgerufen
  • Avatar von Harry
    09.07.2020, 21:59
    Harry hat auf das Thema Zur Zeit auf Urlaub im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Beeindruckende Bilder - man möchte doch glatt dabei sein:bravo::bravo::bravo:
    936 Antwort(en) | 57712 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    09.07.2020, 21:54
    hisco hat auf das Thema Zur Zeit auf Urlaub im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Fortsetzung: Samstag 4. Juli 2020 Unfassbar schmale Streckenabschnitte wechseln mit teils noch enger gezogenen Kehren als die Stilfserjochstraße sie bietet, sodass man oftmals nur hoffen kann, nicht genau in einer solchen Haarnadelkurve mit Gegenverkehr konfrontiert zu werden - eine Hoffnung, die leider nicht in jedem Falle erfüllt wird... Doch es geht alles gut, irgendwann ist die letzte Kehre genommen, das starke Gefälle läuft schließlich sanft aus.
    936 Antwort(en) | 57712 mal aufgerufen
  • Avatar von hisco
    09.07.2020, 21:45
    hisco hat auf das Thema Zur Zeit auf Urlaub im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Fortsetzung: Samstag 4. Juli 2020 Nach einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen brechen wir schließlich auf zur Rückfahrt, die nun zwar den Motor entlastet, dafür aber den Bremsen so einiges abverlangen wird. es geht wieder runter.. die frische Bergluft macht hungrig...
    936 Antwort(en) | 57712 mal aufgerufen
  • Avatar von Ramaanda
    09.07.2020, 21:42
    Wenn du mal kurz pinkeln gehst und den Zeitgruppenschalter dabei auf Pause stellst, dann wird diese Zeit auch in der Auswertung als Pause zu den anderen Pausenzeiten dazu gerechnet. Das gilt aber nur für die nackte Auflistung der einzelnen Zeitgruppen. Neben der Darstellung und Auflistung der Zeiten erfolgt ja auch noch eine Auswertung nach der gültigen Gesetzgebung. Weil eine gültige Pause mindestens 15 Minuten dauern muss um als solche gewertet zu werden, wird die Pinkelpause auch nicht als gültige Pause gewertet. Das bedeutet aber nicht, dass diese Zeit nun als Arbeitszeit umgedeutet wird. Es bleibt auch weiterhin rechnerisch eine Pause und wird nicht zur Gesamtarbeitszeit dazu addiert. Wenn die Auswertung also ergeben hat, dass du über 10 Stunden gearbeitet hast, dann hat das nichts mit der Pinkelpause zu tun. Viele Grüße Ramaanda
    15 Antwort(en) | 320 mal aufgerufen
  • Avatar von Molly
    09.07.2020, 21:26
    Molly hat auf das Thema Kennst du das noch? im Forum Frauenzimmer geantwortet.
    205 Antwort(en) | 6363 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    09.07.2020, 21:24
    Entscheidend ist,was unter der Schale steckt.....
    35 Antwort(en) | 556 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    09.07.2020, 20:51
    Kai hat auf das Thema Es gibt Tage........ im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Optik täuscht etwas. Auf dem Heckdeckel hat er 2 Beulen und der linke Kotflügel hat auch Schäden. Die Motorhaube hat auch 2 Einschläge. Da scheint mal was draufgefallen zu sein...... Ansonsten ist das dunkles Lila und die Ausstattung "Avantgarde".......
    35 Antwort(en) | 556 mal aufgerufen
  • Avatar von ontheroadagain
    09.07.2020, 20:32
    Das war doch aber ein geiles Schnäppchen,Kai! Bei dem was alles neu verbaut ist und der Optik hast du alles richtig gemacht.:bravo:
    35 Antwort(en) | 556 mal aufgerufen
  • Avatar von Kai
    09.07.2020, 20:26
    Kai hat auf das Thema Es gibt Tage........ im Forum Brummis Freizeit und Familienforum geantwortet.
    Das einzige was ich weiß: Es ist Baujahr 1997 und hat den 2 Liter Motor mit 100kw was nach Adam Riese 136 PS sind. Im Moment bin ich eher unzufrieden. Denn: Es fehlt der Tankdeckel, bzw es ist einer drauf der zu klein ist. Ergo stank die Möhre die ganze Fahrt von Stade zu mir nach Hause nach Sprit, da vollgetankt. 70km können lang werden. Außerdem mag er nicht recht Gas annehmen. Vor allem beim Anfahren und wenn man ihn durchtritt..... Ich tippe auf Zündkerze im Zusammenspiel mit dem "offenen Tank"......... Auf der Uhr hat er 232.000.....Außerdem habe ich heute gesehen das er auch einen neuen Bremskraftverstärker und auch ein neuse Hauptbremsventil hat........ Also morgen mal die Kerzen ansehen......Der Vorbesitzer hatte den 8 Jahre und 130.000km und hat die Kerzen nie gewechselt.
    35 Antwort(en) | 556 mal aufgerufen
  • Avatar von sf169
    5 Antwort(en) | 163 mal aufgerufen
  • Avatar von sf169
    09.07.2020, 19:21
    Wäre es Laminat gewesen , wärs bestimmt heile geblieben. :rofl2::rofl2::rofl2:
    3 Antwort(en) | 129 mal aufgerufen
Weitere Aktivitäten
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada