Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Volvo mit Turbo Compount

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Volvo mit Turbo Compount

    Ich habe ja bei meiner neuen "alten" Firma einen der neueren Volvo mit dem Turbo Compount Motor bekommen.
    PS Zahl ist zu meinem vorigen, 2019 Modell nur gerade mal um 10 PS gestigen, von 445 auf 455.... aber in der Leistung und Motorcharacteristik ein total anderes fahren... ich bin total erstaunt und auch voll begeistert.
    Drehzahl spielt sich hier zwschen 900 und 1300 rpm ab. Bei 106 km/h im groessten Gang, sind es 1050 rpm und nun denkt man, vor einem Berg ist runterschalten angesagt... falsch, der zieht selbst bei 950 rpm noch.
    Bei Californiengeschwindigkeit (90km/h) fahre ich im 12. Gang leicht mit 850 rpm, o.k. wenn dann etwas Leistung gefordert ist, schaltet der schon runter.
    Inzwischen ist es tatsaechlich schon so, dass ich den Schalthebel so gut wie nicht mehr anfasse.

    Ich habe jetzt noch nicht so viele Kilometer gefahren... (im Moment fahr ich gerade Freightliner Cascadia von Kollege (Gefaelligkeit fuer dispatch).... aber ich freu mich schon wieder richtig auf "meinen" Volvo.

    Der Verbrauch ist auch entspechend niedrig... was ich bis jetzt gesehen habe gibt mir Hoffnung zu der annahme, dass ich mit diesem Fahrzeug leicht 2 -3 ltr/100km unter meinem vorigen liege.

    Durchdie niedrigere Drehzahl (150rpm weniger bei 106 km/h) ist auch der Geraeuschpegel nach unten gerutscht, obwohl durch die Arctic Isolierung kommt im Fahrerhaus nicht mehr viel an.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  • #2
    AW: Volvo mit Turbo Compount

    Sehr gut Holger!

    Wie's der Zufall will, habe ich gerade aus anderem Anlaß nach den turbo compound Motoren geschaut.
    Wollte den podcast der Verkehrsrundschau eigentlich im "podcast-Thema" einfügen, nun paßt's aber hier:
    Mercedes, Scania, Volvo - der große Showdown im Euro Truck Test!

    Dort verstehe ich genau das, was Du "erfahren" hast.

    Schaut man sich die Leistungs- und Drehmomentangaben von Volvo an, https://www.volvotrucks.de/de-de/tru...owertrain.html

    "Dein" Volvo könnte dem "D13K460TC" entsprechen:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: volvo_leistungskurve1000x1000_D13K_460_500-TC.png
Ansichten: 2
Größe: 61,3 KB
ID: 364791

    grün und grün-gestrichelt - gegen hellgrau und hellgrau-gestrichelt für die Motorvariante ohne turbo compound (TC).

    Das paßt genau zu Deiner Beschreibung. Deutlicher Drehmomentzuwachs so grob bei 800U/min... 850U/min. Deutlich höheres, maximales Dremoment als ohne TC - ca. 10%. Dafür nach oben eingeschränkter Drehzahlbreich.

    Wenn Du "Schalthebel" schreibst; das ist aber ein Schaltautomat, oder?

    Gruß
    Klaus
    Zuletzt geändert von hobbylenker; 07.01.2020, 18:13.

    Kommentar


    • #3
      AW: Volvo mit Turbo Compount

      Ja, Klaus ist automatic. Hat aber noch den Schalthebel am Sitz, mit dem Kippschalter fuer hoch und runterschalten.
      Ich find den sympathischer, als das Panel im Armaturenbrett... hatte ich im vorigen Volvo.
      Ein grosser Vorteil des Schalthebels, man kann den Gang bei Gefahr sehr schnell rausschmeissen.... z.B. bei unverhofftem Glatteis.

      Gruss Holger
      Mein Buch über meine Auswanderung

      https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






      Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

      "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

      Kommentar


      • #4
        AW: Volvo mit Turbo Compount

        Ich mag Volvo, bin einige gefahren aber die machen sich mit dem TC so wichtig als ob sie das Rad Neu erfunden haben!

        Wenn ich mich nicht täusche hatte Scania den TurboCompaund in den 90er und Benz hat ja den DD15 ( OM472 ) in den Staaten mit TurboCompaund.

        Kommentar


        • #5
          AW: Volvo mit Turbo Compount

          @Holgar, sag mal wie ist deine Meinung zum Cascadia im Vergleich zum Volvo hätte mich interessiert

          Kommentar


          • #6
            AW: Volvo mit Turbo Compount

            Zitat von Russell Beitrag anzeigen
            Ich mag Volvo, bin einige gefahren aber die machen sich mit dem TC so wichtig als ob sie das Rad Neu erfunden haben!

            Wenn ich mich nicht täusche hatte Scania den TurboCompaund in den 90er und Benz hat ja den DD15 ( OM472 ) in den Staaten mit TurboCompaund.
            Soweit ich weiss, hat bisher nur Volvo den Turbocompund.... schon vor vielen Jahren, ist aber wieder davon weg/
            Der DD15 hat ganz sicher keinen TC... den fahre ich gerade.
            Es ist tatsaechlich so, als waere das Rad neu erfunden worden. Ich habe noch kein Fahrzeug vorher gefahren, welches mich so begeistert hat, nicht nur von der Leistung auch von der Laufruhe.... naja, weniger Drehzahl entspricht eben auch bessere Laufruhe.

            Zum Vergleich, Volvo VNL 760 zu Freightliner Cascdia.... ich hab den ganz neuen noch nicht gefahren... mir reicht es aber, was ich druber mit anderen Fahrern gesprochen habe... der neue Cascadia ist voll auf Spritsparen getrimmt, entsprechend schlecht ist er auch bei der Leistung. Keinen Biss und am Berg.... Allueren, wie der SK. Da liegt sogar der Volvo 760 obwohl 60 PS weniger wesentlich besser.
            An der Huette hat sich ja recht wenig gaendert beim Cacadia.... ausserdas die Scheibe nicht mehr zwei geteilt ist... ansonsten, weniger Platz als im Volvo, kleinerer Kuehlschrank und was mich ganz besonders am Cascadia stoert, sind die "Minispiegel" und das rauhe Armaturenbrett.

            In DE war ich eigentlich actros Fan... hier frage ich mich tatsaechlich, ob Daimler eigentlich weiss, fuer was sie da ihren Namen geben.

            Gruss Holger

            PS: ich bin froh, dassich naechste woche wieder "meinen" Volvo zurueck habe.
            Mein Buch über meine Auswanderung

            https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






            Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

            "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

            Kommentar


            • #7
              AW: Volvo mit Turbo Compount

              Scania hatte den im 124er in den 90ern

              https://kfz-anzeiger.com/images/stor...ia/R124470.pdf
              Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

              Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

              "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

              Kommentar


              • #8
                AW: Volvo mit Turbo Compount

                Sag ich doch 😜, ich dachte aber auch gelesen zu haben das auch die DD15 Motoren es auch haben aber egal.
                Ich habe einen Actros Bj. 13 mit den DD13 Motor und bin mit diesen als auch mit dem gesamten Fahrzeug auch sehr zufrieden.
                Ich kaufte den Actros gebraucht und das weil Preis/Leistung einfach passte obwohl die Priorität bei Scania/Volvo lag.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Volvo mit Turbo Compount

                  https://www.trucker.de/index.php/tes...fspelz-2430123
                  Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

                  Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

                  "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Volvo mit Turbo Compount

                    Zitat von Russell Beitrag anzeigen
                    Sag ich doch , ich dachte aber auch gelesen zu haben das auch die DD15 Motoren es auch haben aber egal.
                    Ich habe einen Actros Bj. 13 mit den DD13 Motor und bin mit diesen als auch mit dem gesamten Fahrzeug auch sehr zufrieden.
                    Ich kaufte den Actros gebraucht und das weil Preis/Leistung einfach passte obwohl die Priorität bei Scania/Volvo lag.
                    Ich fahre ja gerade den Freightliner mit DD15 Motor... werd beim naechsten Mal schauen, ob da ein Turbocompound drin ist.... Ist alles total verpackt, bei dem Motor.
                    Vom Fahrverhalten ist auf jeden Fall keiner drin... denn mit den angegebenen 505 PS + TC muesste der ganz anders abgehen und das Drehzahlniveau ist eigentlich dafuer auch zu hoch.... aber ich werd sehen... und natuerlich berichten.

                    @ Ralimann, nochmal DANKE!!!! fuer den Bericht von Scania... hatte mal einen 112H...war ganz zufrieden damit (War Gliederzug).
                    Naja, das war ja schon einige Jahre her und das es in den anfangszeiten Probleme gab, das hab ich gewusst... aber war ja damals auch ganz andere Technik.... Commonrail kannte man da glaub ich nur im W50 Motor.

                    Ich hoffe, das der Motor auch haelt und ich bin froh, wenn ich den Freightliner wieder abgeben darf!

                    Ich bin in DE vom Actros ( zweite Generation) 1857 auf den Volvo FH 460 umgestiegen... hatte mit Chef Diskussion, bevor er Volvo gekauft hat, das da auf jeden Fall eine 5 vorne dran stehen muss... aber es gab keine Rechtfertigung, fuer ca. Euro 13000.- Aufpreis fuer 500 PS... aber ich muss sagen, von Hamburg nach Stuttgart mit 40t (auf waage geladen), der Zeitvorteil beim starken Daimler war gerade mal 20 Minuten, die man nicht wirklich als Zeitvorteil sehen kann... denn das geht eigenlich nur Nachts.

                    Ich muss sagen, man wird irgendwann viel ruhiger und die Prioritaeten gehen in eine andere Richtung.... Leistung o.k. braucht man... ich fahre ja fast bei jeder our uber viele Berge... bis zu 2200mund manchmal auch zwei Paesse in Colorado mit 3200m und 3400m...., aber ich geniesse die Laufuhe vom Volvo und in Verbindung mit dem i-shift, wird jede "Hektik" beim fahren so gut wie ausgeschlossen.... man laesst es einfach laufen , arbeiten tut die Technik.... ich glaube, ich bin der Einzige auf dieser Welt, der gerne den Truck haette, derwie beim Flugzeug auch das fahren uebernimmt! Und ich nur noch Ueberachungsaufgaben haette.... aber das werd ich wohl nicht mehr in meiner aktiven Zeit erleben... natuerlich muss ich sagen, dass ich die Technik ja auch nutzen kann, denn komme ich in Canada auf den Highway 1...Tempoat rein und nach so 4 hrs wieder raus.... und so auch auf den meisten Strecken in USA.... Fuer mich hat Volvoauf jeden Fall mit dem TC das Rad neu erfunden.

                    Gruss Holger
                    Mein Buch über meine Auswanderung

                    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






                    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

                    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Volvo mit Turbo Compount

                      Auch Volvo hatte schon früher Turbocompound-Motoren.

                      https://kfz-anzeiger.com/images/stor...t/fh12_500.pdf
                      @trailerman fragen
                      https://kfz-anzeiger.com/images/stor...vo_fh12500.pdf

                      Wenn ich mich Recht erinnere war das Problem, dass man mit Turbocompound ein eingeschränkteres nutzbares und wirtschaftliches Drehzahlband hatte bei mehr Technik. Ansprechverhalten, Abgasgegendruck und Turbolader dürften da wahrscheinlich ziemlich herausfordernd sein.

                      Die PS-Zahl oder die Zahl bzw. Embleme die auf die Seite, Front oder Heck geklebt werden interessieren mich eigentlich nicht. Interessanter ist da mehr die Leistung im Hauptfahrbereich.

                      Der Volvo kann da mit den Turbocompound-Motoren gut arbeiten. Hier in Europa/Deutschland mit 2600Nm/460PS oder 2800Nm/500PS. In Nordamerika sind das 1749-1849lb-Ft bei 405, 425 oder 455HP....
                      Da ist es klar, dass ein Mercedes mit nur 2200Nm in der -45er Ausführung schlapp wirkt. Ebenso ein MAN mit 2500Nm bei 500PS...
                      @whiteout: mit 505PS sollte der DD15 1650 bzw. 1750 lb-ft haben.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Volvo mit Turbo Compount

                        https://www.motair.de/index.php?id=1...77cd0384dab44a
                        Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

                        Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

                        "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Volvo mit Turbo Compount

                          Also bin noch nicht Senil.
                          DH. Volvo hat das TC am Besten hingekriegt. 👍

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Volvo mit Turbo Compount

                            Zitat von Kunstbanause Beitrag anzeigen
                            Auch Volvo hatte schon früher Turbocompound-Motoren.


                            Der Volvo kann da mit den Turbocompound-Motoren gut arbeiten. Hier in Europa/Deutschland mit 2600Nm/460PS oder 2800Nm/500PS. In Nordamerika sind das 1749-1849lb-Ft bei 405, 425 oder 455HP....
                            Da ist es klar, dass ein Mercedes mit nur 2200Nm in der -45er Ausführung schlapp wirkt. Ebenso ein MAN mit 2500Nm bei 500PS...
                            @whiteout: mit 505PS sollte der DD15 1650 bzw. 1750 lb-ft haben.
                            Ich muesste jetzt schauen, welches Drehmoment der DD15 in US -Mass hat... ich bin froh, wenn ich die Gurke los bin... schon mal die schalterei geht mir auf den Geist... mind. 3 sek fuer den Gangwechsel beim Runterschalten... mit voller last an einem Berg mit 20km laenge nimmt das schon ganz schoen Leistung.

                            Soweit ich weiss, hat Volvo nur noch den mit 454PS und 500PS regulaer und den 455 TC und den mit 500TC im Programm.... wer mehr will braucht Cummins... der aber dann nicht mit dem i-shift kombiniert werden kann.

                            Meine Erfahrung, sogar mit dem Volvo mit 420 PS Motor war der Durchzug IMMER besser als mit dem DD 15.
                            Selbst mit zwei 53' Trailern mit so 55to GGw , war ich mit dem sehr viel schwaechern Volvo besser am Berg, als mit dem DD15....Nur an wirklich langen Bergen (und der fahrer konnte dait umgehen) wurde ich vom DD15 Cascadia ueberholt..

                            Ich kann immer nur wieder sagen, ich brauch den mit 500PS nicht wirklich... obwohl es bestimmt reizvol waere... aber mit reicht meiner mit dem "schwaecheren" Motor voll aus, obwohl ich ja viel Berge fahren muss /darf.
                            Ich hoffe nur, dass derMotor auch haelt... und Volvo die Problemeinzwischen beseitigt hat... hab bis jetzt aber nur positives gehoert und gelesen.

                            Gruss Holger
                            Mein Buch über meine Auswanderung

                            https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






                            Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

                            "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Volvo mit Turbo Compount

                              Mein Actros ist ein 1845 also 450 PS mit dem Powershift 3 Getriebe was in US Ausführung das DT13 Getriebe ist.
                              Ich bin einige Volvos FH mit iShift und auch Schalter gefahren.
                              Scania's, Daf,s , Man's, Iveco Alle sowohl als Autom und Schalter.
                              Keine Frage das iShift schaltet am schnellsten und angenehmsten aber das Powershift vom Benz ist nicht weit weg vom iShift.
                              Generell finde ich den Benz als sehr Ausgewogen und Entspannt zu fahren.
                              Ich fahre generell nur 85 km/h mit Tempomat, der Retarder auf 4 Km/h Überschuss, Abstandstempomat auf ca 60 m und mache mir keinen Stress.
                              Klar ist ein Volvo mit 460 etwas flotter aber nicht jetzt so drastisch.
                              Aber die neuen Volvos und Scanias sind sehr Sparsame Zeitgenossen.

                              Kommentar

                              Werde jetzt Mitglied in der BO Community

                              Einklappen

                              Online-Benutzer

                              Einklappen

                              1078 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 15, Gäste: 1063.

                              Mit 3.547 Benutzern waren am 21.05.2013 um 23:51 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                              Trend

                              Einklappen

                              Lädt...
                              X