Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Schweizer-Blog... alles, nur fast keine Paletten ^^

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200930_150101 (Large) (2).jpg Ansichten: 0 Größe: 246,6 KB ID: 412639

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20200930_171039 (Large).jpg Ansichten: 0 Größe: 202,1 KB ID: 412640

    Es ist halt wie immer alles eng und kompliziert... aber einfach machen halt andere :D :D

    Das Rohr ist jetzt drin. Darin wird Material nach oben gefördert und in einigen Jahren wird das wieder durchgescheuert sein und muss wohl wieder ausgetauscht werden. Aber dann weiss man wenigstens schon wie es geht.
    Vorteil an dem Tag war dass es kühl war und daher die Geruchsbelästigung nicht so schlimm. Im Hochsommer wenn dann noch die Bioabfälle und Fischabfälle angeliefert werden kübelt man dort fast auf den Boden....

    Aber so gings. Hab so nen Einsatz dort zum ersten Mal gemacht und sicherlich nicht alles perfekt auf Anhieb hin bekommen, aber der Kunde war zufrieden und ich hab wieder was gelernt :)


    PS: Da ich aktuell grad frei hab hol ich derzeit grad einiges auf von letzten Jahr und dem Jahr. Im Sommer/Herbst hatte ich ja kaum noch Zeit hier was zu posten...
    Zuletzt geändert von Kuhprah; 10.02.2021, 17:48.

    Kommentar


    • #47
      Und weiter gehts...

      Hier war mal wieder etwas Gerüstmaterial zu fahren. Vom Lager auf ne Baustelle und dort dann auf die Terasse etwa 5m erhöht. Geht natürlich deutlich schneller als wenn 2 Leute das Zeug nen ganzen Tag lang da rauf tragen müssen. Ich hab das in weniger als 1 Stunde wunderbar vor Ort verteilt.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20200924_094933 (Large).jpg
Ansichten: 67
Größe: 243,8 KB
ID: 412644
      Nächster Auftrag war mal der Transport von etwas älterer Werkstattausrüstung. Leider war das mit dem Auto nicht ganz so optimal da eigentlich zu wenige Zurrpunkte da sind. Wurde aber jetzt über Weihnachten geändert, der da abgebildete LKW hat inzwischen auch etliche Langschieben mit Löchern etc. bekommen und ist jetzt genauso gut einsetzbar.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201002_090741 (Large).jpg
Ansichten: 71
Größe: 236,3 KB
ID: 412643
      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201002_091144 (Large).jpg
Ansichten: 68
Größe: 240,3 KB
ID: 412645
      Die Teile sind teilweise ganz schön schwer. So ne Drehbank hat schnell mal 2t....

      Ein weiterer Einsatz war für mich wieder etwas einfacher... Container nach Lausanne bringen. Da die Zufahrt aber so eng war dass wir nur Solo hin konnten ging ich zuerst meinen Container abladen und hab dann am Bahnhof dort den anderen Fahrzeugen ihre Container von den Anhängern umgeladen. Da die alle so knapp über 3t schwer waren konnten die beiden mit den kleinen Kränen das nicht mehr selber machen

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201012_113932 (Large).jpg
Ansichten: 68
Größe: 246,5 KB
ID: 412647

      Und noch mal ein Einsatz mit dem Volvo... Fenster in nen Wintergarten einsetzen. Dazu mit der Sauganlage hin, das Glas war dort schon vor Ort.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201001_095926 (Large).jpg
Ansichten: 66
Größe: 232,1 KB
ID: 412646

      Die Scheiben sind zwischen 130 und 200kg schwer so dass es nicht mehr so ganz einfach ist das zu 2. allein zu machen. Das ist wieder so ein Kunde wo wir auch relativ viel mitarbeiten.

      Kommentar


      • #48
        Vielen Dank für die schönen Bildberichte!

        Der hintere Überhang beim Volvo sieht schon.... ungewöhnlich aus...

        Gruß
        Klaus

        Kommentar


        • #49
          Das ist der Tatsache geschuldet dass die gesamte Brücke hinten abgenommen werden kann. Dann ist hinter der 2. Stütze das Auto fertig und man kann ne Sattelkupplung drauf setzten so dass das Auto als Schlepper verwendet werden kann. Wenn du genau hin schaust siehst du vorne die Containerverschlüsse wo es fest gemacht ist und hinten in der Mitte vom Chassis wo das Teil am Heck eigehängt ist. Darum hat er auch 2 x das Licht dran. ;)

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: WhatsApp Image 2021-02-11 at 20.31.58 (Large).jpeg
Ansichten: 51
Größe: 261,7 KB
ID: 412699
          Hab das noch im Archiv gefunden... das is so das längste was mit 5m erlaubten Überhang möglich ist... :D Schaut immer wieder schlimmer aus als es ist.

          Man muss da natürlich brutal mit Überhang aufpassen... mit nem 6m Container drauf geht das hinten brutal raus, vor allem bei 90 Grad Abzweigungen.
          Zuletzt geändert von Kuhprah; 11.02.2021, 20:35.

          Kommentar


          • #50
            So, das wars mit den Bildern vom Oldtimer :D Ab jetzt geht es weiter mit denen vom neuen Schätzchen... erst mal noch unsortiert da ich noch etliches aufzubereiten habe... fangen wir also mit dem ersten Bild an das ich unterwegs gemacht hab.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201019_155444 (Large).jpg
Ansichten: 34
Größe: 229,4 KB
ID: 413212

            Erst mal ein Container... 6,5m lang, 3m breit und 2,95m hoch. Gewicht rund 3,5t. Schaut so gar nicht so arg breit aus. Allerdings habe ich inzwischen 2 Dinge gelernt:
            - Leitpfosten und Baustellenbaken sind teilweise 1,10m hoch :D
            - die Rückfahrkamera is genial... da sieht man auch nach hinten jetzt viel mehr :D

            Aber man muss dennoch aufpassen. Vor allem an Überlandstrassen und so bin ich jetzt teilweise mit dem Teil doch über der Leitlinie. Vor allem entgegenkommende LKW achten da oft viel zu wenig. Da bremse ich auf teilweise schon 20 km/h ab und der im Gegenverkehr donnert mit 80 Sachen an mir vorbei bis dann sein Spiegel am Container zerschellt....

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201020_152205 (Large).jpg
Ansichten: 34
Größe: 238,3 KB
ID: 413215

            Hier musste ich etliche Maschinen, Drehbänke etc. verladen und an nem neuen Ort wieder installieren. Das Zeug is teilweise schwerer als es aussieht. Die Standbohrmaschine ganz vorne zum Beispiel hat fast 2t... Hier kommt der neue Aufbau richtig gut.. ich hab quasi immer und Überall wo nen Haken oder Schlitz wo ich was fest machen kann. Zum Glück war gutes Wetter, bei Regen ist das zum Abdecken die Hölle. Dafür werde ich aber in Zukunft den Blachenaufbau montieren.. da is das dann wetterfest geladen.

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201022_093243 (Large).jpg
Ansichten: 33
Größe: 220,5 KB
ID: 413213
            Joa.. grosser Kran hat Vorteile :D Hier hiess es dass ich die Türen einfach so weit in die Halle rein stellen soll dass sie nicht nass werden. Den Arm überdrücken und ab damit.. Ist halt immer super wenn die Monteure dann auf einmal doch nicht auf der Baustelle sind. Erst darfst ne halbe Stunde rum telefonieren bis du wen erreichst. Einfach so abladen tun wir nämlich aus Prinzip nicht.

            Am gleichen Tag war dann noch das zu tun:

            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20201022_101114 (Large).jpg
Ansichten: 33
Größe: 256,0 KB
ID: 413214

            Hier musste ein nicht mehr benutzter Gastank geholt werden. Als man das Haus gebaut hat war da nur der Betonbunker wo der drin stand. In den letzten Jahren ist halt etwas Grünzeug dazu gekommen, so dass man da schon mal durchdehen könnte. Vor allem wenn man viel im Grünzeug rum werkt kannst das danach alles wieder ausm Kran raus fischen.. dank Fett klebt das auch 1A :( Dafür war der Tank nur knapp ne Tonne schwer so dass das relativ einfach ging. Gelöst und transportbereit gemacht wurde der bereits, ich musste nur noch anhängen und weg damit. Stinkt halt manchmal noch Tagelang wenn die da die Deckel abmontieren und Frischluft ran kommt.. das merkst lang dass da Flüssiggas drin war. Aber zum Glück nur diejenigen die hinter mit fahren :D :D

            More to come...

            Kommentar


            • #51
              tolle Angel....
              Gruß
              Klaus

              Kommentar


              • #52
                Hehe.. jo, 23m sind 23m.. das is besser als die 11m die ich vorher hatte.

                Dann war da noch der eine Auftrag... 2 Container zur Mittelstation der Pilatus-Bahnen.. Krienseregg-Bergstation... Naja. Da gings halt etwas höher hinaus. Den Anhänger hab ich unten an der Talstation stehen gelassen und bin 2 x gefahren zum Umladen. Die Anzahlt der Fahrverbotsschilder, Höhen- Gewichts- und sonstigen Beschränkungen hab ich irgendwann auch aufgehört zu zählen :D :D

                Bin aber dann irgendwann doch dort oben angekommen und konnte die Container abstellen. Denke mal dass ich die in 1 bis 2 Monaten dann wieder holen muss... jetzt weiss ich ja wo ich durch muss. Aber mit nem nagelneuen LKW der noch keine 2 Wochen alt ist hat man Anfangs halt wenig Lust sich so durch das Unterholz zu kämpfen.... Anhalten oder so hätte ich da nicht gedurft. Alles Nass, viel Laub und weicher Boden von tagelangen Regenfällen... das sind immer so die Aufträge wo ich froh bin wenn ich wieder heile unten auf der Strasse stehe...

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20201026_134628 (Large).jpg Ansichten: 0 Größe: 242,3 KB ID: 413360
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20201026_134605 (Large).jpg Ansichten: 0 Größe: 262,1 KB ID: 413359
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20201026_134638 (Large).jpg Ansichten: 0 Größe: 262,7 KB ID: 413358

                Paar Tage später war ich dann eher in der Bodenseeregion unterwegs.. morgens nen Container auf ne Baustelle bringen, danach bei nem Bauernhof nen Gastank zurück holen und noch Ziegel für nen Kollengen in der Nähe von Frauenfeld abholen. Drauf mit dem Zeug und ab nach Hause :)

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 20201027_143236 (Large).jpg Ansichten: 0 Größe: 229,8 KB ID: 413357

                Kommentar

                Werde jetzt Mitglied in der BO Community

                Einklappen

                Top Unternehmen

                Einklappen

                Online-Benutzer

                Einklappen

                1812 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 44, Gäste: 1768.

                Mit 3.547 Benutzern waren am 21.05.2013 um 22:51 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                Ads Widget

                Einklappen
                Lädt...
                X