www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Avatar von Harry
    Harry ist offline Tech. Administrator Diamant Mitglied
    Mahjong Solitaire Champion! Pyramid Solitaire Champion! Pool Jam - 10 Minute Game Champion! 9 Ball Pool Champion! 108th Birthday Champion! Power Driver Champion! Speartoss 5 Shots Champion! 247 Mini Golf Champion! Yeti Sports 1 Greece Champion! Table Blackjack Champion! Ten Pin Bowling Champion! Tripeaks reserve Champion! Billards Champion! Bumper Jack 21 Champion! Slingo Matchum Champion! Mad Shark Champion! Bumper Cards Champion! 2D Paintball Champion! Helicopter Champion! Chick Party v32 Champion! Yeti Sports 8- Jungle Swing Champion! Enemy Bee Champion! 2 Many Bugs Champion! Billiard Training Champion! 3d Swat Champion! Yeti Sports 10 - Icicle Climb Champion! Crazy Chess Champion! Angry Birds Champion! Bumble Tumble Champion! Lost Monkey Champion! magic soccer Champion! Mars Rover Champion! Attack of the Sprouts Champion! Scamper Ghost Champion! Mask Pinball 2 V32 Champion! Master Blaster Champion! Batting Practise Champion! Yeti Pentathlon Champion! Blosics Champion! Hexxagon Champion! Deal or No Deal Champion! Asteroids Champion! Wacky Ballz Blast Champion! Survival Lab Champion! Hyper Vault Champion! The Mario Game Champion! This Bunny Kills Champion! Teichhuhn Champion! National Treasure Pinball Champion! Turtle Shot Champion! Alchol Test Champion! Luigis Revenge Interactive Champion! Base Jumping Champion! Breakout Champion! 123 GO Champion! Catchem Champion! Roulette 2000 Champion! Beard O Kills Champion! Resident Evil Apocalypse Champion! Festival Pinball Champion! Redneck Games - Possum Chucker 2 Champion! Super Mario Rampage Champion!
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Indiana
    Beiträge
    11.458
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    In Deutschland waren im April 22.152 Lkw-Fahrer ohne Job. Das ist im Vergleich zum April 2019 mit 15.324 arbeitslos Gemeldeten ein Anstieg um 44,6 Prozent.


    Wie aus dem jüngsten Corona-Wochenbericht des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) weiter hervorgeht, sank die Zahl der offenen Stellen um 31,7 Prozent von 18.332 im Vorjahresmonat auf 12.526 in diesem April. Insgesamt waren 35.031 Berufskraftfahrer im Güterverkehr auf Stellensuche, im April 2019 waren es 28.793. Die Zahl der Arbeitssuchenden im Sektor stieg damit um 21,7 Prozent.


    Fast 420.000 in der Branche in Kurzarbeit

    Die Kurzarbeit ist im Bereich Verkehr und Lagerei insgesamt im März und April 2020 sprunghaft auf insgesamt 419.873 Betroffene angestiegen, schreibt das BAG unter Berufung auf aktuelle Zahlen der Bundesagentur für Arbeit. Die höchste Personenzahl wurde aus den Wirtschaftsabteilungen „Landverkehr und Transport in Rohrfernleitungen“(195.236) und „Lagerei und Erbringung von sonstigen Dienstleistungen für den Verkehr“ (178.619) gemeldet. Bei den Post-, Kurier- und Expressdiensten waren 22.328 Beschäftigte in Kurzarbeit.


    Lagerwirtschaft: 49.000 suchen Arbeit

    In der Berufshauptgruppe „Verkehr, Logistik (außer Fahrzeugführung)“, waren in diesem April 46.441 Personen arbeitslos gemeldet, das ist ein Zuwachs um 24,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat (2019: 37.253. Als arbeitssuchend werden 76.416 Personen ausgewiesen (+12 %), dem standen 22.552 offene Stellen gegenüber (-24,5%) Allein in der Lagerwirtschaft finden sich in diesem April 30.315 Menschen in der Rubrik „arbeitslos“ (2019: 24.459), 49.078 Personen sind „arbeitssuchend“ (2019: 44.484). Die Zahl der offenen Stellen lag bei 15.355.


    Keine Verbesserung der Auftragslage

    Der BAG-Bericht zu den aktuellen Auswirkungen der Corona-Krise auf den deutschen Güterverkehrsmarkt berücksichtigt Erkenntnisse und Informationen die bis zum 25. Mai 2020 vorlagen. Danach verzeichnen im Straßengüterverkehr viele Befragte trotz der schrittweisen Lockerungen keine wesentliche Verbesserung ihrer Auftragslage. Die Lieferketten in der Automobil-, Maschinenbau- und Chemiebranche seien nach wie vor in weiten Teilen eingeschränkt, schreibt das Bundesamt. Auch die weltweiten Containerumschlagsmengen in der Seeschifffahrt seien zuletzt weiterhin rückläufig gewesen und infolge der reduzierten Anzahl der Linienverbindungen habe sich der Wettbewerb zwischen den europäischen Häfen verschärft. „Die Lufffracht in Deutschland schwächelte ebenfalls weiter“, fasst der Bericht zusammen.


    Zur Quelle dieses Artikels
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

  2. #2

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    1.054
    Renommee-Modifikator
    157

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Alles Verschwoerungstheorien und Rechte Propaganda !!!!

    Das Transportgewerbe such haenderingen Fahrer, soll ja bald wieder losgehen mit der Normalitaet!!!

    Wer hier Sarkasmus feststellt, dann ist das beasichtigt!

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  3. #3

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    Lauf
    Beiträge
    509
    Renommee-Modifikator
    42

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Ab Montag fragen wir uns: "was war nochmal Fahrermangel?"
    Ab Montag fragen sich die Unternehmer: "wieviel kann ich die Löhne noch drücken?"
    Ab Montag fragen sich Fahrer: "wie kann ich überleben?"
    Ab Montag fragt sich die BAG: "sehr wenige Deutsche Fahrer unterwegs, müssen wir jetzt polnisch lernen?"
    Nicht mehr aktiv

  4. Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Kein Sarkasmus:
    Wir expandieren und suchen immer noch GUTE Fahrer!
    Leider sind derzeit auf der Arbeitsmarkt nur "Ausschuss" erhältlich...
    Denn die Schlechten werden zuerst heimgeschickt, die Guten werden gehegt und gepflegt...
    Wer Interesse hat, darf sich gerne via PN melden, Raum Stuttgart bis Ulm

  5. #5

    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    300
    Renommee-Modifikator
    61

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Dem kann ich nur zustimmen. Ist bei uns das gleiche. Hier geht so gut wie nie jemand, und wenn jemand das erste Jahr überlebt dann geht man in der Firma meist in Rente.
    Aber erst mal wen finden der taugt, arbeiten will und nicht ständig nur rum mault und Forderungen stellt obwohl die eigene Leistung bestennfals Mittelmass ist, ist gar nicht so einfach...

  6. #6

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    Lauf
    Beiträge
    509
    Renommee-Modifikator
    42

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Zitat Zitat von Kuhprah Beitrag anzeigen
    Dem kann ich nur zustimmen. Ist bei uns das gleiche. Hier geht so gut wie nie jemand, und wenn jemand das erste Jahr überlebt dann geht man in der Firma meist in Rente.
    Aber erst mal wen finden der taugt, arbeiten will und nicht ständig nur rum mault und Forderungen stellt obwohl die eigene Leistung bestennfals Mittelmass ist, ist gar nicht so einfach...
    Unterschreibe ich.....
    Nicht mehr aktiv

  7. #7

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    1.054
    Renommee-Modifikator
    157

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Ich bekomme $ 1000.- wenn ich einen Fahrer in die Firma bringe... Unternehmer sogar $ 2000.-. :-)

    Aber erst mal wen finden der taugt, arbeiten will
    Das war der WAHRE Fahrermangel !!!! Und den gabs auch schon vor 40 Jahren.

    Aber natuerlich wird man die Situation nutzen und die Loehne noch mehr in den Keller fahren. Und Spediteure sind ja so kurzsichtig, dass sie nicht an spaeter denken und irgendwann geht dann das Gejammer wieder los.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  8. #8

    Registriert seit
    14.08.2019
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    564
    Renommee-Modifikator
    61

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Zitat Zitat von whiteout Beitrag anzeigen
    Und Spediteure sind ja so kurzsichtig, dass sie nicht an spaeter denken und irgendwann geht dann das Gejammer wieder los.

    Gruss Holger
    Spediteure sind AN´s ihrer Auftragsgeber aus der Industrie. Und den Ablauf der produktiven Hersteller, können sie nicht beeinflussen. Folglich auch nicht soweit voraus denken, was später wird oder sein kann.
    Allzeit Gute Fahrt

    ..... -`҉҉´-
    ..-`҉҉´..)/.-`҉҉´- Martin

  9. #9

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    1.054
    Renommee-Modifikator
    157

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Spediteure sind AN´s ihrer Auftragsgeber aus der Industrie. Und den Ablauf der produktiven Hersteller, können sie nicht beeinflussen. Folglich auch nicht soweit voraus denken, was später wird oder sein kann.

    Allzeit Gute Fahrt
    Das sind ALLE Gewerbetreibenden. Nur sind Spediteue die Einzigen, welche sich von der Kundschaft die Preise diktieren lassen.
    Wenn ich dann lese, das Spediteure fuer einen Kilometerpreis von unter 1.- Euro fahren, frage ich mich, ob die jemals eine Schule von innen gesehen haben. Martin , nimm mal ein Taxi in Stuttgart und schau, was die fuer den Kilometer nehmen. ;-)

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  10. #10

    Registriert seit
    14.08.2019
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    564
    Renommee-Modifikator
    61

    Standard AW: Über 22.000 Fahrer arbeitslos

    Zitat Zitat von whiteout Beitrag anzeigen
    Das sind ALLE Gewerbetreibenden. Nur sind Spediteue die Einzigen, welche sich von der Kundschaft die Preise diktieren lassen.
    Wenn ich dann lese, das Spediteure fuer einen Kilometerpreis von unter 1.- Euro fahren, frage ich mich, ob die jemals eine Schule von innen gesehen haben. Martin , nimm mal ein Taxi in Stuttgart und schau, was die fuer den Kilometer nehmen. ;-)

    Gruss Holger
    Die Zeiten haben sich geändert.... die Grenzen offen, der Ostblock mit seinen niedrigen Löhnen und anderen billigeren Unkosten, kann billiger fahren - und somit die Preise kaputt machen. Das dürfte so, wie in Europa, in Canada oder USA nicht der Fall sein.

    Wer unter einem € fährt, möchte seine, ansonsten Leerfahrt, bezahlt erhalten, vermutlich.
    Allzeit Gute Fahrt

    ..... -`҉҉´-
    ..-`҉҉´..)/.-`҉҉´- Martin

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MVG sucht über 300 neue Fahrer
    Von Harry im Forum Busfahrer
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2018, 22:24
  2. Ein LKW-Fahrer fährt über die Landstraße
    Von Harry im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 19:00
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 11:49
  4. aktuelle Zahlen arbeitslos gemeldeter LKW und Busfahrer?
    Von Christoph im Forum Verschiedenes
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 18:24
  5. 1400 Fahrer arbeitslos
    Von Harry im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 01:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada