www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1

    Registriert seit
    31.03.2015
    Ort
    paderborn
    Beiträge
    24
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Out off Scope Wochende?

    Hallo an Alle, eigentlich nur ´ne simple Frage.

    Wenn wir unser "Gehäuse" am Freitag abstellen, sollen wir nach ziehen der Fahrer-Karte generell "Out" einstellen.
    Manchmal wird der LKW am Wochenende bewegt, meistens nicht.

    Egal,ob bewegt,oder nicht.
    Montag Nachtrag gemacht alles gut, für meine Karte/Zeiten alles ok oder???

    Andersrum, stelle ich nicht auf "Out" und er wird bewegt???

    Danke schonmal!
    Geändert von Alfredo (02.06.2020 um 17:53 Uhr)

  2. #2

    Registriert seit
    13.12.2019
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    144
    Renommee-Modifikator
    24

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Von behördlicher Seite dürfte nichts passieren, solange die Fahrerkarte in Ordnung ist. Aber vom Arbeitgeber könnte es Ärger geben, weil seine Anweisung nicht befolgt wurde.
    Dumm stellen kann Freizeit verschaffen

  3. #3

    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.165
    Renommee-Modifikator
    193

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Zitat Zitat von Alfredo Beitrag anzeigen
    Hallo an Alle, eigentlich nur ´ne simple Frage.

    Wenn wir unser "Gehäuse" am Freitag abstellen, sollen wir nach ziehen der Fahrer-Karte generell "Out" einstellen.
    Manchmal wird der LKW am Wochenende bewegt, meistens nicht.

    Egal,ob bewegt,oder nicht.
    Montag Nachtrag gemacht alles gut, für meine Karte/Zeiten alles ok oder???

    Andersrum, stelle ich nicht auf "Out" und er wird bewegt???

    Danke schonmal!
    Es spielt eigentlich keine Rolle, ob der Tacho nun auf out steht oder eben nicht. Es gibt kein Gesetz und auch keine Verordnung, die das vorschreibt. Wer etwas anderes behauptet, der soll mir eine Quelle nennen. Der Lkw unterliegt nicht den Sozialvorschriften. Der kann rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr fahren. Es ist nur der Fahrer, der an die Vorschriften gebunden ist. Wenn der seinen Nachtrag macht, ist alles in Ordnung.
    Die Out-Funktion hat nur einen Zweck. Sie teilt dem System mit, dass es keinen Alarm schlagen muss.
    Wenn also der Chef anordnet, den Tacho auf "out" zu stellen, dann ist das lediglich eine arbeitsrechtliche Weisung, mehr nicht!

    Viele Grüße

    Ramaanda

  4. #4

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.422
    Renommee-Modifikator
    149

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Wie sieht es aus wenn der Lkw vom Chef am Wochenende vom Platz über eine öffentliche Strasse zu welchem Zweck auch immer bewegt wird? Dann ist doch auf jeden Fall eine Karte zu stecken. Wird der Lkw hingegen auf nicht öffentlich zugänglich Grundstück bewegt nicht?
    Ich bin auf dem Dorf groß geworden!
    Ich wurde nicht erzogen, ich habe überlebt!


  5. #5

    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.165
    Renommee-Modifikator
    193

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Zitat Zitat von Paleraider Beitrag anzeigen
    Wie sieht es aus wenn der Lkw vom Chef am Wochenende vom Platz über eine öffentliche Strasse zu welchem Zweck auch immer bewegt wird? Dann ist doch auf jeden Fall eine Karte zu stecken. Wird der Lkw hingegen auf nicht öffentlich zugänglich Grundstück bewegt nicht?
    Die Karte muss nur gesteckt werden, wenn der Lkw auf öffentlich zugänglichem Gelände fährt. Wird der Lkw auf einem nicht zugänglichen Grundstück bewegt, braucht man weder die Karte stecken noch muss der Lkw angemeldet sein.

    Viele Grüße

    Ramaanda

  6. #6

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.422
    Renommee-Modifikator
    149

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Zitat Zitat von Ramaanda Beitrag anzeigen
    Die Karte muss nur gesteckt werden, wenn der Lkw auf öffentlich zugänglichem Gelände fährt. Wird der Lkw auf einem nicht zugänglichen Grundstück bewegt, braucht man weder die Karte stecken noch muss der Lkw angemeldet sein.

    Viele Grüße

    Ramaanda
    Und beim fahren auf nicht öffentlichem Gelände ohne gesteckte Karte sollte der Tacho auf Out of Scope gestellt sein? Weil sonst zeichnet er fahren ohne gesteckte Karte auf und der eigentliche Fahrer könnte bei einer Kontrolle in Erklärungsnot kommen?
    Ich bin auf dem Dorf groß geworden!
    Ich wurde nicht erzogen, ich habe überlebt!


  7. #7

    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.165
    Renommee-Modifikator
    193

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Zitat Zitat von Paleraider Beitrag anzeigen
    Und beim fahren auf nicht öffentlichem Gelände ohne gesteckte Karte sollte der Tacho auf Out of Scope gestellt sein? Weil sonst zeichnet er fahren ohne gesteckte Karte auf und der eigentliche Fahrer könnte bei einer Kontrolle in Erklärungsnot kommen?
    Der Fahrer ist nur verantwortlich für das, was auf seiner Fahrerkarte steht. Die Fahrt ohne Fahrerkarte steht dann nicht da drauf, was ja auch logisch ist. Wenn der Nachtrag gemacht wird, ist die Fahrerkarte auch lückenlos mit Daten beschrieben. Da wäre gar kein Platz mehr für weitere Fahrdaten. Erklärungsnot besteht also soweit nicht, auch wenn der Tacho größere Out-Lücken aufweist.

    Ob jemand nun auf privatem Gelände ohne gesteckte Fahrerkarte mit der Einstellung Out of scope fährt oder eben nicht, bleibt ihm selbst überlassen. Wie schon vorher erwähnt, dient diese Funktion nur dem System. Wenn mit Out of scope gefahren wird, weiß das System, dass das willkürlich geschieht und nervt nicht durch ständiges Blinken oder akustische Warnungen. Eine weitere Funktion hat Out of scope nicht.
    Fährt jemand ohne Fahrerkarte mit Out, so zeichnet der Tacho auf jeden Fall Fahren ohne Fahrerkarte auf. Der Tacho zeichnet das gleiche auf, wenn man ohne out fährt. Vielfach wird angenommen, dass eine Fahrt mit out als Nachweis bei Kontrollen dient, dass die Fahrt ohne Karte legal ist. Das ist allerdings ein Irrtum.

    In keiner Verordnung und in keinem Gesetz steht drin, dass man den Tacho auf Out stellen muss, wenn man ohne Fahrerkarte fährt. Genausowenig wie es damals eine Verordnung gab, eine Blindscheibe in einen analogen Tacho einzulegen. Im Fahrpersonalgesetz steht auch nichts, dass es strafbar ist, wenn man den Tacho nicht auf out stellt. Folglich steht es auch nicht im Bußgeldkatalog.

    Irgendjemand hatte mal vor langer Zeit gesagt, man müsse beim fahren ohne Fahrerkarte den Tacho auf out stellen. Im Laufe der Jahre ist das dann zur Gewohnheit geworden. Und weil Kraftfahrer nun mal komische Menschen sind, haben sie diese Gewohnheit zu einer gesetzlichen Pflicht erklärt. Das machen sie immer so, genauso wie sie Gesetze verleugnen, weil sie bei einer Kontrolle mal nicht dafür belangt worden sind.

    Viele Grüße

    Ramaanda

  8. #8

    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    2.565
    Renommee-Modifikator
    121

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Redet Ihr jetzt wieder von den Vereinigten Staaten?

  9. #9

    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.165
    Renommee-Modifikator
    193

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Zitat Zitat von Ravioli Beitrag anzeigen
    Redet Ihr jetzt wieder von den Vereinigten Staaten?
    Inwiefern "wieder"? Ich habe noch nie über die Vereinigten Staaten geredet.

    Viele Grüße

    Ramaanda

  10. #10

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    1.040
    Renommee-Modifikator
    154

    Standard AW: Out ff Scope Wochende?

    Redet Ihr jetzt wieder von den Vereinigten Staaten?

    Kann nicht sein, wir haben solchen vorsintflutlichen Mist nicht.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Out of Scope wann ???
    Von doca im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 20:05
  2. wochende drausen
    Von beri im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2011, 18:11
  3. Das Wochende
    Von Harry im Forum Verschiedenes
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 12:30
  4. Wochende
    Von Harry im Forum Brummis Freizeit und Familienforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 16:23
  5. Auf in ein Neues Wochende
    Von Harry im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 19:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada