www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1

    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    94
    Renommee-Modifikator
    20

    Standard Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Geschätzte Kollegen und Leser des Gesundheitsforums.

    Hier die aktuelle Stellungnahme von Dr. Viktoria Glasman.

    Leider ist die Corona-Virus-Pandemie viel gefährlicher als sie hätte sein können.

    Warum?

    Zuerst eine kleine Geschichte:

    „Ein Wanderer läuft durch die Wüste und trifft die Pest.

    "Wo gehst du hin?" fragt der Wanderer.
    Die Pest antwortet: „nach Bagdad, ich will mir 5 000 Seelen holen".
    Auf dem Rückweg trifft der Wanderer die Pest wieder und sagt: „Du hast mich belogen, du hast 50 000 mitgenommen“.
    Die Pest antwortet: „Nein mein Lieber, ich habe nur 5 000 mitgenommen, die anderen 45 000 sind vor Angst gestorben“.

    Mittlerweile kennen alle den Placebo Effekt: Ich als Ärztin im weißen Kittel gebe Ihnen eine Zuckerpille (oder noch besser eine Spritze) und sage: “ Das ist das beste Mittel gegen Ihre Beschwerden." Und - die Zuckerpille hilft tatsächlich.
    Leider kennen viele Menschen den NOCEBO Effekt (lateinisch: „ich werde schaden“) noch nicht:
    Ich als Ärztin im weißen Kittel gebe Ihnen eine Zuckerpille und sage, dass bestimmte Nebenwirkungen dieser Pille sehr schwer sein können und leider sehr häufig auftreten.
    Und- die vorhergesagten KÖRPERLICHEN Nebenwirkungen treten im grossen Teil der Fälle tatsächlich auf!
    Für einen Nocebo Effekt braucht es keine Pille, Informationen reichen aus. Z.B ich als Ärztin (und noch besser mehrere Ärzte und noch besser Professoren und ein Gesundheitsminister) berichten (am besten mehrmals täglich) darüber, wie gefährlich der Corona Virus (oder ein anderer Virus) für alte und kranke Menschen ist.

    Wie, glauben Sie, wird das Immunsystem eines alten und kranken Menschen auf die Information reagieren, dass er positiv getestet wurde?
    Er erinnert sich in dem Moment selbstverständlich an alles was er bis dahin von den Medien gehört hat: dass die Sterberate bei alten und kranken Menschen besonders hoch ist, dass er evtl. künstlich beatmet werden müsste und dass die Beatmungsbetten evtl. nicht ausreichen werden und dass er mit großer Wahrscheinlichkeit sterben könnte.
    Was geschieht nun mit seinem Immunsystem?

    Es wird runtergefahren. Es wird eigentlich schon Wochen vor der Diagnose durch seine Angst runtergefahren (die Wissenschaft, die sich damit Beschäftigt ist die Psychoimmunologie).

    Und jetzt kommt dieser alte kranke immunsupprimierte Mensch in eine Klinik. Was erwartet ihn dort? Multiresistente Keime und unser schon seit langem überfordertes schulmedizinisches System mit ausgelaugten Ärzten.

    Wie wirkt sich das auf seine Chancen aus, zu überleben?

    Leider gibt es keine Tests, die man nach dem Tod dieser Menschen machen kann, um festzustellen, ob das Virus, das Nocebo, die Vorerkrankungen oder die Nebenwirkungen der antiviralen oder fiebersenkenden Therapie zum Tode führten (Ja, auch Ibuprofen und Paracetamol können lebensbedrohliche Nebenwirkungen (bis hin zum Tod) haben: lesen Sie die Packungsbeilage und machen Sie Wadenwickel �� (haben Sie bemerkt, wie ich jetzt Nocebo-Effekt benutzt habe, mit dem Ziel, Sie Richtung Natur zu bewegen? Wie fühlte es sich an dies gerade gelesen zu haben? ))

    Natürlich ist es immer eine Kombination mit unterschiedlichem Verhältnis der Einzelnen Faktoren.
    So wird der Nocebo-Tod nicht in die Statistik der Todesursachen aufgenommen. Alle Todesfälle, die zuvor Corona-positiv getestet wurden, gehen in die Statistik als Corona-Todesfälle ein, und keiner spricht über die großflächige mediale Immunsupression, darüber, welche Nebenwirkungen antivirale Therapie haben kann und über die erschreckend ungesunde Lebensweise der meisten Menschen.

    Übrigens, diese Überlegungen gelten nicht nur für Menschen, die Angst vor Ansteckung haben, sondern auch für diejenigen, die Angst vor totaler Überwachung, vor dem finanziellen Ruin, vor dem Eingeschlossenen sein, vor der Überforderung u.s.w. haben.

    Und das gilt natürlich nicht nur für Corona-Virus-Erkrankung, sondern selbstverständlich für jede andere Erkrankung (Krebs, Autoimmunerkrankungen u.s.w).

    Möchten Sie ihre Eltern oder Großeltern vor dem Nocebo-Effekt schützen?

    1. Klären Sie diese über NOCEBO-Effekt auf und sorgen Sie dafür, dass sie ihre Aufmerksamkeit auf die positive Seite der Medaille konzentrieren. Und es gibt sehr viel positives in der jetzigen Situation. Mann muss nur richtig googeln.
    2. Klauen Sie Ihnen Radio, Fernsehgerät und alle Zeitungen
    3. Überschütten Sie sie mit positiven und schönen Nachrichten.
    4. Klären Sie sie auf über gesunde Ernährung und die Wichtigkeit der Bewegung in der Natur (falls noch möglich) und unterstützen Sie sie dabei.
    5. Telefonieren Sie, Skypen Sie mit Ihnen, bleiben Sie im Kontakt (Isolation unterdrückt ebenfalls das Immunsystem).


    Ein Paar Fragen bleiben für mich noch unbeantwortet:

    1. Warum werden wir von den Massenmedien und den Regierungschefs, die sich bestens mit der Massenpsychologie auskennen, genau auf diese Art und Weise über das Problem informiert?
    2. Warum lese ich auf der Titelseite der Zeitungen nichts über Vitamin C, Vitamin D, Darmmikrobiom, Bewegung, Ernährung und Stress - darüber, was uns jetzt stark machen könnte? Oder habe ich das nur übersehen?
    3. Warum werden all die tollen Techniken zur Stressreduktion, wie z. B. EFT-Klopfakupressur, nicht im Fernsehen vermittelt?

    Bleiben Sie gesund und nutzen Sie diese Zeit um daran zu wachsen!

    Viktoria Glasman
    Fachärztin für Neurologie
    Angst-und Traumatherapeutin
    Geändert von de_la_mer (04.04.2020 um 14:02 Uhr)
    "Du führtest Sie zur Freiheit, und Sie dachten an Raub."

    Friedrich Hölderlin (1770-1843)

  2. #2

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.113
    Renommee-Modifikator
    283

    Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Um auf Nocebo reinfallen zu können, muss man zuerst mal ängstlicher Natur sein.
    Dann muss man noch daran glauben.......

    Wie wäre es denn mit Realität und Fakten?
    Mir persöhnlich sind da die schonungslose Wahrheit, von Seiten der Regierung lieber, als das zurückhalten der Wahrheit, zur Schonung meiner mentalen Verfassung.

    Auch wer ahnungslos stirbt ist definitiv tot.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

    Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

    "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

  3. #3

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.313
    Renommee-Modifikator
    130

    Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Aber nicht jeder kann mit der ganzen Wahrheit umgehen. Manch einer fällt da gerne der Panik anheim!
    Lasse dich nie auf Diskussionen mit Idioten ein, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter. Und dann sind sie dir überlegen!

  4. #4

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    4.113
    Renommee-Modifikator
    283

    Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    und kauft klopapier............
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

    Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

    "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

  5. Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    .......und Nudeln.....
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

    Lieber stehend sterben, als knieend Leben (Böhse Onkelz)

  6. Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Da ist was drann . Musste 3 mal lesen um es zu verstehen .
    Kein Bier für Schröter


    Gruß Lutz

  7. #7

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    817
    Renommee-Modifikator
    116

    Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Placebo, Nocebo, scheissegal. Man muss der Masse hinterherdackeln. Wer dagegensprcht wird kalt gesatellt und diffamert... und spaeter , " das haben wir nicht gewusst"... die Geschochte wiederholt sich, immer wieder, eben auf eine andere Weise... aber es wird immer Gewinner dabei geben... aber viel mehr Verlierer.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  8. #8
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.628
    Renommee-Modifikator
    90

    Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Hallo de_la_mer, bei solchen Zitaten bitte immer eine Quellenangabe, am besten eine Verknüpfung zum Originaltext angeben.


    Zum Text selbst:

    Hat jemand Angst davor, an Influenza zu sterben?
    Hat jemand Angst davor, an AIDS zu sterben?
    Nein.

    Aber, ich habe noch nie so viele verängstigte Leute getroffen, die Coronatodesangst haben.

    Mediale Gehirnwäsche sei dank!

    Gruß
    Klaus
    Geändert von hobbylenker (06.04.2020 um 14:52 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    04.08.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    94
    Renommee-Modifikator
    20

    Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Lieber Klaus,

    hier der Link zum Originaltext von Frau Dr. Glasman.

    https://www.facebook.com/viktoria.gl...62404547171134

    Liebe Grüße, de_la_mer
    "Du führtest Sie zur Freiheit, und Sie dachten an Raub."

    Friedrich Hölderlin (1770-1843)

  10. Standard AW: Corona und der Placebo- Nocebo Effekt

    Zitat Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
    Hat jemand Angst davor, an Influenza zu sterben?
    Hat jemand Angst davor, an AIDS zu sterben?
    Nein.

    Aber, ich habe noch nie so viele verängstigte Leute getroffen, die Coronatodesangst haben.
    ...weil sowohl AIDS als auch Influenza für die Masse nicht mal Ansatzweise so gefährlich ist...
    Kein Panikmache, sondern ein echt ernstzunehmende Gefahr...
    Ein Blick nach NY, Spanien oder Italien reicht...

Ähnliche Themen

  1. Corona Virus
    Von Uwe0266 im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 138
    Letzter Beitrag: 23.05.2020, 23:52
  2. Corona....
    Von whiteout im Forum Brummis Politische Arena
    Antworten: 589
    Letzter Beitrag: 19.05.2020, 15:25
  3. Corona: Vorübergehende Verlängerung der Lenkzeiten
    Von Original Bernie im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.04.2020, 20:23
  4. führerscheinverlängerung und corona
    Von svenska im Forum Brummis Amts - Schimmel
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.04.2020, 15:46
  5. DIE CORONA-REPORTAGE: Hamburg schließt ab
    Von P.anzer im Forum Brummis Politische Arena
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2020, 11:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada