www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.288
    Renommee-Modifikator
    73

    Standard (F) Renault Trucks beginnt mit der Serienproduktion von Elektro-Lkw

    RENAULT TRUCKS BEGINNT MIT DER SERIENPRODUKTION VON ELEKTRO-LKW

    Nach dem Verkaufsstart geht Renault Trucks bei den vollelektrischen Z.E. Fahrzeugen den nächsten Schritt: Im März 2020 beginnt der Hersteller im Werk in Blainville-sur-Orne mit der Serienproduktion der Elektro-Lkw D Z.E. und D Wide Z.E.. Dieser Produktionsstart stellt einen entscheidenden Wendepunkt bei der Umgestaltung der urbanen Mobilität dar.

    Die Serienproduktion der Elektro-Lkw Renault Trucks D Z.E. und D Wide Z.E. startet im Werk des Herstellers in Blainville-sur-Orne in der Normandie. Das dortige Werk ist seit 1957 in Betrieb und spezialisiert auf die Produktion von mittelschweren Nutzfahrzeugen sowie Fahrerkabinen. Es werden dort täglich 240 Fahrerkabinen hergestellt und 72 Verteilerfahrzeuge montiert. Das Werk beherbergt nun auch die Montage der Elektro-Lkw des Herstellers.

    Inhouse-Produktion von Elektro-Lkw

    Um die Herstellung der Elektro-Modelle zu gewährleisten, wurden in der Produktionsanlage Blainville-sur-Orne verschiedene Maßnahmen durchgeführt. Demnach ist das sogenannte „Z.E. Gebäude“ mit einer Fläche von 1.800 m² nun ganz der Elektrifizierung von Fahrzeugen gewidmet. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe der Montagestraße zum Zusammenbau von Verteilerfahrzeugen, was schnelle und unkomplizierte Prozesse ermöglicht.

    Im Z.E. Gebäude werden vor und nach der Montage technische Schritte an den Renault Trucks D Z.E. und D Wide Z.E. durchgeführt. Zudem wird es als Lager für Komponententeile genutzt, einschließlich eines temperaturkontrollierten Bereiches für die Lagerung von Batterien.

    50 Arbeitsstunden für die Herstellung eines Elektro-Lkws

    Die Herstellung eines Elektro-Lkw beginnt eine Woche bevor dieser auf die Fertigungslinie kommt, denn vorher werden im Z.E. Gebäude die ersten Arbeitsschritte vorgenommen. Verschiedene zu einem reinen Elektrofahrzeug gehörende Unterbaugruppen wie Antrieb, Motor, Schaltgetriebe und Zentraleinheit werden von qualifiziertem technischem Personal montiert. Die Teile werden anschließend auf die Montagelinie befördert, wo sie an Karosserie und Fahrerhaus angebracht werden.

    Die Renault Trucks D Z.E. und D Wide Z.E. werden auf derselben Montagelinie zusammengebaut wie die äquivalenten Diesel-Fahrzeuge. Am Ende der Produktionslinie kehren die Elektro-Lkw in das Z.E. Gebäude zurück, damit die Techniker die letzten elektro-spezifischen Arbeitsschritte durchführen und Qualitätskontrollen vornehmen können.

    Im Anschluss daran durchlaufen die Elektro-Fahrzeuge die weiteren Etappen der Serienherstellung mit einem Test auf der Versuchsstrecke und auf dem Prüfstand zur Leistungsmessung.

    Insgesamt sind 50 Arbeitsstunden für die Herstellung eines Elektro-Lkws notwendig.

    Renault Trucks erwartet, dass Elektrofahrzeuge bis 2025 insgesamt zehn Prozent des eigenen Absatzvolumens ausmachen werden.

    Quelle mit Bildern: https://www.renault-trucks.de/presse...ektro-lkw.html
    Auf Absatzzahlen der Fahrzeuge und auf kommende Erfahrungen bin ich gespannt.

    Gruß
    Klaus

  2. Standard AW: (F) Renault Trucks beginnt mit der Serienproduktion von Elektro-Lkw

    Bestimmt zB in City von London begehrt, weil dort demnächst nur noch Stromer zulässig ist.
    (Deswegen schimpfen die dortige Polizisten, weil auch sie voll auf Stromer umstellen müssen)

  3. #3

    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    176
    Renommee-Modifikator
    33

    Standard AW: (F) Renault Trucks beginnt mit der Serienproduktion von Elektro-Lkw

    Bin sehr gespannt Hoffentlich gibts in 15 Jahren keine Knatterkiste mehr für mich dann Die sollen jetzt gut erproben und forschen.

  4. Standard AW: (F) Renault Trucks beginnt mit der Serienproduktion von Elektro-Lkw

    Bis in 15 Jahre bin ich entweder in Rente oder in Jenseits...

  5. #5

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    662
    Renommee-Modifikator
    81

    Standard AW: (F) Renault Trucks beginnt mit der Serienproduktion von Elektro-Lkw

    Ich habe in dem Werk sehr oft geladen,als ich Flachzug gefahren bin.
    Naja , einer muss ja mal den anfang machen.... vielleicht kommen dann auch mal die Ladestationen.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.01.2020, 17:01
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.11.2019, 15:39
  3. Niedersachsen, Tarifrunde beginnt.
    Von alterelch im Forum Brummis Kraftfahrerkreise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2017, 19:30
  4. Wo beginnt die Arbeitsverweigerung?
    Von alterelch im Forum Brummis Amts - Schimmel
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 09:55
  5. GFL-Saison beginnt
    Von Großer im Forum Sport Arena
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 17:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada