www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Avatar von Harry
    Harry ist offline Tech. Administrator Diamant Mitglied
    Mahjong Solitaire Champion! Pyramid Solitaire Champion! Pool Jam - 10 Minute Game Champion! 9 Ball Pool Champion! 108th Birthday Champion! Power Driver Champion! Speartoss 5 Shots Champion! 247 Mini Golf Champion! Yeti Sports 1 Greece Champion! Table Blackjack Champion! Ten Pin Bowling Champion! Tripeaks reserve Champion! Billards Champion! Slingo Matchum Champion! Mad Shark Champion! Bumper Cards Champion! 2D Paintball Champion! Helicopter Champion! Chick Party v32 Champion! Yeti Sports 8- Jungle Swing Champion! Enemy Bee Champion! 2 Many Bugs Champion! Billiard Training Champion! 3d Swat Champion! Yeti Sports 10 - Icicle Climb Champion! Crazy Chess Champion! Angry Birds Champion! Bumble Tumble Champion! Lost Monkey Champion! magic soccer Champion! Mars Rover Champion! Attack of the Sprouts Champion! Scamper Ghost Champion! Mask Pinball 2 V32 Champion! Master Blaster Champion! Batting Practise Champion! Yeti Pentathlon Champion! Blosics Champion! Hexxagon Champion! Deal or No Deal Champion! Asteroids Champion! Survival Lab Champion! Hyper Vault Champion! The Mario Game Champion! This Bunny Kills Champion! Teichhuhn Champion! National Treasure Pinball Champion! Turtle Shot Champion! Alchol Test Champion! Luigis Revenge Interactive Champion! Base Jumping Champion! Breakout Champion! 123 GO Champion! Catchem Champion! Roulette 2000 Champion! Beard O Kills Champion! Resident Evil Apocalypse Champion! Festival Pinball Champion! Redneck Games - Possum Chucker 2 Champion! Super Mario Rampage Champion!
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Indiana
    Beiträge
    11.175
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard Ohne Verhör kommt kein Fahrer mehr über die deutsch-französische Grenze

    Niemand kommt ohne Befragung durch: Die Beamten stoppen jedes Fahrzeug. Schnell bildet sich ein langer Rückstau. | Foto: Hans-Jürgen Collet Eindämmung des Coronavirus

    Ohne Verhör kommt kein Fahrer mehr über die deutsch-französische Grenze

    Die Bundespolizisten sind pünktlich wie die Maurer. Kurz vor 8 Uhr versammeln sie sich auf dem Parkplatz der Staustufe Iffezheim zur Einsatzbesprechung. Anschließend gehen drei Beamte rüber zur B500, wo der Verkehr bis dahin noch gleichmäßig über die Grenze rollt. Um Punkt 8 Uhr stoppt ein Uniformierter den Strom mit seiner Kelle. Ab sofort muss jeder Fahrer begründen, warum er von Frankreich nach Deutschland möchte.

    Seit Montagmorgen ist der Grenzverkehr zwischen Frankreich und Deutschland eingeschränkt. Nur noch Gütertransporte und Pendler sollen passieren dürfen. Das erste Fahrzeug, das der Beamte anhält, ist ein Lkw aus Litauen. „Wohin?“, fragt der Polizist. Der Mann im Führerhaus reicht einige Papiere durchs Fenster. Der Beamte wirft einen Blick darauf, nickt und lässt den Brummi passieren.

    Pendler im Verhör der Polizei

    Innerhalb weniger Minuten bildet sich ein langer Stau auf französischer Seite. Der Anteil zwischen Lkw und Pkw hält sich ungefähr die Waage. Die Autofahrer geben immer die gleiche Antwort auf die Frage, weshalb sie nach Deutschland wollen: „Zur Arbeit.“

    Einige zeigen Bestätigungen von ihren Firmen vor, anderen zücken Visitenkarten. Wer gar nichts vorweisen kann, muss sich einem kleinen Verhör stellen. „Wo arbeiten Sie? Was machen Sie dort? Wann fahren Sie zurück?“ Passieren dürfen in den ersten 30 Minuten der Kontrolle am Ende aber alle.

    Bei einem Pkw-Fahrer aus Ungarn sehen die Beamten dann allerdings näheren Klärungsbedarf. Sie lotsen ihn auf den benachbarten Parkplatz, wo Kollegen mit ihm über seine weitere Reiseroute sprechen.


    Sollten die Polizisten den Eindruck gewinnen, dass ein Insasse krank ist, verständigen sie das Gesundheitsamt. Die Uniformierten selbst dürfen keine Untersuchungen durchführen und beispielsweise Fieber messen. Ärzte sind an diesem Vormittag nicht auf der Staustufe.
    Stau an der Grenze ist nicht zu umgehen

    Präsent ist das Technische Hilfswerk Rastatt, das Flutlichtmaste aufgestellt hat, damit die Kontrollen rund um die Uhr weitergehen können. Wer den Stau umgehen möchte, hat Pech gehabt. Die Fähre zwischen Plittersdorf und Seltz fährt nicht. Die benachbarte Wintersdorfer Rheinbrücke ist gesperrt. Am Grenzübergang zwischen Kehl und Straßburg stoppt die Polizei ebenso seit Montagmorgen jedes Fahrzeug. Alle müssen sich ins Geduldsspiel vor der Staufstufe einreihen. Wie lange die Kontrollen anhalten werden, ist offen.



    Deutsche Staatsangehörige dürfen zurückkehren

    Bundesinnenminister Horst Seehofer von der CSU hatte am Sonntag umfassende Kontrollen und Einreiseverbote an den Grenzen zur Schweiz, zu Frankreich, Österreich, Dänemark und auch Luxemburg angekündigt. „Deutsche Staatsangehörige haben selbstverständlich das Recht, wieder in ihr Heimatland einzureisen“, sagte Seehofer.


    Zum Artilkel
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

  2. #2

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.293
    Renommee-Modifikator
    139

    Standard AW: Ohne Verhör kommt kein Fahrer mehr über die deutsch-französische Grenze

    Ich bin heute Nachmittag bei Lauterbourg von F nach D gefahren, ohne Stau und ohne Kontrolle, die Bundespolizei stand zwar da, haben aber alles fahren lassen.
    in search of incredible

Ähnliche Themen

  1. Ohne Termin darf kein Lkw mehr in den Hamburger Hafen
    Von alterelch im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.01.2018, 20:55
  2. FRANZÖSISCHE LKW-FAHRER PROTESTIEREN GEGEN ÄNDERUNGEN IM ARBEITSRECHT
    Von P.anzer im Forum Frankreich-Belgien-Luxenburg-Niederlande
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2017, 20:59
  3. 76-jähriger LKW-Fahrer über 30 Stunden ohne Pause unterwegs
    Von P.anzer im Forum Die Polizei und der Berufskraftfahrer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2017, 21:03
  4. Warum einige Kinder kein Deutsch mehr können:
    Von P.anzer im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 15:25
  5. A-Logisitkbranche schielt neidig über die Grenze!
    Von Spannblitz im Forum Schweiz-Österreich-Italien-Spanien-Portugal
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 16:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada