www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 34 von 34 ErsteErste ... 24323334
Ergebnis 331 bis 337 von 337

Thema: Corona....

  1. #331

    Registriert seit
    14.08.2019
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    163
    Renommee-Modifikator
    15

    Standard AW: Corona....

    Entschuldige @ Ralimann,
    würde mich ja weiter mit dir geistig duellieren, aber wie ich sehe, bist du unbewaffnet...
    Allzeit Gute Fahrt

    ..... -`҉҉´-
    ..-`҉҉´..)/.-`҉҉´- Martin

  2. #332

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.904
    Renommee-Modifikator
    274

    Standard AW: Corona....

    bin ich doch immer
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

    Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

    "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

  3. #333

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.131
    Renommee-Modifikator
    115

    Standard AW: Corona....

    Zitat Zitat von Ralimann Beitrag anzeigen
    Das ihr ausser ein paar Rebstöcken keinen Baum mehr habt??
    Ich wohne nicht in der Pfalz. Sondern im richtigen Deutschland in BW. Ich fahre öfter die Woche die A65 von Kandel bis Mannheim. Die Gegend wird auch der Gemüsegarten Deutschlands genannt.
    Wenn du das Leben begreifen willst glaube nicht was man sagt und was man schreibt.
    Beobachte selbst und denke nach!

  4. #334

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.904
    Renommee-Modifikator
    274

    Standard AW: Corona....

    Also laut Aldi ist der Gemüsegarten Deutschlands...........Spanien, Italien, Algerien, Marokko, Niederlande.............

    Ok Scherz bei Seite. Wenn eine Grundlage geschaffen wird, um Kurzarbeitern das Leben zu erleichtern why not.........
    Ist ja auch freiwillig und somit ok. Nur Asylanten oder Arbeitslose an die Schippe zu nehmen, ist ne andere Hausnummer.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

    Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

    "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

  5. #335
    Avatar von Harry
    Harry ist offline Tech. Administrator Diamant Mitglied
    Mahjong Solitaire Champion! Pyramid Solitaire Champion! Pool Jam - 10 Minute Game Champion! 9 Ball Pool Champion! 108th Birthday Champion! Power Driver Champion! Speartoss 5 Shots Champion! 247 Mini Golf Champion! Yeti Sports 1 Greece Champion! Table Blackjack Champion! Ten Pin Bowling Champion! Tripeaks reserve Champion! Billards Champion! Slingo Matchum Champion! Mad Shark Champion! Bumper Cards Champion! 2D Paintball Champion! Helicopter Champion! Chick Party v32 Champion! Yeti Sports 8- Jungle Swing Champion! Enemy Bee Champion! 2 Many Bugs Champion! Billiard Training Champion! 3d Swat Champion! Yeti Sports 10 - Icicle Climb Champion! Crazy Chess Champion! Angry Birds Champion! Bumble Tumble Champion! Lost Monkey Champion! magic soccer Champion! Mars Rover Champion! Attack of the Sprouts Champion! Scamper Ghost Champion! Mask Pinball 2 V32 Champion! Master Blaster Champion! Batting Practise Champion! Yeti Pentathlon Champion! Blosics Champion! Hexxagon Champion! Deal or No Deal Champion! Asteroids Champion! Survival Lab Champion! Hyper Vault Champion! The Mario Game Champion! This Bunny Kills Champion! Teichhuhn Champion! National Treasure Pinball Champion! Turtle Shot Champion! Alchol Test Champion! Luigis Revenge Interactive Champion! Base Jumping Champion! Breakout Champion! 123 GO Champion! Catchem Champion! Roulette 2000 Champion! Beard O Kills Champion! Resident Evil Apocalypse Champion! Festival Pinball Champion! Redneck Games - Possum Chucker 2 Champion! Super Mario Rampage Champion!
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Indiana
    Beiträge
    11.171
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Corona....

    Zitat Zitat von ontheroadagain Beitrag anzeigen
    Das Militär hat keine Zeit für solche Spielchen-zur Zeit landen 37000 Mann in Europa um "European 20" von April bis Juli durchzuführen.
    Sicher sind die Militärs alle immun oder haben noch nix von Corona gehört.Komisch,dabei sind doch Veranstaltungen von mehr als 1000 Leuten untersagt-aber da hab ich wohl was missverstanden......

    Bei uns hat der Corona auch schon im Militär zugeschlagen soweit ich weiß in der Marine ( Flugzeugträger )

    Genaue Sachen gibt das Militär wohl nicht bekannt
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

  6. #336

    Registriert seit
    22.08.2019
    Ort
    .
    Beiträge
    64
    Renommee-Modifikator
    6

    Standard AW: Corona....

    Zitat Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
    Nach Möglichkeit bitte immer eine Quellangabe einfügen bei solchen Angaben.
    Mittlerweile scheinen sich meldende Quellen in ihrer Qualität dadurch auszuzeichnen, daß sie von einer immer noch größeren Gefahr berichten.

    Schaut man dann nach, wie entsprechende Horrormeldungen für die "Influenza" beurteilt werden, findet man nur marginale Unterschiede. Wobei man sowieso keine exakten Angaben erwarten kann.

    Deshalb zeige ich nochmal auf:

    Quelle Robert Koch Institut, https://edoc.rki.de/bitstream/handle...www.google.com
    Anhang 18013

    Wie "lapidar" es sich bei der Influenza verhält, lese ich z.B. hier: https://www.lungenaerzte-im-netz.de/...as-ist-grippe/


    Also sieht das Influenza-Ansteckungsrisiko dem Wort nach genauso aus wie von Covid 19.

    Schauen wir dann mal kurz auf die Zahl der "gemeldeten Grippefälle", https://de.statista.com/statistik/da...nza-seit-2001/
    Anhang 18014

    Also 2018 hatten wir über 274.000 gemeldete Grippefälle und das Robert Koch Institut schätzt auf 25000 Tote in Deutschland - sind so etwa 9% Influenzatote...
    "Laborbestätigte Todesfälle" werden mit 1674 auf 0,61% angegeben.

    Willkürlich über 90 Tage betrachtet wären das mehr als 3000 Grippefälle täglich und etwa 280 Grippetote täglich - in Deutschland!

    Weder brach das Gesundheitssystem zusammen, noch fand Frau Merkel Worte des Bedauerns, für die vielen unsere Lieben, die da verstarben.

    Vor diesem Hintergrund wirken alle aktuellen politischen Maßnahmen .... zumindest abenteuerlich....
    Und an die These, Virologen und Politiker wüßten noch etwas Geheimes über Covid 19 glaube ich nicht.

    Falls also Covid 19 genauso schlimm wird, wie die "2018-Grippesituation", also 270.000 Erkrankte und 25.000 Tote in Deutschland, was war dann 2018 anders, so daß die Politik aktiv passiv blieb?

    Gruß
    Klaus

    Zitat Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
    Damit ist klar, die "offizielle Welt" scheut sich nicht davor etwas Falsches zu verbreiten. Und daraufhin ging jemand in den mittleren Osten und hat Leute vom Leben zum Tote befördert...

    Dann nehmen wir nochmal die Grippesaison in Deutschland 2017/2018 mit 274000 Grippefällen. Das bedeutet 100 Tage lang je 2740 Neuerkrankungen!!! Oder 50 Tage lang je 5480(!!!!) Neuerkrankungen jeden Tag. Das Robert Koch Institut hat 25000 Grippetote geschätzt.
    Das sind dann 100 Tage lang je 250 Tote oder 50 Tage lang je 500(!!!!) Tote, nur hat man die Toten nicht nachts mit Militär-Lkw abtransportiert.
    Und das obwohl fast 50% der deutschen Bevölkerung schon einmal eine Grippeimpfung erhalten haben.

    Diese Fakten kann man nicht abtun. Mit der "offiziellen Darstellung" stimmt etwas nicht.
    Und auf dieser "offiziellen Darstellung", die nicht stimmt, werden Maßnahmen ergriffen, die NICHT akzeptabel sind. Aber der Bürger unternimmt nichts.

    Die Folgen, die Holger angefangen hat aufzuzählen, sehe ich nur als "Auszug" aus der gewaltigen Liste der katastophalen Folgen.

    Und wer jetzt noch argumentiert, man dürfe Menschenleben nicht aufrechnen gegen die aktuellen Maßnahmen - der argumentiert unredlich! Der muß erklären, warum 2017/2018 50 Tage lang in Deutschland 500 Grippetote akzeptiert wurden, ohne daß die "offizielle Welt" davon Notiz nahm.




    Bernie, lasse Dir mal bitte in gleicher Darstellung zeigen, wie sich die 274000 Grippefälle 2017/18 entwickelt haben. Geht das?



    Gruß
    Klaus
    Dann nehme ich Mal das hier:
    1. Die 25.000 Influenzatoten wurden vom RKI geschätzt (soweit ich das herauslesen kann). Also nicht "wirklich" nachgewiesen sondern abgeleitet und mit Statistiken und Annahmen hochgerechnet.
    2. Zur Todesursache gibt es auch eine Veröffentlichung vom RKI. Unter diesem Link zu finden: https//www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GBEDownloadsT/sterblichkeit.pdf%3F__blob%3DpublicationFile&ved=2 ahUKEwjLgPaGyrvoAhWTa8AKHTxGCNIQFjAAegQIBRAB&usg=A OvVaw20S73oueci5k2B-ywCJ4Fc war auch das erste Ergebnisse wenn man bei Google RKI Todesursache Definition eingibt. Dort wird unter 6.1 auf die Ermittlung/Festlegung der Todesursache sowie die Probleme eingegangen. Ist eigentlich immer das gleiche Problem, was trägt man ein? AIDS/HiV oder die Infektion die aufgrund das geschwächten/nicht leistungsfähigen Immunsystems der "Ehegrund" war. Oder was ist bei einem Unfall 200km/h die (Todes-) Ursache? Überhöhte Geschwindigkeit, Selbstüberschätzung, Ablenkung, Falsche oder zu langsame Reaktion, die aprupte Abbremdung, versagen der Stabilität, Austritt des Lenkrads aus dem Hinterkopf
    3. Wochenbericht Woche 12/2020 zu Influenza https://influenza.rki.de/Wochenberic...20/2020-12.pdf

    Seit der 40. MW 2019 wurden insgesamt 177.009 labordiagnostisch bestätigte Influenzafälle an das
    RKI übermittelt. Bei 16 % der Fälle wurde angegeben, dass die Patienten hospitalisiert waren. Es wurden
    bisher 479 Ausbrüche mit mehr als fünf Fällen an das RKI übermittelt, darunter 84 Ausbrüche in Kranken-
    häusern. Seit der 40. KW 2019 wurden insgesamt 323 Todesfälle mit Influenzavirusinfektion übermittelt.
    Die Grippewelle hat in Deutschland in der 2. KW 2020 begonnen. Der Höhepunkt der Grippewelle ist
    überschritten und die Influenza-Aktivität ist in der 12. KW 2020 deutlich zurückgegangen
    Ergo: 177.009 "Infizierte", 28.321,44 Personen im Krankenhaus, 323 Tote (ca. 0,1825% der Infizierten)

    War 2017/18 nicht auch ein "gutes" Influenza-Jahr?



    1. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/...allzahlen.html

    Fallzahlen vom 27.03.2020
    42.288 Infizierte (labordiagnostisch bestätigte Fälle), 253 Tote (ca. 0,5983% der Infizierten). Achso: 5.780 mehr Infizierte, 55 mehr Tote als am Vortag.

    Warum man den Influenzatoten keine Beachtung schenkt hätte ich auch gerne gewusst. Für die gibt es keine:
    • Medizinische Versorgung
    • Keine Impfung, "Herrenimmunität" oder Medikamente
    • Die Fallzahlen werden noch nicht einmal erfasst.


    Aber ich stimme zu, Corona wird völlig überbewertet. Es wird keine Engpässe oder Triagen geben und ein schlauer Mann in den Vereinigten Staaten hat ja schon gesagt, dass das überbewertet ist und im April weg ist...

    Vielleicht ist es auch sinnvoller und moralischer, wenn sich die Alten opfern sollen... Rentner zuerst...
    https://www.stern.de/politik/ausland...n-9195702.html

  7. #337

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.805
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Corona....

    In Schweden geht man was Corona angeht eigene Wege...


    Gruß!
    M.P.U

Seite 34 von 34 ErsteErste ... 24323334

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada