www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 32 von 34 ErsteErste ... 223031323334 LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 337

Thema: Corona....

  1. Standard AW: Corona....

    Zitat Zitat von Ralimann Beitrag anzeigen
    Hab noch ne fette Mühle hier stehen die mit Starkstrom läuft.
    Leider werd ich mir den Einstellungen nicht glücklich. Mais kann ich Schroten und den Hühnern geben, aber feiner zu Mehl ist nicht.
    Komische Mühle
    Mach mal paar Fotos von deiner Mühle!
    Habe selber 2, und früher nebenbei noch einige andere eingebaut bzw. gewartet!

  2. #312

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.904
    Renommee-Modifikator
    274

    Standard AW: Corona....

    Hab noch 2 Bilder gefunden, als wir den Hof übernommen haben.

    DSC00349.jpg

    DSC00335.jpg

    Oben der trichter ,der rüttelt und das Korn unten zwischen die Mühlsteine bringt.
    An der Seite kommt dann das Schrot raus.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

    Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

    "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

  3. #313

    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    817
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Corona....

    Zitat Zitat von whiteout Beitrag anzeigen

    Zum Thema.

    Trotz Impf Pflicht steigen die Zahlen in EU und auch in DE immer weiter an... obwohl die Krankheit fast verschwunden war.... getan wird seither mehr oder weniger: Nix. Oder nix was man erkennen koennte.




    Ich gehe mal davon aus das du von den Masern schreibst. Die Impfpflicht für Masern ist erst 2019 wieder neu beschlossen worden und seit dem 1 März 2020 in Kraft. Sie wurde Ende 1975 in der BRD ausgesetzt. In der DDR gab es die Masernschutzimpfung bis zu ihrer feindlichen Übernahme genauso wie für Diphterie, Pocken, Polio, Tetanus, Keuchhusten und Tuberkolose.
    "Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
    Und handelt, statt zu reden noch und noch.
    So was hätt' einmal fast die Welt regiert!
    Die Völker wurden seiner Herr, jedoch
    Dass keiner uns zu früh da triumphiert-
    Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch."

    Berthold Brecht




  4. #314

    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    517
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard AW: Corona....

    Das RKI hat die Zählweise geändert. Ab jetzt werden auch Personen in die Fallzahlen aufgenommen die nur Kontakt mit einem positiv getesteten Fall hatten.
    https://www.berlin.de/sen/gpg/servic...ung.911446.php

    Komisch oder?

    Ebenfalls gab es etliche Fälle von Todesfällen wo nach dem Tod positiv auf Covid19 getestet wurde. Auch diese werden in der Statistik geführt, obwohl die Todesursache eine andere war.

    Ich finde das zumindest merkwürdig.

    Auch interessant : Bei Youtube mal nach " Profiteure der Angst" suchen. Ist eine Arte Dokumentation über die Schweinegrippe 2009, wo millionenfach Impfungen gekauft wurden und am Ende nur 8000 Personen Weltweit betroffen waren...

  5. #315

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.904
    Renommee-Modifikator
    274

    Standard AW: Corona....

    Es werden nur Fälle veröffentlicht, bei denen eine labordiagnostische Bestätigung (unabhängig vom klinischen Bild) vorliegt. Die Daten werden am RKI einmal täglich jeweils um 0:00 Uhr aktualisiert. Durch die Dateneingabe und Datenübermittlung entsteht von dem Zeitpunkt des Bekanntwerdens des Falls bis zur Veröffentlichung durch das RKI ein Zeitverzug, sodass es Abweichungen hinsichtlich der Fallzahlen zu anderen Quellen geben kann.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

    Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

    "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

  6. #316

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.131
    Renommee-Modifikator
    115

    Standard AW: Corona....

    Wieso eigentlich fixiert sich alles so auf eine Zeit nach den Osterferien? Glaubt man wirklich bis dahin ist wieder alles gut?
    Wenn du das Leben begreifen willst glaube nicht was man sagt und was man schreibt.
    Beobachte selbst und denke nach!

  7. #317

    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    pfullendorf
    Beiträge
    3.586
    Renommee-Modifikator
    299

    Standard AW: Corona....

    Man muss doch mal ein termin setzten wenn ostern nicht reicht dann eben Pfingsten usw

  8. #318

    Registriert seit
    14.08.2019
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    163
    Renommee-Modifikator
    15

    Standard AW: Corona....

    Parteien machen sich Gedanken über die Nutzung der von der Arbeit freigestellten AN


    Stuttgart. Statt Kurzarbeit beim Automobilzulieferer, Vollzeit in der Landwirtschaft, statt Freistellung in der Gastronomie, Anpacken in der Gesundheitsbranche: Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) macht sich beim Bund für Erleichterungen bei der Überlassung von Arbeitnehmern während der Corona-Pandemie stark. Das geht aus Schreiben der Stuttgarter Ressortchefin an Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (beide SPD) hervor, die der RNZ vorliegen.


    Nach dem Vorschlag von Hoffmeister-Kraut könnten Beschäftigte, denen in der derzeitigen Krise die Kurzarbeit oder die Freistellung droht, von ihrem Arbeitgeber unbürokratisch und ohne die bisherige Gebühren- und Erlaubnispflicht an einen anderen Arbeitgeber verliehen werden - das Einverständnis des Arbeitnehmers und des Betriebsrats vorausgesetzt.


    Für die Beschäftigten hätte das den Vorteil, dass sie bei vollen Bezügen weiterbeschäftigt wären: Das bisherige Gehalt muss in der Zeit der sogenannten Arbeitnehmerüberlassung der Betrieb zahlen, dem die ausgeliehene Arbeitskraft vorübergehend zugute kommt.


    Aus Sicht des Stuttgarter Wirtschaftsministeriums könnten davon kurzfristig Branchen wie der Einzelhandel, die Landwirtschaft oder die Gesundheitswirtschaft profitieren. Der Verband der Spediteure hatte bei der Landesregierung zuvor entsprechende Erleichterungen angeregt.


    In der derzeitigen Situation seien Betriebe und Unternehmen "sehr unterschiedlich von dem Ausfall von Beschäftigten und Aufträgen betroffen. Dies führt dazu, dass Beschäftigte in einigen Betrieben mangels Arbeit freigestellt werden, die in anderen Betrieben dringend benötigt werden und dort kurzfristig eingesetzt werden könnten", begründete Hoffmeister-Kraut im Schreiben an Scholz ihren Vorstoß.


    In der Praxis scheitere ein solcher Einsatz in den meisten Fällen aber an den Hürden der "Arbeitnehmerüberlassung", klagte die Ministerin. Vom Bund fordert sie daher Rechtsänderungen für die Zeit der Corona-Pandemie. Konkret solle die bislang notwendige Erlaubnispflicht für die Arbeitnehmerüberlassung durch die derzeit ohnehin überlastete Bundesagentur für Arbeit und die damit verbundenen Gebühren von bis zu 2500 Euro entfallen. "Dies würde es den Arbeitgebern ermöglichen, während der Corona-Pandemie flexibel und ohne bürokratische Hürden auf Personalbedarf reagieren zu können", heißt es im Schreiben an Heil.

    "Wenn sich Firmen und Belegschaften gegenseitig helfen können, damit die Versorgung im Land gesichert wird, sollten wir alles tun, um das zu unterstützen", sagte Hoffmeister-Kraut dieser Zeitung. Sie setze sich daher dafür ein, dass die Erlaubnispflicht und die Kontrollen der Erlaubnis durch den Zoll ausgesetzt werden und stattdessen eine Arbeitnehmerüberlassung nur noch angezeigt werden müsse. "In dieser Ausnahmesituation müssen wir auch hier schnell handeln. So können wir systemrelevante Bereiche unterstützen, die Versorgung sichern und Menschen, die derzeit freigestellt werden, eine kurzfristige Verdienstmöglichkeit bieten."

    https://www.rnz.de/politik/suedwest_...id,501540.html
    Allzeit Gute Fahrt

    ..... -`҉҉´-
    ..-`҉҉´..)/.-`҉҉´- Martin

  9. #319

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.131
    Renommee-Modifikator
    115

    Standard AW: Corona....

    Wir haben über 600000 anerkannte Asylbewerber im Land welche weitgehend von Sozialgeldern leben. Soviel dazu!
    Wenn du das Leben begreifen willst glaube nicht was man sagt und was man schreibt.
    Beobachte selbst und denke nach!

  10. #320

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.131
    Renommee-Modifikator
    115

    Standard AW: Corona....

    Und auch hier ein grosses Potenzial an Arbeitskräften:

    Wenn du das Leben begreifen willst glaube nicht was man sagt und was man schreibt.
    Beobachte selbst und denke nach!

Seite 32 von 34 ErsteErste ... 223031323334 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada