www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Avatar von Harry
    Harry ist offline Tech. Administrator Diamant Mitglied
    Mahjong Solitaire Champion! Pyramid Solitaire Champion! Pool Jam - 10 Minute Game Champion! 9 Ball Pool Champion! 108th Birthday Champion! Power Driver Champion! Speartoss 5 Shots Champion! 247 Mini Golf Champion! Yeti Sports 1 Greece Champion! Table Blackjack Champion! Ten Pin Bowling Champion! Tripeaks reserve Champion! Billards Champion! Slingo Matchum Champion! Mad Shark Champion! Bumper Cards Champion! 2D Paintball Champion! Helicopter Champion! Chick Party v32 Champion! Yeti Sports 8- Jungle Swing Champion! Enemy Bee Champion! 2 Many Bugs Champion! Billiard Training Champion! 3d Swat Champion! Yeti Sports 10 - Icicle Climb Champion! Crazy Chess Champion! Angry Birds Champion! Bumble Tumble Champion! Lost Monkey Champion! magic soccer Champion! Mars Rover Champion! Attack of the Sprouts Champion! Scamper Ghost Champion! Mask Pinball 2 V32 Champion! Master Blaster Champion! Batting Practise Champion! Yeti Pentathlon Champion! Blosics Champion! Hexxagon Champion! Deal or No Deal Champion! Asteroids Champion! Survival Lab Champion! Hyper Vault Champion! The Mario Game Champion! This Bunny Kills Champion! Teichhuhn Champion! National Treasure Pinball Champion! Turtle Shot Champion! Alchol Test Champion! Luigis Revenge Interactive Champion! Base Jumping Champion! Breakout Champion! 123 GO Champion! Catchem Champion! Roulette 2000 Champion! Beard O Kills Champion! Resident Evil Apocalypse Champion! Festival Pinball Champion! Redneck Games - Possum Chucker 2 Champion! Super Mario Rampage Champion!
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Indiana
    Beiträge
    11.181
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard Klimaziele 2020 erreichen

    Klimaziele 2020 erreichen – Flottenumstellung  schnell und praktikabel mit  Corporate.CHARGING  

    Radstadt/München [20.02.2020] – Die laufenden Diskussionen rund um die Klimaerwärmung sensibilisieren nicht nur Autofahrer und Konsumenten in ihren Kaufentscheidungen, sondern sorgen zunehmend auch in Unternehmen für ein Umdenken.

    Eine naheliegende Lösung: die „Elektrifizierung“ der Dienstflotte. Mit seinem Corporate.CHARGING Angebot macht der Gesamtlösungsanbieter has·to·be gmbh, die Umstellung von Firmenflotten schnell und praktikabel.

    Neben dem Aufbau der notwendigen Infrastruktur am Firmenstandort, gelten Abrechnung, Controlling und Laden außerhalb des Firmengeländes als Probleme bei der Umstellung von Dienstwägen auf E-Antrieb. Dank der Erfahrung von has·to·be durch die Mitarbeit an den großen E-Mobilitätsprojekten der letzten Jahre und motiviert durch zahlreiche Kundenanfragen, bietet has·to·be mit Corporate.CHARGING ab sofort sein erstes „Full-Service-Paket“ für Unternehmen an.

    E-Mobilitätsservice für Unternehmen

    „Das Interesse an der Umstellung von Firmenflotten auf E-Mobilität ist enorm, der Respekt von der Menge an neuen Systemen aber auch. Wir haben bei der Entwicklung von Corporate.CHARGING daher eng mit unseren Kunden zusammengearbeitet, um die entscheidenden Prozesse nahtlos in deren bestehenden Prozesse einzubinden“, so Martin Klässner, CEO has·to·be gmbh.

    Corporate.CHARGING ermöglicht E-Dienstwagennutzern einfaches und schnelles Laden am Unternehmensstandort und unterwegs in ganz Europa – immer zu transparenten Kosten und ganz einfach über eine mobile App. Die Ladeprozesse laufen im Hintergrund, so dass sich Mitarbeiter auf den Kern ihrer Tätigkeiten konzentrieren können. Die vollautomatisierten Abrechnungsdatensätze der gesamten Ladevorgänge liefert has·to·be einmal monatlich, für jede Kostenstelle und mit Plausibilitätsprüfung – so entsteht kein zusätzlicher administrativer Aufwand, weder für die Mitarbeiter noch für Buchhaltung und Controlling.

    Um die Erreichung der Klimaziele des Unternehmens durch Flottenumstellung zu komplettieren, übernimmt has·to·be auf Wunsch auch die Abwicklung der Kompensation der CO2-Bilanz der Dienstwagenflotte.

    Über has·to·be gmbh

    has·to·be bereitet nachhaltiger Mobilität den Weg. Mit dem umfassenden Betriebssystem und innovativen Services bietet has·to·be alles, was Unternehmen für den Erfolg mit der E-Mobilität benötigen: vom sorgenfreien Betrieb von E-Ladestationen bis zum kompletten Management weltweiter Mobilitätsangebote.
    Mehr als 100 Mitarbeiter aus zehn Nationen arbeiten am Firmensitz der has·to·be gmbh im Land Salzburg und den Niederlassungen in Berlin, Düsseldorf, München und Wien.
    Seit 2019 ist die Volkswagen Gruppe ein starker Partner von has·to·be.

    Im Rahmen der be·connected conference bringt has·to·be jedes Jahr Unternehmer, Vertreter und Innovatoren der Branche zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen.
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

  2. #2
    Avatar von Harry
    Harry ist offline Tech. Administrator Diamant Mitglied
    Mahjong Solitaire Champion! Pyramid Solitaire Champion! Pool Jam - 10 Minute Game Champion! 9 Ball Pool Champion! 108th Birthday Champion! Power Driver Champion! Speartoss 5 Shots Champion! 247 Mini Golf Champion! Yeti Sports 1 Greece Champion! Table Blackjack Champion! Ten Pin Bowling Champion! Tripeaks reserve Champion! Billards Champion! Slingo Matchum Champion! Mad Shark Champion! Bumper Cards Champion! 2D Paintball Champion! Helicopter Champion! Chick Party v32 Champion! Yeti Sports 8- Jungle Swing Champion! Enemy Bee Champion! 2 Many Bugs Champion! Billiard Training Champion! 3d Swat Champion! Yeti Sports 10 - Icicle Climb Champion! Crazy Chess Champion! Angry Birds Champion! Bumble Tumble Champion! Lost Monkey Champion! magic soccer Champion! Mars Rover Champion! Attack of the Sprouts Champion! Scamper Ghost Champion! Mask Pinball 2 V32 Champion! Master Blaster Champion! Batting Practise Champion! Yeti Pentathlon Champion! Blosics Champion! Hexxagon Champion! Deal or No Deal Champion! Asteroids Champion! Survival Lab Champion! Hyper Vault Champion! The Mario Game Champion! This Bunny Kills Champion! Teichhuhn Champion! National Treasure Pinball Champion! Turtle Shot Champion! Alchol Test Champion! Luigis Revenge Interactive Champion! Base Jumping Champion! Breakout Champion! 123 GO Champion! Catchem Champion! Roulette 2000 Champion! Beard O Kills Champion! Resident Evil Apocalypse Champion! Festival Pinball Champion! Redneck Games - Possum Chucker 2 Champion! Super Mario Rampage Champion!
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Indiana
    Beiträge
    11.181
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Eine Pressemitteilung die uns zugeschickt wurde...was haltet ihr davon ???
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

  3. #3

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    709
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Naja, da werden noch mehr kommen. Wer eben als erster die Kunden hat, der hat das Geld schon Mal verdient. Viel Konkurenz gibt es ja noch nicht.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  4. #4

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.829
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Die selbe Leier, die seit etwa einem Jahr täglich
    auch von fast allen Politikern zu hören ist.
    Erreichung der Klimaziele durch Elektromobilität
    zur Verbesserung der CO2 Bilanz.

    Augenscheinlich saubere Luft in den Industriestaaten
    auf Kosten der Rohstofflieferanten der dritten Welt.
    In die Klimabilanz natürlich nicht mit einberechnet,
    dass die Herstellung von Neufahrzeugen Unmengen
    von Umweltverschmutzung hervorbringt und der
    Abbau von Lithium die Menschen in den Abbauländern
    ihrer Lebensgrundlage beraubt.

    Hauptsache gutes Gewissen und super Umsätze...



    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  5. #5

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.741
    Renommee-Modifikator
    272

    Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Ja mit dem Klimaziel werden die LKW Bauer in Europa vor sich her getrieben. LNG Trucks sollen ja auch nicht so sauber sein.

    Asiaten und Amerikaner stehen bereits in den Fußstapfen und wollen auf den Europäischen Markt den big Business machen.

    Während alle Welt über Elektro-Fahrzeuge des Herstellers Tesla redet, hat der US-amerikanische LKW-Hersteller Nikola seinen neuen Wasserstoff-LKW vorgestellt, dieser soll vor allem durch Europa fahren. Die Zahlen lesen sich eindrucksvoll: ca. 1200 Kilometer soll der Nikola Tre zurücklegen können und bringt bis zu 1.000 PS auf die Straße. Ist Wasserstoff die mobile Zukunft.


    Quer durch Deutschland ohne einmal einen Stopp zum Tanken einlegen zu müssen? Der Nikola Tre will das möglich machen. Er ist mit einer 120 kW-Brennstoffzelle ausgestattet, die zur Stromerzeugung Wasserstoff benötigt. Dank seines 800-Volt-Akkus ist der Nikola Tre in der Lage, bis zu 1.200 Kilometer zurückzulegen.


    Offiziell stellt Nikola den Prototypen auf der Nikola World in Phoenix am 16. April 2019 vor. Erhältlich soll er in verschiedenen Versionen zwischen 500 und 1.000 PS sein (370 bis 725 kW). Doch schon jetzt hat Nikola nach eigenen Angaben für seine Wasserstoff-LKWs Vorbestellungen in Höhe von 11 Milliarden US-Dollar – alleine in den USA. Größter Konkurrent ist Tesla, der ebenfalls Elektro-LKWs auf die Straße bringen möchte.
    Der Sattelschlepper Nikola Tre soll ab 2020 in Norwegen in die Testphase gehen und ab 2022 in Europa in Serie gebaut werden.


    Quelle: https://www.horizonworld.de/ni…it-1200km-reichweite-vor/

  6. Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Sieht Geil aus . Man könnte denken , der Grinst .
    Kein Bier für Schröter


    Gruß Lutz

  7. #7

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    709
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Zitat Zitat von M.P.U Beitrag anzeigen
    Die selbe Leier, die seit etwa einem Jahr täglich
    auch von fast allen Politikern zu hören ist.
    Erreichung der Klimaziele durch Elektromobilität
    zur Verbesserung der CO2 Bilanz.

    Augenscheinlich saubere Luft in den Industriestaaten
    auf Kosten der Rohstofflieferanten der dritten Welt.
    In die Klimabilanz natürlich nicht mit einberechnet,
    dass die Herstellung von Neufahrzeugen Unmengen
    von Umweltverschmutzung hervorbringt und der
    Abbau von Lithium die Menschen in den Abbauländern
    ihrer Lebensgrundlage beraubt.

    Hauptsache gutes Gewissen und super Umsätze...



    Gruß!
    M.P.U
    Mal wieder das sooooo boese E-Auto, aber ein Zeichen, wie einseitig die Menschheit auf ein bestimmtes Ziel gelenkt wird.
    Das Auto, egal mit welchem Antrieb ist nur ein geringer Teil der Umweltbelastung, aber dafuer die groesste Einnahmequelle.
    Was soll dieser ganze Mist mit dem Lithium und dem soo boesen abbau in der dritten Welt. Jetzt stoert das auf einmal, wo waren denn die Kritiker vor 20 Jahren, als man damit angefangen hat. Heute wird so ziemlich alles was sich bewegt mit akus angetrieben, hat die letzten Jahrekeinen gestoert !
    Will man mit der Mobilitaet die Welt retten, dann sofort das Auto und den LKW komplett abschaffen, denn egal wecher Antrieb, alles belastet die Umwelt und das eben in bestimmten Massen, wo sich aberkeine Antriebsart etwas nimmt.

    Und Nikola... fuer mich nichts anderes als eine Lachnummer.... ausser grosse Sprueche kommt da gar nix.... jetzt Nikola 3 ....in Europa.... wo sind Nikola 1 undNikola 2 in Nordamerika...

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  8. #8
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.331
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Mit der "Information" im Startbeitrag kann ich nicht so richtig etwas anfangen.
    Es könnte sein, daß ein erfahrener Dienstleister hilfreich ist, wenn eine Firma einen Dienstwagenfuhrpark umstellen möchte auf akkuelektrische Pkw/Fahrzeuge. Dabei wird der Dienstleister auch noch eine "Scheibe" aus dem Kuchen bekommen. Was dann günstiger ist, für den Fuhrparkbetreiber? Selbst einarbeiten? Dienstleister bemühen und bezahlen?

    Vermutlich gibt es auch noch nicht viele Dienstwagenfuhrparks, die akkuelektrisch unterwegs sind. Ich kenne jedenfalls noch keinen.


    Zu dem Abstecher zu Nikola Tre, bei Interesse auch dieses Thema lesen:
    https://www.brummionline.com/forum/s...ghlight=nikola (weitere Themen im Forum enthalten)
    Bisher "besticht" Nikola Motor Company lediglich durch leere Worte in jeder Form. Die angeblichen 11Mrd US$ wurden wieder zurück gegeben.
    Da teile ich Holgers Anmerkungen zu 100%.

    Gruß
    Klaus

  9. #9

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    709
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Klimaziele 2020 erreichen

    Was dann günstiger ist, für den Fuhrparkbetreiber? Selbst einarbeiten? Dienstleister bemühen und bezahlen?
    Diese Frage stellt sich eigentlich immer, wenn man einen Dienstleister in Anspruch nimmt. Es ist auch nicht immer der finanzielle Aspekt, sondern auch ob man ueber das entsprechende Fachwissen, oder Hintergrundwissen verfuegt. Vielleicht will man sich ja auch zusatzliche Arbeit ersparen.

    Meine auswanderung wurde auch von Anwaltskanzlei abgewickelt... hat auch ganz schoen gekostet (etwas ueber Euro 5000.- ). Aber ich hatte ausser Informationen zu gben und zu unterschreiben so gut wie nix damit zu tun. Evtl. Konversation mit Immigration ist auch weggefallen... mact schon Sinn, dass man sich nicht mit unnoetigen Dingen bescaeftigen muss, die man dnn wohl hinterher auch nie wieder braucht.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

Ähnliche Themen

  1. Dschungelcamp 2020
    Von Lutz im Forum Brummis Freizeit und Familienforum
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.01.2020, 01:34
  2. Nutzfahrzeug IAA 2020: 24. bis 30. September 2020
    Von hobbylenker im Forum Treffen, Termine, Veranstaltungen und Hinweise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.01.2020, 15:56
  3. de minimis-Förderung 2020
    Von brummihelfer im Forum Brummis Amts - Schimmel
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2020, 21:02
  4. Ende Lenkzeit kurz vor Erreichen der eigenen Spedition
    Von oldenburger im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 21.08.2015, 23:59
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 09:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada