www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.370
    Renommee-Modifikator
    75

    Standard Gedankenspiel - Lkw-Parkplatzsituation - mailmob

    Es scheint in Mode gekommen - Notstände auszurufen...

    Notstände gibt es auch bei und für Lkw-Fahrer, z.B. Parkplatznotstand.

    Wie wär's, wir rufen den Parkplatznotstand aus?

    Die Situation ist klar. Es wurde abermals gezählt, die Sachlage ist unverändert unklar... weder was vorhanden ist, noch was fehlt ist genau bekannt.

    Wie könnte man dem Bundesverkehrsministerium erleichtern, den tatsächlichen Bedarf an Lkw-Stellpätzen zu ermitteln?
    Die einzigen, die wirklich wissen wann wo ein Parkplatz fehlt, das sind die betroffenen Lkw-Fahrer.

    Brauchen wir noch ein Parkleitsystem, das genau anzeigt was der Fahrer bereits weiß, daß um 21 Uhr an der A8 zwischen Stuttgart und Karlsruhe kein Lkw-Parkplatz mehr frei ist?
    Ober brauchen wir jeden Tag 250-500 Meldungen an dieser Strecken - Parkplatz fehlt !?!
    A5... 800 Fehlmeldungen A7 1700 Fehlmeldungen A1 1100 Fehlmeldungen Hamburg 700 Fehlmeldungen Berlin 1400 Fehlmeldungen....

    Eine "flashmob"-ähnliche Maßnahme wäre z.B., jeder mißlungene Versuch einen Lkw-Parkplatz zu finden wird per email beim BMVI gemeldet unter
    https://www.bmvi.de/DE/Meta/Kontakt/kontakt.html
    oder
    poststelle@bmvi.bund.de
    poststelle@bmvi-bund.de-mail.de

    Die werden zwar schnell ihren Spamfilter anpassen, aber wäre mal eine Maßnahme....
    Wäre direkt auch ein Grund sich bei facebook anzumelden, um so eine Idee zu streuen.

    Gruß
    Klaus

  2. #2

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    723
    Renommee-Modifikator
    92

    Standard AW: Gedankenspiel - Lkw-Parkplatzsituation - mailmob

    Die einfachste Methode waere, einfach Parkplaetze bauen... denn auch jede noch so durchdachte electronische Spielereien, koennen die Mathematik nicht auf den Kopf stellen.
    Schon Anfang der 90er Jahre hat man gewusst, dass der Gueterverkehr um zweistellige Prozentrate zunimmt.... ich kann mich aber kaum daran erinnern, dass trotzdem irgendwo gross PP gebaut wurden. Es wurden ein paar vergroessert und ein paar Autohoefe gebaut, aber das war dann auch schon das Ende.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  3. Standard AW: Gedankenspiel - Lkw-Parkplatzsituation - mailmob

    Die einfachste Methode wäre vorhandene aber gesperrte PArkplätze wieder zu öffnen. Nicht nur an BAB sondern auch an Bundesstraßen.
    Bei uns in der Ecke war ja mal die B6 die Fernstraße bis in den 70ern die A27 gebaut wurde. Es gibt zwischen Bremen und Bremerhaven noch einen Parkplatz je Richtung. DA passen je 4 LKW drauf. Aber die anderen 4 Parkplätze wurden entweder eingeebnet oder die Straßenmeisterei lager Gerümpel drauf......
    Zwischen BHV und Cux ist an der alten B6 kein einziger Parkplatz.
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

    Lieber stehend sterben, als knieend Leben (Böhse Onkelz)

  4. #4
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.370
    Renommee-Modifikator
    75

    Standard AW: Gedankenspiel - Lkw-Parkplatzsituation - mailmob

    Mit solchen "Notstandsmeldungen" an das BMVI könnte auch einem Umstand Rechnung getragen werden, den Speedy79 richtigerweise in einem anderen Thema erkannt hat:

    Zitat Zitat von Speedy79 Beitrag anzeigen
    Alleine die Art der Aussage wie gezählt wurde ist doch lachhaft. Es wurde die Anzahl der Parkmöglichkeiten gezählt und die Anzahl der tatsächlich dort parkenden Lkw. Aha, und was ist mit der Anzahl der Lkw die aufgrund von Parkplatzmangel in Gewerbegebieten und sonst wo zu dieser Zeit parken mussten? Da fällt die Statistik doch direkt wieder falsch aus weil weniger benötigte Stellflächen gerechnet werden als wirklich benötigt. Nach meinem Verständnis des Textes heisst das quasi nur als Beispiel da stehen 20 Lkw auf einem Parkplatz mehr als Stellflächen vorhanden als brauch man nur 20 Parkplätze mehr oder wie? Was ein Quatsch....
    ....

    Würden Lkw-Fahrer ans BMVI schreiben: "Stehe Industriegebiet XY, Parkstreifen - keine Sanitäranlagen"...
    und in einem Monat würden von dieser Stelle 800 Meldungen auflaufen.... --> BEDARF!

    Gruß
    Klaus

  5. #5

    Registriert seit
    14.08.2019
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    194
    Renommee-Modifikator
    15

    Standard AW: Gedankenspiel - Lkw-Parkplatzsituation - mailmob

    Lösung für Lkw-Parkplatznot

    Die Idee von Leonid Kuhn, dem Entwickler des Truck Towers, der früher selbst Lkw-Fahrer war und nun bei Abona Software-Lösungen für die Logistikbranche erarbeitet, lautete: „Man könnte doch in die Höhe bauen.“ Schließlich stehe bekanntermaßen nicht unbegrenzt Fläche für Lkw-Stellplätze zur Verfügung.

    Geeignet ist der Truck Tower nach Unternehmensangaben für Lkw bis 40 Tonnen, von denen jeweils bis zu drei Fahrzeuge übereinander parken könnten. Der patentierte Mechanismus erzeugt Energie, da die schweren Lkw die leichteren nach oben drücken – die Energie entsteht durch die Auf- und Abwärtsbewegung. Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach und an den Fassaden erzeugen zusätzlich Strom. „Kühlfahrzeuge schließen sich einfach am Stromnetz an, um Nachts zu kühlen ohne dass der Motor laufen muss“, informiert Arnold weiter. Außerdem sei die Ladung während der Pause so gut gesichert.

    Beim TruckTower finden übrigens auch die Fahrer bei langen Pausen eine Unterkunftsmöglichkeit. Untergebracht sind sie in angeschlossenen Ruheräumen mit den üblichen sanitären Anlagen, wie WC und Dusche.

    https://www.eurotransport.de/artikel...-10915000.html
    Allzeit Gute Fahrt

    ..... -`҉҉´-
    ..-`҉҉´..)/.-`҉҉´- Martin

  6. #6
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.370
    Renommee-Modifikator
    75

    Standard AW: Gedankenspiel - Lkw-Parkplatzsituation - mailmob

    Tja - eine Problemlösung - Parkplätze bauen... ist bekannt und offensichtlich...

    Und ebenso bekannt ist, daß es seit Jahrzehnten unzureichend passiert!!!!

    Deshalb halte ich den Aufbau von DRUCK für erforderlich, nicht Reifendruck, nicht Buchdruck, sondern Parkplatzdruck.

    Die Regierung hat das Problem ja auch erkannt und gibt genauso viel Geld aus wie letztes Jahr und das Jahr davor und davor...
    Dann wird neu gezählt und man hat den Eindruck, die Zahlen waren falsch, sind erneut falsch und bleiben falsch...

    Daraus folgt: Die Betroffenen, die Fahrer könnten, müssten Ihren Unwillen direkt dort anbringen, wo Abhilfe geschaffen werden kann und muß.

    Gruß
    Klaus

  7. #7

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    723
    Renommee-Modifikator
    92

    Standard AW: Gedankenspiel - Lkw-Parkplatzsituation - mailmob

    Ist schon traurg im Weltmeisterland der Statistiken und Genehmigungen...waere doch ganz einfach Di BASt , hat doch genaue Daten der PP und der PP auf Rastanlagen. Dazu muss jeder Autohof in DE die Anzahl seiner PP dokumentieren.
    Auch jede gewerblichre Firma muss PP genehmigen lassen. Dazu sollte man doch wissen, wieviele oeffentliche LKW PP in Industriegebieten zur Verfuegung stehen.... da muesste es doch in der heutgen Zeit moeglich sein, den PP Bestand herauszufinden.
    Wieviele LKW unterwegs sind, muesste doch durch Tollcolect herauszufinden seinb, heute egentlich sehr einfach, da ja auf Bundesstrassen auch Maut bezahlt werden muss... sollte nicht mehr als ein Mausklick entfernt sein, weviel LKW auf den Strassen unterwegs sind....

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

Ähnliche Themen

  1. Abschlussarbeit zur LKW-Parkplatzsituation in Deutschland
    Von NadineL im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 18:42
  2. A2 Parkplatzsituation
    Von alterelch im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 22:36
  3. Parkplatzsituation im Ausland
    Von MarcoDD im Forum Schweiz-Österreich-Italien-Spanien-Portugal
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 10:31
  4. Verbesserung der Parkplatzsituation für Lkw an Autobahnen
    Von JARU1969 im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 09:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada