www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 164
  1. Standard AW: Frage wegen Ethik

    Was ist da noch zu erklären - Ich habs jedenfalls verstanden.

    Wir schaffen das
    Kein Bier für Schröter


    Gruß Lutz

  2. Standard AW: Frage wegen Ethik

    Lutz.....ich hätte es nicht schöner sagen können......
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

    Lieber stehend sterben, als knieend Leben (Böhse Onkelz)

  3. #33

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    697
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Fuer mich bleibt es Mohrenkopf und der Schokoladenzwerg auch Sarotti Mohr. Und wenn ich ein Schnitzel mit Paprika bestelle, wird es ein Zigeunerschnitzel sein.
    Ich werde auch weiterhin auch waehrend des Ramadans eine Schweinswurst in derOeffentlichket essen.... was interessiertmich Ramadan?
    Und hatte ich ein Kind wuerde ich das auch mit Wurst die schweinefleisch enthaelt in die Schule schicken.

    Diese ganze geheuchelte und scheinheilige Demutshaltung ist mehr als peinlich !!! Hat auch nix mit Sprachentwicklung zu tun, sondern wird von hoerigen dressierten Menschen so dargestellt, die meistens von Sprachentwicklung keine Ahnung haben.

    Das Wort "eskimo" gibt es nur im deutschen Sprachgebrauch.... ist wie "Indianer" nicht anderes als eine falsche Bezeichnung. Eskimo wird eigentlich "Inuit" genannt.... oder Native ist auch o.k.

    Zur Aussage von Eierfeile, dass sich schwarze Menschen in USA mit "nigger" ansprechen, waere mir neu und hab ich auch in 13 Jahren hier noch nie gehoert. Die Ansprache ist "Brother" oder "Bro" .

    Gruss Holger

    PS: ja, der Treat haette in den stammtisch, oder Verschiedenesgehoert. ;-)
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  4. #34

    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    524
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Holger, was du in Kanada treibst ist doch mal völlig (Schweins) Wurst. Die dortige Gesellschaft hat sich doch historisch anders entwickelt als die in Deutschland.

  5. Standard AW: Frage wegen Ethik

    Ich versuch mal was anderes:

    Ich bin hier im Bremerhavener Raum aufgewachsen. Bei uns waren die Amerikaner. In unserer Stammkneipe in Garlstedt kamen auch die, der Kürze wegen, "Amis". Weiße wie Schwarze.
    Wir haben zusammengesessen und auch gegessen oder getrunken oder geredet......Halb Deutsch halb Englisch....kein Problem.....
    Die schwarzen waren die Blackys. Bei denen waren wie die Blondies. Alles gut. Waren geile Abende mit Musik, Pool Billard. Im Sommer haben wir draußen gekickt und und und. Man kannte sich zwar nicht, aber es war auch keiner beleidigt ob der Namen. Blacky, Blondie, Rothaut wurde mein Kumpel genannt wegen seiner roten Haare. Es geht also auch so.
    Da brauch ich keinen Paragrafenritter der meint mir alles verbieten zu müssen.
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

    Lieber stehend sterben, als knieend Leben (Böhse Onkelz)

  6. #36

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    697
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Holger, was du in Kanada treibst ist doch mal völlig (Schweins) Wurst. Die dortige Gesellschaft hat sich doch historisch anders entwickelt als die in Deutschland.
    Ja, Klar Deutschland ist das Mass der Dinge und alles was da getan wird ist richtig. Selbstgerechtikeit ist eine deutsche Untugend.... naja, aber auch Unterwuerfigkeit.

    Im Gegensatz zyu DE schafft man es in Canada mit gundverschiedenen Kulturen zusammen zu leben, ohne das verlangt wird, das sich einer dem anderen anpassen muss !

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  7. #37

    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    524
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Das habe ich nicht gesagt. Aber es ist doch wohl einleuchtend dass in Kanada Dinge erlaubt oder akzeptiert sind die es hier nicht sind. Das solltest selbst du nachvollziehen können.

    Und ist es in Kanada wirklich so? Mussten sich die Ureinwohner nicht unterordnen und den europäischen Invasoren anpassen? Das wäre mir aber neu.

  8. #38

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    697
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Zitat Zitat von Corvo Beitrag anzeigen
    Das habe ich nicht gesagt. Aber es ist doch wohl einleuchtend dass in Kanada Dinge erlaubt oder akzeptiert sind die es hier nicht sind. Das solltest selbst du nachvollziehen können.

    Und ist es in Kanada wirklich so? Mussten sich die Ureinwohner nicht unterordnen und den europäischen Invasoren anpassen? Das wäre mir aber neu.
    Natuerlich sind in Canada Dinge erlaubt, welhe in DE verboten sind, ist auch o.k. so.

    Das sich die Ureinwohner in Canada unterordnen mussten, ist Geschichte. Heute leben die mit mehr Rechten als die weissen.... und sie leben z.T. sehr gut mit den Errungenschaften der Weissen.

    Was ganz wichtig ist, das hier keiner von mir verlangt,dass ich mich irgendeiner Kultur anpassen, oder auf irgendeine Kultur Ruecksicht nehmen muss,warum auch... diesen Bloedsinn gibt es nur in DE... und dazu gehoert auch die Vergewaltigung der Sprache.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  9. #39

    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    524
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Respekt vor anderen Menschen, wozu auch deren Kultur gehört, wird in Kanada nicht verlangt? Dann bist du da ja super aufgehoben.

  10. #40

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    697
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Zitat Zitat von Corvo Beitrag anzeigen
    Respekt vor anderen Menschen, wozu auch deren Kultur gehört, wird in Kanada nicht verlangt? Dann bist du da ja super aufgehoben.
    Achso, bei dir ist Respekt das gleiche wie Anpassung.... da geht mir echt das Messer in der Tasche auf.... wieder mal die Bestaetigung, das in DE die Gehirnwaesche voll eingeschlagen hat, bei manchen Menschen.

    In Canada leben seit vielen Jahrzehnten viele Kulturen NEBENEINANDER und keiner verlangt vom Anderen ANPASSUNG.

    Ich moechte dir mal eine Frage stellen. Was haelst du von einer Peron, welche woertlich sagt "Deutschland ist kein Einwanderungsland"... im Zusammenhang mit der Einreise von Asylsuchenden?
    Bitte um ehrliche Antwort! Danke, im voraus !!!

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Ruhezeit nachtrag??
    Von FUSSEL im Forum Brummis Digitaler Tacho
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 09:36
  2. Bin eigentlich nur wegen einer Frage hier..
    Von Ford-Fiat-Gespann im Forum Neuvorstellungen und Begrüßungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 01:14
  3. Frage wegen Information wegen Zeitarbeit Firma(Flex-in und worktrans)
    Von Spiddy1980 im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 19:01
  4. Frage wegen Lebensmittel-Lkw's
    Von Tastenspezi im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada