www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 164
  1. Standard Frage wegen Ethik

    Negerkuss......ist nicht mehr erlaubt oder erwünscht......Zigeunerschnitzel dito.......hmmmmm....geht Führerschein noch????
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

    Lieber stehend sterben, als knieend Leben (Böhse Onkelz)

  2. #2
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.346
    Renommee-Modifikator
    75

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Kai,

    bei diesen Begriffen sehe ich keinen Zusammenhang mit "Ethik".
    Mohrenköpfe kaufe und esse ich weiterhin gerne, ebenso Zigeunerschnitzel. Ich wüßte nicht, warum für den "Lappen", der mich berechtigt ein Kraftfahrzeug zu führen, warum dafür der Begriff "Führerschein" nicht mehr gehen sollte.

    Begriffe fallen in "Ungnade", weil sie manchen Leuten nicht mehr "gefallen", nichtmehr angemessen erscheinen. Wenn wir uns diesen persönlichen Ansichten dieser Leute nicht anschließen, bleibt die Meinung solcher Leute wirkungslos.
    Betrachtet man das mit etwas Abstand ist es komisch, daß sich SO VIELE Leute, von ein paar Meinungsmachern manipulieren lassen.

    Gruß
    Klaus

  3. #3

    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    207
    Renommee-Modifikator
    40

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Also ohne meinen Führerausweis fahr ich nirgendwo hin

  4. Standard AW: Frage wegen Ethik

    Zitat Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
    Kai,

    bei diesen Begriffen sehe ich keinen Zusammenhang mit "Ethik".
    Mohrenköpfe kaufe und esse ich weiterhin gerne, ebenso Zigeunerschnitzel. Ich wüßte nicht, warum für den "Lappen", der mich berechtigt ein Kraftfahrzeug zu führen, warum dafür der Begriff "Führerschein" nicht mehr gehen sollte.

    Begriffe fallen in "Ungnade", weil sie manchen Leuten nicht mehr "gefallen", nichtmehr angemessen erscheinen. Wenn wir uns diesen persönlichen Ansichten dieser Leute nicht anschließen, bleibt die Meinung solcher Leute wirkungslos.
    Betrachtet man das mit etwas Abstand ist es komisch, daß sich SO VIELE Leute, von ein paar Meinungsmachern manipulieren lassen.

    Gruß
    Klaus

    Da hast Du nicht unrecht. Deswegen auch in dieser Rubrik. Aber: Wenn Du in Osterholz-Scharmbeck ein Negerkussbrötchen verlangt hast wurdest Du schlicht nicht bedient. Das ist schon seit 1992 so. Ich weiß weder warum die da so reagieren noch ob das anderswo auch so ist..... hier kriege ich ein Schaumkussbrötchen mit dem alten Namen......
    Unsere Dorfkneipe hat das Zigeunerschnitzel nach Protesten einer Bürgerinitiative von der Karte genommen....da dies rassistische und faschistische Tendenzen fördert....ja nee is klar......darum passt dann der Führerschein auch wieder in die Reihe.....
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

    Lieber stehend sterben, als knieend Leben (Böhse Onkelz)

  5. #5

    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    525
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Naja... Bei Negerkuss ist halt so, dass sich die Gesellschaft darauf geeinigt hat dass man Neger nicht mehr sagt.

    Bei Zigeunerschnitzel ist es nunmal so, dass die sogenannten Zigeuner nunmal Sinti und Roma heißen und der Begriff Zigeuner sie diskriminiert.

    Übrigens gilt das gleiche für den Begriff Eskimo, Itaker, Kanaken...

    Jeder kann sagen was er will, muss aber mit der Reaktion der Gesellschaft klar kommen.

  6. #6

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.164
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Wer ist DIE Gesellschaft? Dieser Haufen Linksgrüner Rektaler Ausscheidungsorgane und Zivilversager?
    Bevor die "Gesellschaft" der Wohlstandsverwahrlosung und damit einher gehend der Degeneration zum Opfer fiel hat das keinen interessiert.
    Kanake heißt übersetzt übrigens Mensch.
    Anbei: Der Begriff "Köterrasse" als Bezeichnung für Bio Deutsche ist übrigens auch Gerichtlich nicht beanstandet worden.
    Wenn du das Leben begreifen willst glaube nicht was man sagt und was man schreibt.
    Beobachte selbst und denke nach!

  7. #7

    Registriert seit
    16.08.2017
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    525
    Renommee-Modifikator
    97

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Richtig, Kanake heisst Mensch.
    Sind aber erstens nur Menschen einer bestimmten Region und zweitens wird es ausdrücklich als Beleidigung benutzt.

    Klasse, du hast gerade viele deiner Kollegen hier als Arschloch bezeichnet, denn ich würde darauf wetten dass hier die große Mehrheit nicht "Neger" sagt!

  8. #8

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.164
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Zitat Zitat von Corvo Beitrag anzeigen
    Richtig, Kanake heisst Mensch.
    Sind aber erstens nur Menschen einer bestimmten Region und zweitens wird es ausdrücklich als Beleidigung benutzt.

    Klasse, du hast gerade viele deiner Kollegen hier als Arschloch bezeichnet, denn ich würde darauf wetten dass hier die große Mehrheit nicht "Neger" sagt!
    Also: Wer von euch outet sich und nennt Menschen mit schwarzer Pigmentierung Neger? Und nicht Menschen mit maximal Pigmentierung? (Bitte ehrlich bleiben)
    Wenn du das Leben begreifen willst glaube nicht was man sagt und was man schreibt.
    Beobachte selbst und denke nach!

  9. #9

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.949
    Renommee-Modifikator
    274

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Also ich sag.........Anfi !!
    Denn der heist so...... Ist ein prima Kerl, der bei uns in der Tankreinigung arbeitet.

    Somit..............nein!! Mir ist nie in den Sinn gekommen, Menschen nach Hautfarbe zu benennen. Sie heissen Mensch und haben von ihrer Mama Namen bekommen.

    Stelle mir gerade vor, wie ich deutsche beurteilen würde.
    Also das ist ein "normal" Deutscher und der da hinten ist ein Urlaubsdeutscher, weil dunkler und der rosane ist ein fetter Deutscher!!
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

    Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

    "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

  10. #10

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.164
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard AW: Frage wegen Ethik

    Sicher. Menschen die wir kennen nennen wir beim Namen. Das ist nicht das Thema!
    Wenn du das Leben begreifen willst glaube nicht was man sagt und was man schreibt.
    Beobachte selbst und denke nach!

Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Ruhezeit nachtrag??
    Von FUSSEL im Forum Brummis Digitaler Tacho
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 09:36
  2. Bin eigentlich nur wegen einer Frage hier..
    Von Ford-Fiat-Gespann im Forum Neuvorstellungen und Begrüßungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 01:14
  3. Frage wegen Information wegen Zeitarbeit Firma(Flex-in und worktrans)
    Von Spiddy1980 im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 19:01
  4. Frage wegen Lebensmittel-Lkw's
    Von Tastenspezi im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 14:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada