www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    723
    Renommee-Modifikator
    92

    Standard AW: Unverständlich!

    +Wenn ich so an DE zurueckdenke.... man wollte in Esslingen/N die Leute zum Muell vermeiden "erziehen" und hat deren Muelleimer begrenzt, ja nach Personenzahl war nur 35ltr oder 50ltr Eimer erlaubt. Das Ergebnis, im Umkreis von 50km wuchsen die wilden Muellkippen im Wald an.

    In Goeppingen wurde die Klinik am Eichert an das benachbarte Muellheizkraftwerk angeschlossen, mit drei Oefen, genug Strom um das ganze KH zu betreiben... solange genug Muell vorhanden war.... als dann mit Trennung begonnen wurde, musste von den drei Oefen einer abgeschaltet werden. Haette man den zweiten abschalten muessen, waere die stromversorgung des KH gewfaehrdet gewesen, also musste man Muell kaufen.... als ich auf der Gemeinde meine Muellgebuehren bezahlen musste, sagte ich denen, dass ch naechstes Jahr meinen Muell verkaufen und nicht fuer die entsorgung bezahlen werde.... erstaunte Gesichter! Das ich darueber Bescheid wusste... naja, Bekannter von mir arbeitete in naheliegendem Entsorgungsbetrieb.

    Wir haben keine Muellabfuhr. Der Muell wird in der Garage gesamelt in Saecken und wenn ich heimkomme, wird der alle zwei Wochen im Winter und auch zwischendurch in Container geworfen, welche so im Umkreis von 50km an verschiedenen stellen stehen. Werden finanziert von unserer Grundstueckssteuer.
    Bestimmte Dinge, wie Reifen oder auch das Oel von Rasenmaeher, Aggregat wird zum oertlichen Muellplatz gebracht... kostet nix, wir muessen nur unsere Grundstuecksnummer sagen und alles ist gut.

    Sollte bei uns einer Kippe aus dem auto werfen und ich sehe das, wird Autonummer aufgeschrieben und an RCMP gemeldet.... der darf dann mit Strafe von ca. $ 2000.- rechnen... wer nun meint das waere Denunziantentum, nein, ich lass mir nicht von solchen Idioten das Haus abfackeln. Wir hatten innerhalb von 10 Jahren inzwischen 5 Buschfeuer... wobei 2 sehr nahe an unserem Haus waren.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  2. #12

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.857
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Unverständlich!

    Verständlich...!



    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  3. Standard AW: Unverständlich!

    Zitat Zitat von whiteout Beitrag anzeigen
    Sollte bei uns einer Kippe aus dem auto werfen und ich sehe das, wird Autonummer aufgeschrieben und an RCMP gemeldet.... der darf dann mit Strafe von ca. $ 2000.- rechnen...
    Genauso wünsche ich mir hierzulande!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada