www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.741
    Renommee-Modifikator
    272

    Standard Fährschiff-Transport nach Österreich

    Gustav Seeland: Fährschiff-Transport nach Österreich




    Ein ungewöhnlicher Auftrag betreut derzeit die Gustav Seeland GmbH. Eine 85 Meter lange Fähre muss aus dem Hamburger Hafen ins österreichische Fußach in Vorarlberg gebracht werden – über die Straße. Gleich 17 Mal werden dafür die Schwertransporter des Hamburger Schwergutlogistikers über die Straßen in die Alpenregion rollen. Der Auftrag stellt das Unternehmen in Art und Umfang vor große Herausforderungen.

    Um das Fährschiff an seinen Zielort zu transportieren, wird es auf der Pella Sietas Werft in Hamburg in 17 Teile zerlegt. Die knapp 14 Meter langen bis zu 5 Meter breiten und rund 4 Meter hohen Schiffssektionen werden dann per Kran auf die Spezialfahrzeuge verladen. Auf den Tiefladern werden die rund 35 Tonnen schweren Elemente innerhalb von drei Nächten von Hamburg über Hannover, Magdeburg, Leipzig, Nürnberg, München und Memmingen bis nach Fußach transportiert. Auf der dortigen Werft werden sie dann wieder zu einem Schiff zusammengesetzt. Die Fähre wird nach ihrer Fertigstellung als erstes LNG-Schiff auf dem Bodensee eingesetzt.
    Die Schwertransporte mit einem Gesamtgewicht von jeweils knapp 70 Tonnen werden im November, Dezember und Januar durchgeführt. Wegen des großen Gewichts und der Übermaße werden alle 17 Transporte von der Polizei bzw. durch BF3-Fahrzeuge gesichert und begleitet. Für den Transport über kleinere Straßen und Wege mussten umfangreiche Vorbereitungsmaßnahmen ergriffen werden. So müssen etwa in der Bodenseeregion zahlreiche Verkehrszeichen und Straßenlaternen entfernt sowie Straßenbäume beschnitten werden.
    Das Angebot des Hamburger Unternehmens für Schwergutlogistik umfasst den gesamten Bereich der Autokrane, der Schwer- und Spezialtransporte, der Industriemontagen und der Schwerguteinlagerung. Als Partner und Gründungsmitglied der BigMove AG verfügt Gustav Seeland über ein europaweites Netzwerk und ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie SCCP:2011 zertifiziert.

    Quelle:https://www.logistik-express.com/gustav-seeland-faehrschiff-transport-nach-oesterreich/

    Gruß Hisco

  2. Standard AW: Fährschiff-Transport nach Österreich

    Ich frage mich ob es nicht sinnvoller gewesen wäre den Wasserweg zu nehmen. Wie ich hörte können Schiffe ja schwimmen....
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

    Lieber stehend sterben, als knieend Leben (Böhse Onkelz)

  3. #3

    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    pfullendorf
    Beiträge
    3.595
    Renommee-Modifikator
    305

    Standard AW: Fährschiff-Transport nach Österreich

    Es ginge in diesem fall nur den Rhein aber ab basel geht es nicht mehr weiter+ der rheinfall wäre auch noch zu bewältigen

Ähnliche Themen

  1. Dachser bringt deutsches Ausbildungskonzept nach Österreich
    Von Harry im Forum Der Berufskraftfahrer und seine Aus- und Weiterbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2018, 09:08
  2. Aktie in de Transport - Transport in Aktion
    Von Brücken-Schupser im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 13:40
  3. Das erste Mal nach Österreich
    Von Absorber im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 02:37
  4. Österreich: Friends on the road - Hilfstransport nach Moldawien
    Von Isis im Forum "Europa - das Tor zur Welt!"
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 10:12
  5. Winter 2011 Italien über den Brenner nach Österreich
    Von canada66 im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 19:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada