www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.292
    Renommee-Modifikator
    229

    Standard Technikfragethread. Wer es wissen will.

    Ist starte hier mal nen kleinen Fragethread, in dem jeder seine Fragen in Punkto Motor, Antriebsstrang, Turbolader, Einspritzsystem usw stellen kann.

    Vieleicht finden sich Leute, die wissen wollen, was unter ihrem Hintern so vor sich geht und vieleicht können wir uns von immer wiederkehrenden Mythen trennen.

    Ich werde versuchen ( soweit mir möglich) etwas Licht ins Dunkel zu bringen und natürlich kann jeder andere auch, hier gestellte Fragen beantworten.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  2. #2

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.292
    Renommee-Modifikator
    229

    Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    Hm

    Nach dem Fragthread über abgeregelt im Teillastbereich dachte ich, dass hier was kommen würde...........
    Liegt es an mir? Erkläre ich unverständlich?
    Oder besteht kein Interesse?
    Vieleicht eine Hemmschwelle, sich als Veteran im Job als techmisch unwissend zu outen?
    Unsere BKF-Lehrlinge verbringen ihre Zeit auch in der Werkstatt, also sollte es schon zum Job gehören, sich technisches Wissen anzueignen.
    Oder ist das die allgemeine deutsche Arbeitsmoral?
    Da fällt mir ne Begebenheit ein.

    Vor 2 oder 3 Wochen hab ich in Hamburg für Böblingen geladen und bin dann die A7 runter.
    Irgendwann seh ich nen Megastau, weil ein Rumäne in der Baustelle liegen geblieben ist.
    Nein...........nicht oha der blöde Rumäne.........
    Da ich auch in der Baustelle unterwegs war, nur 60 erlaubt und leicht Bergauf, konnte ich mir einen längeren Blick erlauben.

    Einige Dinge sind mir aufgefallen.
    Im Führerhaus saß eine junge Frau, was somit auf einen Jungen Mann als Fahrer schließen lässt.
    Dieser junge Mann lag unter seinem Trailer zwischen den Achsen, also Tippe ich auf Federspeicher, die durch Druckverlust zu waren und versuchte, die Karre wieder flott zu kriegen. Die Polizei stand hinter den Betonwänden mit ihrem Auto und weil die Baustelle so eng war, kam auch keiner der LKWs vorbei.
    Hinter ihm eine nicht enden wollende Schlange von LKW und was mich........mal wieder.........aufregte!!!!
    Keiner der Kollegen hatte es nötig zu helfen. Manchmal hilft schon eine weitere Hand, oder ein Wekzeug, oder eine Schelle, Draht usw.
    Alle regten sich auf, aber keiner half.
    Ist es die fehlende Solidarität Kollegen gegenüber? Oder einfach die Tatsache, dass man keine Ahnung hat?
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  3. #3

    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.580
    Renommee-Modifikator
    106

    Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    Mit dem Gegenseitig helfen, das war in den 80igern Standart, wenn ein LKW eine Panne hatte, dann dauerte es nur ein paar Minuten eh ein anderer LKW vor Dir stand und Hilfe angeboten hat. Das gibts heut nicht mehr. Ich hab ein Beispiel von vor längerer Zeit.: Komme Samstag früh von Remscheid kommend Richtung
    Rheinbrücke, kurz davor steht ein LKW einer Firma die für unsere Firma fährt, halte ca. 100 Meter vor Ihm an und gehe in Seine Richtung. Kurz bevor ich da bin fährt der ab.... In der Firma sehe ich Ihn und frage was das sollte? Was sagt der : ich hab Pause gemacht. Das ich stinkig war ist ja wohl normal zumal es regnete.

  4. #4

    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    pfullendorf
    Beiträge
    3.511
    Renommee-Modifikator
    276

    Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    Da hätte ich doch schon 1 Frage. Es hat mit meinem pkw zu tun ich war mal wieder beim Reifenwechsel + was mich saumässig aufregt sind die sensoren an den Ventilen jedesmal seit esdiesen mist gibt ist mindestens ein fühler defekt hat von euch auch einer dieses Problem ?

  5. #5

    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    1.580
    Renommee-Modifikator
    106

    Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    Am PKW habe ich die Reifensensoren nicht, kann aber vom LKW her sagen das die kleinen Verbindungsschläuche an den Sensoren schon mal undicht werden.

  6. #6

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.308
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    ...hat von euch auch einer dieses Problem ?


    Umgehe ich elegant, in dem ich überwiegend Fahrzeuge
    mit H-Status oder altersmäßig kurz davor, fahre.
    An denen ist dieser ganze Mist nicht verbaut.


    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  7. #7
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    710
    Renommee-Modifikator
    46

    Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    ...habe eine Frage....

    Doch zunächst einleitend:
    Ich bin ein Fan der "Rollfunktion" - "Eco-Roll"- wie auch immer die Hersteller das nennen. Gemeint, die Schaltautomatik schaltet auf neutral (Gang raus) wenn das Fahrzeug in Schiebebetrieb geht, kein "Gas", ebene Strecke oder Gefälle.

    Aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen schalten manche Fabrikate nicht auf Neutral wenn ich das will oder meine, daß rollen jetzt nützlich wäre.

    Kann ich dann "von Hand" auf Neutral schalten ohne Schaden am Fahrzeug zu verursachen?
    Falls nein, warum nicht?

    Gruß
    Klaus

  8. Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    Das könnte daran liegen das der Verbrauch mit Gang auf Null geht. Im Leerlauf oder eben neutral ist der Verbrauch höher, wenn auch vermutlich nicht wesentlich........
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

  9. #9

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.292
    Renommee-Modifikator
    229

    Standard AW: Technikfragethread. Wer es wissen will.

    Auf neutral schalten kannste jederzeit und wenn du wieder einen Gang wählst, wird die Automatik dir den passenden einlegen.
    Aber wie Kai schon angemerkt hat, steigt dein Verbrauch dadurch.
    Liegt daran, dass du im Standgas eben Sprit brauchst, damt er nicht aus geht. Auf der anderen Seite spart man Sprit, wenn man im Schubbetrieb den Gang drinne lässt, weil dann die Abschaltautomatik zum Zuge kommt.
    Eco Roll und Abschaltautomatik stehen also gegensätzlich zueinander. Eco Roll macht also nur dann Sinn, wenn durch Reibung und Rollwiderstand eine veringerung der Geschwindigkeit gegeben ist.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

Ähnliche Themen

  1. Ich moechte einfach mal wissen...
    Von Molly im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2016, 06:48
  2. Sie wissen, warum ich sie anhalte?
    Von Molly im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.2016, 06:09
  3. Der Bauherr möchte wissen
    Von Molly im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 14:29
  4. Unnützes Wissen
    Von Isis im Forum Brummis Freizeit und Familienforum
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 07:21
  5. Denn sie wissen nicht, was sie tun...
    Von Ramaanda im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.12.2008, 11:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada