www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen wir das Forum Politik wieder freischalten?

Teilnehmer
24. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ich bin dafür

    12 50,00%
  • Nein ich bin nicht dafür

    12 50,00%
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
  1. #1

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.255
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard Unterforum Politik bei BO

    Hallo liebe Foristen (-innen),


    wie viele von Euch sicherlich bemerkt haben dürften,
    haben wir seitens der Administration das Unterforum "Politik-Arena" kurzfristig geschlossen, mit dem Zweck, dass sich
    die Gemüter bei bestimmten Themen wieder ein wenig herunterkühlen und beruhigen.

    Es gab daraufhin intern einige Gespräche, in denen es
    darum ging, ob wir Euch Usern diesen Politik-Unterpunkt
    weiterhin auf unserer Plattform anbieten sollen,
    oder des lieben Friedens eher nicht mehr.

    Eins sei Euch verraten, auch unter den Moderatoren
    gehen die Meinungen hierzu weit auseinander.

    Schlussendlich haben wir uns entschlossen, Euch liebe Mitglieder
    mit in den Entscheidungsprozess einzubeziehen,
    indem wir hier im öffentlichenTeil des Forums um
    Eure Stellungnahme zur Thematik bitten.

    Ein gewichtiger Aspekt im kleinen Kreise war, dass Politik
    mit unserem Fachgebiet BKF herzlich wenig zu tun habe,
    als Gegenargument wurde ins Feld geführt, dass in einem
    explizit dafür ausgewiesenen Unterforum für Politik
    natürlich und selbstverständlich über solche Tagesgeschehen
    diskutiert werden solle/könne/müsse, sonst dürfe es
    in einem Fernfahrerforum auch keine Rubrik für Tiere
    Freizeit-Familie oder das Wetter geben.

    Ferner hatte man die Befürchtung, dass - sollten wir
    den Politikbereich tatsächlich schließen, sich politische
    Meinungen und Befindlichkeiten dann eventuell in anderen
    Sachbereichen und Unterforen entladen könnten;
    und das sollte doch bitte tunlichst vermieden werden, oder?


    Also liebe Leute, wie denkt Ihr darüber...?
    Habt Ihr weitere Gesichtspunkte für oder wider diese Thematik?
    Politik-Unterforum bei BO ja - oder nein?





    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  2. #2

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Das Politik Forum gehört dazu. Gestritten werden kann bei jedem Thema. Es ist dann eure Aufgabe für Ruhe zu sorgen.

  3. #3

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    680
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Ich empfinde dieses Forum nicht als ausschließlich Fachforum. Dazu ist die Anzahl der Unterforen zu hoch und zu verschieden. Und das Thema Politik betrifft nahezu jeden, auch den Bkf. Es gehört unbedingt dazu!
    Jeder will Ehrlichkeit, doch nur wenige verkraften die Wahrheit.

  4. #4

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.236
    Renommee-Modifikator
    223

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Ich könnte gut darauf verzichten.
    Nicht weil es nicht wichtig ist, sondern einzig auf der Tatsache beruhend, dass einige User hier nicht in der Lage sind, sich auf dieser Ebene auszutauschen. Ist irgendwie so. als würde man Atomphysik in einem Kinderforum anbieten. Das kann nix werden.
    Was viele hier als IHRE Meinung verkaufen, ist nachgeplapper von Medienberichten, Zeitungen usw und eben diese "Meinung" wird dann vom Ersteller, bzw Schreiber, dann noch so umgefärbt, dass da nix wirklich wahres dabei rum kommt.
    Ich kann es auch direkter ausdrücken. Die meisten User ( nicht alle ) sind vom Wesen her, bzw von ihrer mentalen Verfassung, keinesfalls in der Lage, sich solcher Themen anzunehmen. Wie komme ich drauf? Nun...........Politik ist ein Thema, wie jedes andere hier, aber nur hier gibt es Auseinandersetzungen, die unter jeglichem Nievau sind, einzig darauf beruhend, dass der ach so berufene User, sich persönlich angegriffen sieht, wenn er gegenteilige Meinungen erfährt. Das ufert so weit aus, dass es dann persönliche Angriffe im PN Bereich gibt, bis hin, zu den Heulsusenbriefen ( wir reden hier von erwachsenen Menschen ) mit denen Harry ständig belästigt wird. Ja!!! Kenn ich aus meiner Zeit als MOD hier.

    Die eigentliche Frage ist nicht, ob das Forum hier eine Politecke braucht, sondern ob wir hier User haben, die dafür "reif" sind.
    Ich für meinen Teil kann da nix erkennen.

    Wenn man mal darüber nachdenkt, dass es hier User gibt, die garnicht in unserem Job sind und sich nur in der Politecke rumtreiben., so fragt man sich, wieso der User nicht in einem echten Politforum agiert?
    Liegt wohl daran, dass er von den dortigen Profis in der Luft zerpflückt wird und so findet man sich hier ein. In der Hoffnung, ein paar Sonderschüler zu finden, denen man was erzählen kann.

    Naja...............wie dem auch sei.............wir werden weiterhin diesen "Meinungsschrott" im Stammtisch oder unter Diverses finden.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  5. #5

    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    4.825
    Renommee-Modifikator
    192

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Vielleicht kann man sich ja darauf einigen, dass pol. Themen die etwas mit der Branche zu tun hat zugelassen werden und Themen was gab es zum Kaffee beim Treffen von Trump und Merkel aussen vor bleibt!
    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  6. #6

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Und wenn man dann so Beleidigend pauschal die User angreift, dann ruft man als Mod oder Admin eben zur Ordnung oder gibt einen Platzverweis. Ich fand das Politik Forum sehr gut.

  7. #7

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.236
    Renommee-Modifikator
    223

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Und weil das bisher so gut funktioniert hat, haben wir dieses Thema hier ja garnicht........................
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  8. #8

    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.480
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Bin da bei Dogface, aber auch bei Ralimann. Politik ja aber nur was die Branche und den Beruf betrifft. Alles andere ufert hier seit Jahren immer wieder aus.
    Und das politische Themen sich auf andere Unterforen verteilen werden, Ja das wird mit Sicherheit passieren.
    Ist ja auch nicht schlimm solange es zum Job und zum Forum passt.
    Daher kann man das Politik Forum auch ruhig getrost zu lassen. Was zum Beruf gehört kann auch zur Not ruhig in den Stammtisch wandern, warum auch nicht.

    Und alles was nichts mit einem Kraftfahrerforum an Politikkram zu tun hat grundsätzlich untersagen und löschen. Dieses Forum sollte ruhig wieder mehr die Richtung zum Fachforum bekommen und nicht nur Kaffeeklatsch und alles mögliche. Mehr Struktur dann sortieren sich die Leute die hier nicht rein gehören von alleine aus. Es wurde angemerkt das wir nicht als Fachforum empfunden werden, prima, dann wird es Zeit das wir wieder ein werden.

  9. #9

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.236
    Renommee-Modifikator
    223

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Und alles was nichts mit einem Kraftfahrerforum an Politikkram zu tun hat grundsätzlich untersagen und löschen. Dieses Forum sollte ruhig wieder mehr die Richtung zum Fachforum bekommen und nicht nur Kaffeeklatsch und alles mögliche. Mehr Struktur dann sortieren sich die Leute die hier nicht rein gehören von alleine aus. Es wurde angemerkt das wir nicht als Fachforum empfunden werden, prima, dann wird es Zeit das wir wieder ein werden.
    Du sprichst mir aus der Seele
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  10. #10

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    680
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard AW: Unterforum Politik bei BO

    Schon interessant: Einige hier sind offensichtlich der Auffassung das wenn sie etwas nicht haben wollen oder brauchen es andere die es gerne hätten auch nicht haben sollen. Wer ist eigentlich gezwungen ein Politik Forum an zu klicken?
    Jeder will Ehrlichkeit, doch nur wenige verkraften die Wahrheit.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neues Unterforum
    Von Harry im Forum Brummis Technisches Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 23:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada