www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25
  1. #11
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Zitat Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
    Bei 13.463 der 583.208 an Unfällen mit Personenschaden beteiligten Personen war die Verkehrstüchtigkeit durch Alkoholeinfluss beeinträchtigt. Damit standen 2,3 % der in Personenschadensunfälle verwickelten Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss. Allein 7.634 oder 56,7 % aller alkoholisierten Unfallbeteiligten waren Pkw-Fahrer. 26,6 % waren Fahrradfahrer, 8,8 % Fahrer von motorisierten Krafträdern, 4,4 % Fußgänger und 2,8 % fuhren ein Güterkraftfahrzeug.
    Quelle: https://www.dvr.de/unfallstatistik/de/alkohol/
    Aus gegebenem Anlaß nochmal in diese Quelle geschaut. Da sind mittlerweile Zahlen von 2018 zu finden.
    Nun steht an der selben Stelle:

    Bei 14 056 der 593 247 an Unfällen mit Personenschaden beteiligten Personen war die Verkehrstüchtigkeit durch Alkoholeinfluss beeinträchtigt. Damit standen 2,4 % der in Personenschadensunfälle verwickelten Verkehrsteilnehmer unter Alkoholeinfluss. Allein 7 516 oder 53,5 % aller alkoholisierten Unfallbeteiligten waren Pkw-Fahrer. 30,1 % waren Fahrradfahrer, 8,9 % Fahrer von motorisierten Krafträdern, 4,3 % Fußgänger und 2,5 % fuhren ein Güterkraftfahrzeug.
    Gestiegen sind sowohl die Zahl der Unfälle mit Personenschaden als auch darin enthaltene Unfälle mit Alkoholeinfluß.
    Erfreulich, die Zahl derer, die unter Alkoholeinfluß mit einem Güterkraftfahrzeug an einem Personenschadenunfall beteiligt waren sank relativ auf 2,5% und absolut auf 351 (gegenüber 2,8% und 377).

    Gruß
    Klaus

  2. #12

    Registriert seit
    10.11.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    195
    Renommee-Modifikator
    37

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Alkohol anderen Drogen gleich setzten.... inkl. Strafen die sich gewaschen haben. Wer mehr als 0,1%o hat fährt 1 Jahr nicht mehr, wer später noch mal erwischt wird überhaupt nicht mehr. Alkohol hat im Strassenverkehr nichts verloren, auch nicht ein einziges Bier, das gibts auch Alkoholfrei. Wer ohne Alkohol nicht fahren kann/will soll sich einer Behandlung unterziehen da hier die Abhängigkeit wohl schon zu gross ist...

    Bin ja sehr tolerant, aber da kenne ich nix. Genauso wie diese Säue die ihre Kippen aus den Fenstern werfen... aber das is ein anderes Thema.

  3. Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Was soll das bringen??
    Dann lass ich eben einen Anderen reinpusten, und fahr los!
    Oder warte, bis in Internet Alko-Blaser-Simulant angeboten wird...
    Oder lass mir sonst was einfallen...
    Es wird IMMER ein Weg geben, es zu überlisten!

    @P.anzer wird bestimmt auch schon beiläufig was mitbekommen haben, wie er sein System überlisten könnte...

    Ich bin übrigens Anti-Alk, schon mein Leben lang...

  4. #14

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.293
    Renommee-Modifikator
    139

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Zitat Zitat von Original Bernie Beitrag anzeigen
    Was soll das bringen??
    Dann lass ich eben einen Anderen reinpusten, und fahr los!
    Oder warte, bis in Internet Alko-Blaser-Simulant angeboten wird...
    Oder lass mir sonst was einfallen...
    Es wird IMMER ein Weg geben, es zu überlisten!

    @P.anzer wird bestimmt auch schon beiläufig was mitbekommen haben, wie er sein System überlisten könnte...

    Ich bin übrigens Anti-Alk, schon mein Leben lang...
    Das System ist nicht so einfach zu überlisten,man muss zuerst reinblasen und wenn es klickt muss man saugen, also mal eben mit der Luftpistole ist nicht, wenn es nicht dem ersten Versuch nicht freischaltet darf man es nach 5 Minuten nochmal versuchen, danach verlänger sich die Zeit, wie lange weiss ich jetzt nicht, weil ich das Problem nie hatte. Noch einen Nebeneffekt, die Werte des Atems werden im Gerät gespeichert und es ist natürlich auch blöd wenn man dem Chef erklären muss warum man noch nicht losgefahren ist...

    Denn einzigen weg das Gerät zu überlisten.... den Motor laufen lassen oder mit einer Büroklammer im Sicherungskasten das Gerät überbrücken.............. aber psssst....
    Geändert von P.anzer (14.02.2020 um 00:39 Uhr)
    in search of incredible

  5. #15
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Heute früh ntv-Nachrichten gesehen - und war nicht zufrieden....

    Im Wesentlichen:

    Bei Polizeikontrollen werden viele stark alkoholisierte Lkw-Fahrer angetroffen. Der Atemalkoholwert deutet darauf hin, daß es sich häufig um Alkoholiker handeln muß. Vorwiegend fallen Fahrer aus Ländern östlich von Deutschland auf, die Aufgrund von Langeweile und Frust auf Parkplätzen saufen. Ein Polizist schätzt auf täglich 7000 bis 8000 betrunkene Lkw-Fahrer im Straßenverkehr, bei täglich 800000 Lkw auf unseren Straßen.
    Dazu berichten Sie von (einem) tragischen Verkehrsunfall, verursacht durch einen Fahrer im Vollrausch.

    In leicht geänderten Zusammenstellungen läuft das jetzt den ganzen Tag durch die sog. "Nachrichten".

    Zusätzlich wird eine Reportage heute Abend (18.02.2020) um 19:05 Uhr angekündigt:

    "Armut auf Rädern"

    Die allerdings auch in TVNOW erreichbar ist. Vom Inhalt paßt die Reportage besser in unser Thema:
    "Absolut illegal, die halten Fahrer wie Sklaven"

    weshalb ich die Verknüpfung auch dort einstelle: https://www.brummionline.com/forum/s...886#post230886


    Das "Problem" alkoholisierter Lkw-Fahrer wird meiner Meinung nach medial unangemessen aufgeblasen.
    Schaut man sich verfügbare Zahlen an, handelt es sich nicht um ein großes Problem.

    Unfallzahlen durch Gütertransportfahrzeuge mit alkoholisierten Fahrern spielen eine sehr geringe Rolle.

    Gravierend schlagen hier Pkw-Fahrer und Fahrradfahrer - ja! Fahrradfahrer - in den Statistiken ein.

    Gruß
    Klaus
    Geändert von hobbylenker (18.02.2020 um 17:22 Uhr)

  6. #16

    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    pfullendorf
    Beiträge
    3.594
    Renommee-Modifikator
    305

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Gestern abend ab 22.15Uhr auf RTL kam auchmal wieder über osteuropäischen fahrerndie alle saufen so wie RTL es darstellt denkt der normal bürger,dass ab 22.00 uhr Sonntags nur besoffene Fahrer unterwegs sind

  7. #17
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Zitat Zitat von cavallo 09 Beitrag anzeigen
    Gestern abend ab 22.15Uhr auf RTL kam auchmal wieder über osteuropäischen fahrerndie alle saufen so wie RTL es darstellt denkt der normal bürger,dass ab 22.00 uhr Sonntags nur besoffene Fahrer unterwegs sind
    cavallo 09,

    das war wahrscheinlich diese Dokumentation (Armut auf Rädern) oder ein Teil davon. Bei TVNOW fängt das an mit "RTL.DE" und einem Video eines volltrunkenen Lkw-Geisterfahrers...

    Und genau besagtes Zerrbild stört mich. Der "Zustand" mit und um osteuropäische Fahrer ist bekannt.
    Aber bei weitem nicht alle fahren 22:00:01 Uhr am Sonntagabend los. Und Kontrollen im rollenden Verkehr, die auch gemacht wurden und werden, waren weitgehend unauffällig.

    Gruß
    Klaus

  8. #18

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    697
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    Ist eigentlich der heutige Weg der Medien... sich einschiessen auf ein Thema... Klimawandel... E-Auto.... Afd.... besoffene LKW GFahrer... von LKW Fahrern umgebrachte Radfahre... das wird dem Volk solange vorgebetet, dass man an gar nix mehr anderes denken kann... in der zwischenzeit werden Dinge ausgekaspert, welche das Volk enfach nur schockieren wuerde... wie, dass die Bw bei inneren Unruhen eingesetzt werden darf und auch schiessen darf... das E-mails, FB Chats vom Verfassungsschutz gelesen werden duerfen.... das der Autofahrer in seiner Fahrweise ueberwacht werden kann / darf (Spritverbrauch).... man konzentriert die Masse auf einen bestimmten Punkt.. oder mehrere Punkte um vom wesentlichen abzulenken.... Die Aufgabe der Medien hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt, von Berichterstattung zur Lenkung der Massen.

    Zum Thema, auch nur ein besoffener Fahrer ist ener zuviel. Man wird auch mit horrenden Strafen, das niemals in den Griff bekommen, aber man sollte es eben wenigstens versuchen... die ganze Sache scheitert aber ganz einfach an der Menge der Exekutive, die man ja reduziert hat und was sollen die noch alles kontrollieren, die duemmste Gesetzgebung auf dieser Welt... sprich EU Gesetze... aber sonst sollen sie auch noch die Sicherheit in den staedten gewaehrleisten... und die Saeufer wissen das, dass die Wahrscheinlichkeit erwischt zu werden, eher gering ist.. mal sehen, wann der erste nahe Verwandte, oder Familienmitglied eines Ministers von einem besoffenen (ob nun PKW, oder LKW) platt gemacht wird... aber solange es immer "nur" die anderen erwischt, ist ja alles gut!

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  9. #19
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.323
    Renommee-Modifikator
    74

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre

    So, mal versucht weitere, belastbare Daten zu finden...

    Nach derzeitigem Kenntnisstand für 2018:

    Von 244 Verkehrstoten mit Alkoholunfalleinfluß sind 5 zu beklagen durch Fahrer von Güterkraftfahrzeugen als Hauptverursacher.

    Das entspricht 2% der Verkehrstoten bei Unfällen mit Alkoholeinfluß.
    Gemessen an den 3275 Verkehrstoten des Jahres sind das 0,15%.

    An Alkoholunfällen mit Personenschaden mit Güterkraftfahrzeugen waren es 356 Unfälle, davon 23 (!!) mit Lkw >3,5t.
    Das sind 0,16% der Alkoholunfälle mit Personenschäden und
    0,007% an allen 308721 Unfällen mit Personenschaden (ca. 0,1 Promille!).

    283 Unfälle dieser Kategorie gehen zu Lasten von Lkw ≤ 3,5t.


    Nur mal so zum Vergleich: Es wird angegeben, daß 40 Tote bei Alkoholunfällen durch das Fehlverhalten von Fußgängern passiert sind. Das sind 8x mehr alkoholbedingte Verkehrstote als durch Güterkraftfahrzeuge.

    In meinen Augen relativiert das doch sehr den ganzen Aufwasch um Alkoholmißbrauch durch Fahrer schwerer Lkw.
    Die Medienbeachtung dieser Angelegenheit hat "fragwürdig" extrem weit überschritten...

    Gruß
    Klaus
    Geändert von hobbylenker (19.02.2020 um 21:49 Uhr)

  10. #20

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    35
    Renommee-Modifikator
    5

    Standard AW: Alkohol - Wegfahrsperre - Alkoholunfälle

    Ein erster Schritt ist schon mal ein absolutes Verkaufsverbot von Alkohol an Autobahnen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biometrische Hochsicherheits-Lkw-Wegfahrsperre 24V mit E-Zulassung
    Von vulturefly im Forum Elektronik bei Brummi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2018, 14:53
  2. Alkohol und Drogen im LKW
    Von alterelch im Forum Brummis Kraftfahrerkreise
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2018, 22:46
  3. Alkohol-Barometer
    Von Molly im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 16:32
  4. alkohol
    Von klausi im Forum Die Polizei und der Berufskraftfahrer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2014, 22:10
  5. Alkohol in Maßen
    Von JARU1969 im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2007, 23:46

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada