www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    20
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Fahrerkarte mitgewaschen

    Hallo zusammen,
    Ich hab gestern ausversehen meine Fahrerkarte bei 60Grad mitgewaschen🤪.
    Augenscheinlich kann ich keine Beschädigungen feststellen.
    Könnte der Chip oder sonst was kaputt gegangen sein?
    Ist sowas schon mal jemand passiert und kann mal kurz berichten.
    Danke😀

  2. Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Mir bisher nicht. Stecken und schauen was passiert. Ich denke nicht das da was passiert.
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

  3. #3

    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    4.825
    Renommee-Modifikator
    189

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Sie wird jetzt nicht sauber sein, die Vergehen sind weiter gespeichert.
    Aber wie kai schon schrieb einfach ausprobieren und du wirst sehen was passiert. Solange der Chip noch in der Karte steckt kannst du Glück haben und sie funktioniert noch!
    Geändert von Dogface (14.09.2019 um 23:08 Uhr)
    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  4. #4

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    20
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Zitat Zitat von Dogface Beitrag anzeigen
    Sie wird jetzt nicht sauber sein, die Vergehen sind weiter gespeichert.
    Verdammt, war aber ein Versuch wert🤣🤣🤣
    Muss dann halt Montagmorgen mal auf gut Glück versuchen.

  5. #5

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.173
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Zitat Zitat von Steelliner78 Beitrag anzeigen
    Muss dann halt Montagmorgen mal auf gut Glück versuchen.


    Sollte die Karte Montag nicht mehr funktionieren,
    vorsichtshalber die Waschmaschine als Beweismittel
    mit ins Führerhaus nehmen, damit man Dir bei einer
    eventuellen Kontrolle auch glaubt, was passiert ist...




    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  6. #6

    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    BRD im Süden
    Beiträge
    152
    Renommee-Modifikator
    8

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Falls die Karte am Montag nicht funktioniert. (Was ich nicht glaube)

    Solltest du daran denken:

    Der Fahrer darf seine Fahrt ohne Fahrerkarte während eines Zeitraums von höchstens 15 Kalendertagen fortsetzen (bzw. während eines längeren Zeitraums, wenn dies für die Rückkehr des Fahrzeugs zu dem Standort des Unternehmens erforderlich ist), sofern er nachweisen kann, dass es unmöglich war, die Fahrerkarte während dieses Zeitraums zu benutzen.

    Der Fahrer hat zu Beginn seiner Fahrt die Angaben zu dem von ihm verwendeten Fahrzeug auszudrucken, auf diesem Ausdruck Geburts- und Familiennamen und Vornamen sowie die Nummer der Fahrerkarte oder des Führerscheins einzutragen, seine Unterschrift anzubringen sowie seine Lenk- und Ruhezeiten, sonstige Arbeitszeiten, Bereitschaftszeiten und Arbeitsunterbrechungen einzutragen. Am Ende seiner Fahrt hat der Fahrer die von dem Kontrollgerät aufgezeichneten Zeiten auszudrucken, auf dem Ausdruck die Zeiten der nicht als Fahrtätigkeit geltenden Tätigkeiten, die seit dem Ausdruck zu Beginn der Fahrt durchgeführt worden sind, Geburts- und Familiennamen und Vornamen sowie die Nummer der Fahrerkarte oder des Führerscheins einzutragen und mit seiner Unterschrift zu versehen.

    In jedem Fall ist die neue Fahrerkarte binnen 7 Kalendertagen unter Angabe der Gründe für die vorzeitige Antragstellung zu beantragen. Zusätzlich ist im Falle des Diebstahls bei der zuständigen Behörde des Staates Anzeige zu erstatten, wo sich der Diebstahl ereignet hat, erst danach kann unter Vorlage der Diebstahlsanzeige eine neue Karte beantragt werden.

    Falls die defekt Karte an das KBA geschickt wird, denke an ein Bescheinigung des TÜV, Dekra o.ä.

  7. #7

    Registriert seit
    23.07.2019
    Ort
    Steinen
    Beiträge
    20
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Hi,
    Die Karte hat die Reinigung in der Waschmaschine überstanden und funktioniert bisher tadellos.

  8. #8

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.173
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Manchmal hat man Glück...

  9. #9

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    396

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Mal bei 90 grad im schlüpferkessel probieren. Dann sollte alles gelöscht sein....

  10. #10

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.173
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Fahrerkarte mitgewaschen

    Zitat Zitat von klausi Beitrag anzeigen
    Mal bei 90 grad im schlüpferkessel probieren. Dann sollte alles gelöscht sein....


    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrerkarte
    Von Martin1 im Forum Brummis Digitaler Tacho
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 14:20
  2. Fahrerkarte
    Von Martin1 im Forum Brummis Digitaler Tacho
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2013, 11:44
  3. Fahrerkarte
    Von scanixx im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 17:11
  4. Fahrerkarte
    Von Martin1 im Forum Brummis Digitaler Tacho
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 10:55
  5. Fahrerkarte
    Von Pulse2k4 im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 13:08

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada