www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard Neues vom Mobilitätspaket 1


  2. #2

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Neues vom Mobilitätspaket 1


  3. #3
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    578
    Renommee-Modifikator
    40

    Standard AW: Neues vom Mobilitätspaket 1

    Danke Andreas, wichtige Informationen.

    Möchte mal gleich fragen: Verstehen alle Leser diese Texte?

    Wenn ich also Kabotage fahre im Transitland brauche ich erst eine Entsendebescheinigung wenn ich ablade. War ich vorher in dem Zuhause, das das Parlament definiert, also dort wo mein letzter Hund verstorben ist, dann bekomme ich nur den lokalen Mindestlohn. Liegt aber eine trilaterale Rückkehr vor, verzeichnet der intelligente Tachograph sowohl Transitkabotage als auch die jeweiligen Löhne im Zielland...
    (Sarkasmus AUS)

    Ich habe große Probleme in den Texten inhaltlich etwas zu verstehen.
    Muß ich das?

    Eine deratige Zusammenballung von allem Möglichen kann in der Praxis unmöglich einfach und klar umgesetzt werden.
    Würde mal urteilen - Katastrophe...

    Gruß
    Klaus

  4. #4

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Neues vom Mobilitätspaket 1

    Zitat Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
    Danke Andreas, wichtige Informationen.

    Möchte mal gleich fragen: Verstehen alle Leser diese Texte?

    Wenn ich also Kabotage fahre im Transitland brauche ich erst eine Entsendebescheinigung wenn ich ablade. War ich vorher in dem Zuhause, das das Parlament definiert, also dort wo mein letzter Hund verstorben ist, dann bekomme ich nur den lokalen Mindestlohn. Liegt aber eine trilaterale Rückkehr vor, verzeichnet der intelligente Tachograph sowohl Transitkabotage als auch die jeweiligen Löhne im Zielland...
    (Sarkasmus AUS)

    Ich habe große Probleme in den Texten inhaltlich etwas zu verstehen.
    Muß ich das?

    Eine deratige Zusammenballung von allem Möglichen kann in der Praxis unmöglich einfach und klar umgesetzt werden.
    Würde mal urteilen - Katastrophe...

    Gruß
    Klaus
    Auf der Nufam, da kannst du am A.i.d.t Stand den Udo treffen. Der kann dir unsere Ansicht zur Entsendung erklären. Ich gehöre mit udo zu einer Gruppe, die davon überzeugt sind, nicht entsendet zu sein. Wir glauben das der EugH dieses Gesetz kippen wird. Das hier zu erklären wäre aber vergebliche Mühe. Er, der Udo, kann das sehr einfach und anschaulich erklären.

Ähnliche Themen

  1. TRANSPORTVERTRETER MACHEN DRUCK BEIM EU-MOBILITÄTSPAKET
    Von alterelch im Forum Brummis Kraftfahrerkreise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.05.2019, 15:20
  2. EU-MOBILITÄTSPAKET: EINIGUNG IM EUROPAPARLAMENT
    Von alterelch im Forum Brummis Kraftfahrerkreise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2019, 21:03
  3. Mobilitätspaket, Österreich macht einen Vorschlag
    Von alterelch im Forum Brummis Kraftfahrerkreise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2018, 19:05
  4. Das EU-Mobilitätspaket – ein Wahnsinn mit Methode?
    Von Harry im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.07.2018, 14:48
  5. EU Mobilitätspaket zurückgewiesen, muss neu verhandelt werden.
    Von alterelch im Forum Brummis Kraftfahrerkreise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2018, 02:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada