www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    456
    Renommee-Modifikator
    32

    Standard Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten - H1 statt Europalette

    Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten

    Nach zweijährigem Test hat der Expressdienst für rund eine Million Euro 30.000 Kunststoff-Paletten gekauft, weil sie nach seiner Aussage leichter, stabiler und sauberer sind als traditionelle Europaletten

    Artikel lesen: https://www.verkehrsrundschau.de/nac...n-2459258.html
    Das ist ja interessant...
    H1 Paletten kann man vielleicht auch durch eine "Waschmaschine" schicken wenn sie schmutzig sind, würde ich im Lebensmittelbereich zumindest vermuten.
    Leichter sind die H1 auf jeden Fall, aber der Reibwert ist auch geringer. Eigentlich müssten die Anforderungen an die Ladungssicherung berücksichtigt werden.

    Gruß
    Klaus

  2. #2

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.151
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard AW: Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten - H1 statt Europalette

    Zitat Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
    Das ist ja interessant...
    H1 Paletten kann man vielleicht auch durch eine "Waschmaschine" schicken wenn sie schmutzig sind, würde ich im Lebensmittelbereich zumindest vermuten.
    Leichter sind die H1 auf jeden Fall, aber der Reibwert ist auch geringer. Eigentlich müssten die Anforderungen an die Ladungssicherung berücksichtigt werden.

    Gruß
    Klaus

    Ich habe letztens Gemüse geladen und das war auf H1 Paletten, das gefiel mir sehr gut, ersten kein Palettentausch, man bekommt keine verschimmelten Europaletten zurück, zweitens, wenn sie leer gestapelt sind können sie nicht verrutschen da sie oben einen kleinen Rand haben wo die genau hineinpassen und ich finde es einfach Hygenischer als die Holzpaletten, gerade weil das Gemüse vor dem Verladen noch einmal gewässert wird und die Holzpaletten dann nass sind und auch mal gerne anfangen zu schimmeln.
    in search of incredible

  3. #3

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.463
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten - H1 statt Europalette

    Wenn trans o flex jetzt zur Identifizierung der eigenen H1 Paletten mit QR Code arbeitet, und andere Speditionen würden das jetzt auch so machen......

    Dann hat man zwar einen besseren und leichteren Ladungsträger, aber wie läuft das dann mit dem Palettentausch. Hat demnächst dann jedes Transportunternehmen seine eigenen Paletten? Muss jetzt jedes Lager eigene Stapel im Lager machen für jeden Kunden? Muss der Fahrer dann demnächst erst Paletten mit dem Handy scannen vor dem laden um sicher zu gehen das das die richtigen Leerpaletten sind?

    Generell finde ich die Abschaffung der Europaletten eine gute Idee. Aber dann muss ein anderes System einheitlich für alle eingeführt werden. Oder der Palettentausch generell abgeschafft werden. Habe das in dem Bericht jetzt aber so verstanden das die Paletten immer noch getauscht werden, sonst würde der QR Code zur Identifizierung ja keinen Sinn machen. Oder habe ich da was falsch verstanden bei dem Bericht?

    Eine generelle Einführung der H1 generell anstatt Euros würde ich befürworten.

  4. #4

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.151
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard AW: Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten - H1 statt Europalette

    Zitat Zitat von Speedy79 Beitrag anzeigen
    Wenn trans o flex jetzt zur Identifizierung der eigenen H1 Paletten mit QR Code arbeitet, und andere Speditionen würden das jetzt auch so machen......

    Dann hat man zwar einen besseren und leichteren Ladungsträger, aber wie läuft das dann mit dem Palettentausch. Hat demnächst dann jedes Transportunternehmen seine eigenen Paletten? Muss jetzt jedes Lager eigene Stapel im Lager machen für jeden Kunden? Muss der Fahrer dann demnächst erst Paletten mit dem Handy scannen vor dem laden um sicher zu gehen das das die richtigen Leerpaletten sind?

    Generell finde ich die Abschaffung der Europaletten eine gute Idee. Aber dann muss ein anderes System einheitlich für alle eingeführt werden. Oder der Palettentausch generell abgeschafft werden. Habe das in dem Bericht jetzt aber so verstanden das die Paletten immer noch getauscht werden, sonst würde der QR Code zur Identifizierung ja keinen Sinn machen. Oder habe ich da was falsch verstanden bei dem Bericht?

    Eine generelle Einführung der H1 generell anstatt Euros würde ich befürworten.
    Ich habe die Paletten nicht getauscht, wie auch, und ich habe nach den abladen auch keine H1 Paletten mitgenommen.
    Ich denke das wird wie mit den blauen CHEP Paletten sein, die werden ja auch nicht getauscht..

    https://www.chep.com/de/de/consumer-...ktioniert-chep
    in search of incredible

  5. #5

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.463
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten - H1 statt Europalette

    Ja ich denke generell wird es wohl so sein, bzw.nicht anders gehen. Wäre gut.
    Mich hat nur die Sache mit dem eigenen QR Code irritiert in dem Bericht.

  6. #6
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    456
    Renommee-Modifikator
    32

    Standard AW: Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten - H1 statt Europalette

    Das mit dem QR-Code kann ich (auch) nicht richtig deuten.

    Ich vermute aber, daß trans-o-flex die H1-Paletten dann nicht mit Absendern und Empfängern austauscht.
    Wenn die Verteilzentren Ware erhalten, umpacken auf H1-Paletten, zum Zielverteilzentrum transportieren, dort von den H1-Paletten abpacken und schließlich die Einzelsendungen auf Verteilerfahrzeuge sortieren, könnten die H1-Paletten trans-o-flex-intern bleiben.
    Ein Tausch wäre dann nur noch zwischen den trans-o-flex-Verteilzentren erforderlich.

    Gruß
    Klaus

  7. #7

    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    2.507
    Renommee-Modifikator
    110

    Standard AW: Trans-o-flex Express verabschiedet sich von Holzpaletten - H1 statt Europalette

    Seit wann sind H1 leichter als EUR Pal.?

Ähnliche Themen

  1. Trans-o-flex: Sozialdumping-Verdacht
    Von Eierfeile im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.06.2019, 21:16
  2. EF-Express
    Von Therendil im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2015, 19:44
  3. UPS schluckt TNT Express
    Von Harry im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 17:06
  4. Querdenker verabschiedet sich
    Von Querdenker im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.2011, 08:40
  5. Frage wegen Information wegen Zeitarbeit Firma(Flex-in und worktrans)
    Von Spiddy1980 im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 19:01

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada