www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    456
    Renommee-Modifikator
    32

    Standard Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Hab' ich schon oft gedacht; Kühlräume müssen sich von innen öffnen lassen. Ein Kühlkoffer auf einem Lkw?

    Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt – der Täter hält das für „gerechtfertigt“
    Freiheitsberaubung

    Weil ein Lkw-Fahrer seine Lieferung mitten in der Nacht auslud, fühlte sich ein Anwohner gestört. Er sperrte den Fahrer deswegen in den Kühlraum des Wagens ein – und zeigte keine Reue.

    Artikel lesen: https://www.ruhrnachrichten.de/nachr...t-1441611.html
    Hoffentlich macht das keine Schule...

    Gruß
    Klaus

  2. #2

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.463
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Die Menschen werden generell immer schlimmer,rücksichtsloser und skrupelloser. Ist ja nicht umsonst von einer Verrohung der Gesellschaft in den Medien die Rede. Mich wundern solche Meldungen schon gar nicht mehr, passt in das Gesamtbild zur Zeit. Ist schon eher ein Wunder das solche oder ähnliche Meldungen (oder noch schlimmere) bisher eher noch selten sind.

  3. #3

    Registriert seit
    24.03.2018
    Ort
    Luth. Eisleben
    Beiträge
    411
    Renommee-Modifikator
    31

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Alter Schwede,

    Den hätte ich danach schockgefrostet. Bis -22C° gehen die ja runter

  4. #4

    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Elsass
    Beiträge
    1.628
    Renommee-Modifikator
    191

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Habe so meine Zweifel das der Mensch die Krone der Evolution ist. Für mich sieht es eher so aus das die Menschheit eher komplett am veblöden ist.
    Gruss Tim

    Gruppe: Chemietankerfahrer

  5. #5

    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    2.507
    Renommee-Modifikator
    110

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Ermittelt wird wegen Freiheitsberaubung.
    Im laufenden Kühlkoffer einsperren ist meiner Meinung nach versuchter Totschlag.

  6. #6

    Registriert seit
    24.03.2018
    Ort
    Luth. Eisleben
    Beiträge
    411
    Renommee-Modifikator
    31

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Da bin ich bei dir.

    Wenigstens vorsätzliche Körperverletzung.

  7. #7

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.166
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Habe so meine Zweifel das der Mensch die Krone der Evolution ist....


    Die Aussage kannst Du in Stein meißeln,
    der Eindruck entsteht einem schon seit längerem.



    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  8. #8

    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.090
    Renommee-Modifikator
    168

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Zitat Zitat von Speedy79 Beitrag anzeigen
    Die Menschen werden generell immer schlimmer,rücksichtsloser und skrupelloser. Ist ja nicht umsonst von einer Verrohung der Gesellschaft in den Medien die Rede. Mich wundern solche Meldungen schon gar nicht mehr, passt in das Gesamtbild zur Zeit. Ist schon eher ein Wunder das solche oder ähnliche Meldungen (oder noch schlimmere) bisher eher noch selten sind.
    Ich gebe dir uneingeschränkt recht, dass die Menschen rücksichtsloser werden. Es rechtfertigt zwar nicht, den Lkw-Fahrer gleich auf seinem Kühlkoffer einzusperren. Aber zumindest war es genauso rücksichtslos vom Lkw-Fahrer, mitten in der Nacht die Kühlung laufen zu lassen beim Entladen. Hier haben sich also beide nichts geschenkt, wobei zugegebenermaßen das Einsperren der gefährliche Part war.


    Viele Grüße

    Ramaanda

  9. #9
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    456
    Renommee-Modifikator
    32

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Wobei mir keine allgemeingültige Vorschrift bekannt wäre, daß Kühlaggregate außerhalb reiner Wohngebiete nicht laufen dürfen. Und da ein Geschäft beliefert wurde, kann es eigentlich kein reines Wohngebiet sein.

    Wie sieht das denn rechtlich aus?

    Gruß
    Klaus

  10. #10

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.463
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: Lkw-Fahrer von Anwohner in Kühlraum eingsperrt

    Also ob das rücksichtslos vom Lkw Fahrer war lass ich mal dahin gestellt. Obwohl ich das nicht so sehe. Ob be oder Entladung die Kühlkette muss nun mal eingehalten werden. Und wenn der Fahrer noch mehr Stopps hat und nur eine Teilentladung vorlag, dann kann der doch nicht einfach die Kühlkette unterbrechen und das Ding ausmachen. Natürlich auch abhängig davon wie lange der Entladeprozess dauert. Aber ne halbe Std oder Stunde ohne Kühlung kann bei manchen Kunden vielleicht schon Probleme geben vermute ich mal. Und nur weil man vorschriftsmäßig seinen Job macht nenne ich das nicht rücksichtslos. Der steht da ja nicht aus Langeweile und lässt brummen weil er Pause macht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2018, 18:08
  2. Rauchpause rettet Fahrer, Nachtrag, Fahrer gefunden.
    Von P.anzer im Forum Die Polizei und der Berufskraftfahrer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2017, 19:07
  3. Lkw-Fahrer greift anderen Fahrer mit Messer an
    Von Harry im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.06.2016, 15:10
  4. Wahnsinnige Fahrmanöver auf A7: Sprinter-Fahrer „bestraft" Lkw-Fahrer
    Von P.anzer im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 12:11
  5. PKW Fahrer will sich am LKW Fahrer rächen
    Von alterelch im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 01:43

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada