www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1

    Registriert seit
    13.06.2019
    Ort
    ERH/FO
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Hallo zusammen, ich bin vor kurzen aus einem kaufmännischen Beruf in den LKW gewechselt (Kindheitstraum ). Mein erster Arbeitgeber in dieser Branche zahlt zwar ehrlicherweise ganz gut, hat aber leider viel versprochen und wenig gehalten was meine Tätigkeiten, Zeiten und co. dort angeht. Daher habe ich mich in letzter Zeit noch etwas umgeschaut, die ein oder andere Bewerbung geschrieben und mich mit einigen Firmen unterhalten. Leider scheint meine Gehaltsvorstellung entweder viel zu hoch, oder ich habe noch nicht die richtige Firma gefunden.

    Was ich mir vorstelle: +-3000€ Brutto + Spesen im Nahverkehr.
    Was hier (Mittelfranken) meist geboten wird: 2000-2500 € Brutto + Spesen und "Leistungszuschläge".

    Mir persönlich wäre ein hohes Brutto wichtiger als x-Zuschläge. Was nützen mir 28 Tage Urlaub, wenn mir dann die Zuschläge und damit das Geld fehlt. Ist meine Vorstellung hier wirklich so unrealistisch? Will meinen Traum ungern wieder aufgeben, das Fahren macht ja wirklich Spaß, aber bei den Gehältern bin ich gerade wirklich am grübeln.

  2. #2

    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    4.825
    Renommee-Modifikator
    195

    Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Neuling und Nahverkehr +- 3000 Brutto plus Spesen?

    Um auf deine Frage zu antworten, kann ich nur sagen JA
    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  3. #3

    Registriert seit
    13.06.2019
    Ort
    ERH/FO
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Aktuell habe ich dieses Gehalt eben auch, das war dann auch der Grund direkt die Branche zu wechseln. Leider ist das wohl tatsächlich nicht einfach zu finden :-/

    Mit den Modell niedriges Brutto + Zuschläge komme ich bei anderen im Endeffekt ziemlich auf das gleiche Netto, evtl. sogar mehr. Ist aber halt was Urlaub und später mal Rente angeht nicht sehr vorteilhaft.

  4. #4

    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    4.825
    Renommee-Modifikator
    195

    Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Dann hast du sehr viel Glück mit deiner Firma, denn dieses Bruttogehalt ist dann doch eher selten!
    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  5. #5

    Registriert seit
    13.11.2010
    Ort
    Middlfrangngn
    Beiträge
    411
    Renommee-Modifikator
    30

    Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Nicht unbedingt. In Nürnberg werden mittlerweile auch 2.900 und mehr bezahlt.

  6. Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Trotzdem. Ich kann mir nicht vorstellen das 3000 Brutto im NV real sind. Nun kenne ich die Nürneberger Löhne nicht. Bei uns in Bremerhaven kriegst Du das nicht mal ansatzweise im FV.
    Wir liegen im NV unter 2000. FV um die 2200-2400. Wohlgemerkt Brutto. Also Speditionsverkehr. Ich habe ja selbst gerade gesucht, mit Wechselbrücke im NV lag das beste Angebot bei 2000 Brutto mit 55 Stunden in Wechselschicht.
    Beim Stückgut mit 12/ 7,5 to um die 1800.
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

  7. #7

    Registriert seit
    15.12.2018
    Ort
    Mosbach
    Beiträge
    87
    Renommee-Modifikator
    18

    Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Das wäre ja unter Mindestlohn. Naja soviel wieder zum Thema Fahrermangel.

  8. #8

    Registriert seit
    13.06.2019
    Ort
    ERH/FO
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    @calle: Nürnberg ist zwar fast schon wieder etwas weit, aber du hast nicht zufällig einen Tipp für mich welche Firma in dieser Gehaltsregion liegt?

    @Kai: Bei mir ist das mit Wechselbrücken fahren, aber diese auch entladen und teilweise auch wieder beladen.
    Auch bei den Supermarktketten liegt man hier in dieser Gehaltsregion, das ist allerdings nicht das was ich mir vorstelle. Die sind ja mehr mit be- und entladen beschäftigt als mit fahren.

  9. Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Recht hast Du..... interessiert aber keinen..... Jobcenter schickt doch genug Leute......
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

  10. #10

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Liege ich mit meinen Gehaltsvorstellungen so daneben?

    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Trotzdem. Ich kann mir nicht vorstellen das 3000 Brutto im NV real sind. Nun kenne ich die Nürneberger Löhne nicht. Bei uns in Bremerhaven kriegst Du das nicht mal ansatzweise im FV.
    Wir liegen im NV unter 2000. FV um die 2200-2400. Wohlgemerkt Brutto. Also Speditionsverkehr. Ich habe ja selbst gerade gesucht, mit Wechselbrücke im NV lag das beste Angebot bei 2000 Brutto mit 55 Stunden in Wechselschicht.
    Beim Stückgut mit 12/ 7,5 to um die 1800.
    Ein Beispiel, Spedition Wesemann bezahlt, wenn du gut verhandelst 3000 Euro. Du fährst überwiegend nur Norddeutschland. Der ehemalige User hier, "Fernweh", hat vor Jahren schon 2800 dort bekommen. Ich kenne viele Tankzugfahrer die mindestens 3000 Brutto haben und mehr.

    Allerdings wird in Tarif gebundenen Betrieben, die bei einer 40 Stunden Woche liegen, ca 2400 gezahlt. Dann werden aber auch die Überstunden extra vergütet, Nachtzuschläge braucht man nicht einklagen usw.

    Ich finde, man sollte bei den verschiedenen Gehältern auch ruhig mal darüber reden, was man eigentlich an Stunden und Arbeit dafür leisten muss. 2000 Euro können ja durchaus gerechtfertigt sein, wenn man wenig dafür arbeiten muss. Ich kenne Betriebe, da arbeiten die Fahrer oft nur 5 oder 6 Stunden am Tag im Auslieferungsverkehr.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hab das auf meinen Hund gestreut
    Von Molly im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2018, 06:21
  2. Meinen neuen abgeholt
    Von alterelch im Forum Brummi Truck Galerie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.2018, 15:56
  3. Volvo - Das ging wohl daneben....
    Von Absorber im Forum Verschiedenes
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:07
  4. Einer von meinen 2 neuen
    Von Harry im Forum Brummi Truck Galerie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 00:25
  5. Mit meinen Kinder in Paris
    Von Thomas im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 19:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada