www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33
  1. #31
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.660
    Renommee-Modifikator
    93

    Standard AW: Straßeninfrastruktur - Brückensterben

    Zitat Zitat von P.anzer Beitrag anzeigen
    NACH PFUSCH-VORWURF WIRD NEUE BAU-FIRMA GESUCHT
    ...
    Wird das jetzt nach Hamburg, Berlin und Stuttgard das nächste Objekt der Fehlplanungen....
    Die Quelle kann ich nicht anschauen (Adblocker?). Aber für Bild-Zeitung ist das ein extrem langer und ausführlicher Artikel.

    Mit der Sache habe ich nun Probleme.

    Der Stahl der jetzigen Brücke wird auch immer wieder "minderwertige Qualität" genannt und wo kam der her? Aus Deutschland?
    Straßen.NRW hat bisher nur Versagen gezeigt, auf der ganzen Linie. Kann man denen nun glauben?
    Der "TÜV" hat vorort in China die Teileherstellung überwacht und nun sind die Teile so fehlerhaft, daß sie nicht reparabel sind?


    P.anzer, das WIRD nicht ein Objekt der Fehlplanung, das IST es bereits.

    Gruß
    Klaus

  2. Standard AW: Straßeninfrastruktur - Brückensterben

    Ausgerechnet gegen Porr!!
    Dabei sind die einer der beste Baufirma Weltweit, vor allem einer der ganz wenigen, die so ein riesige Projekt alleine stemmen kann!
    Die werden keine andere Firma finden, die es noch macht, nachdem die mitbekommen, wie die nun gegen Porr schießen...
    Und wenn, dann mit viel Aufschlag!!

  3. #33
    Starship Gyro Champion! 100 Meter Race Champion! Bin Man Champion!
    Registriert seit
    01.08.2019
    Ort
    Raum Karlsruhe
    Beiträge
    1.660
    Renommee-Modifikator
    93

    Standard AW: Straßeninfrastruktur - Brückensterben

    Zur Info... mal geschwind 37% mehr....

    Neubau der Rheinbrücke Neuenkamp soll 135 Millionen Euro mehr kosten

    Die Rheinbrücke in Duisburg könnte laut der zuständigen Projektmanagement-Gesellschaft wesentlich teurer als geplant werden. Dabei spielen vor allem zwei Faktoren eine Rolle.

    Duisburg. Der Neubau der A 40-Rheinbrücke Neuenkamp in Duisburg sowie ein damit verbundener Autobahn-Ausbau werden erheblich teurer als zunächst geplant. Wie die Projektmanagement-Gesellschaft Deges am Montag mitteilte, liegen die Gesamtkosten jetzt bei rund 500 Millionen Euro. Ende 2019 hatte das Bundesverkehrsministerium die Gesamtkosten noch mit 365 Millionen Euro angegeben.

    Eine Deges-Sprecherin gab als Hauptgrund für die Kostensteigerung die gute Konjunkturlage im Bereich Großprojektebau an. Die Unternehmen hätten daher Angebote gestellt, die höher als ursprünglich geplant lagen. Sie sprach von einem „Unternehmermarkt“, bei dem sich der Preis nach oben geschraubt habe. Eine weitere Ursache für die Kostensteigerung sei der gestiegene Stahlpreis. Bei der Ausschreibung seien an den Stahl extrem hohe Qualitätsanforderungen gestellt worden.

    Baubeginn Anfang Juni 2020

    Insgesamt sollen für die Brücke rund 33.000 Tonnen Stahl verbaut werden. „Der Stahl dafür kommt aus Deutschland sowie Österreich und wird in Tschechien, Ungarn und Deutschland zu Bauteilen für die Brücke verarbeitet“, hieß es in der Mitteilung. Bei der Leverkusener Rheinbrücke sorgen derzeit angeblich mangelhafte Stahlbauteile aus China für Verzögerungen.

    Vorbereitende Maßnahmen laufen seit Dezember. Der eigentliche Baubeginn ist für Anfang Juni geplant. Den Zuschlag für das Bauprojekt erhielt nach einer europaweiten Ausschreibung eine Arbeitsgemeinschaft. Technischer Federführer ist dort nach eigenen Angaben der Essener Baukonzern Hochtief. Daneben sind mehrere Stahlbaufirmen beteiligt.

    Mit einer Länge von 802 Metern wird die Rheinbrücke Neuenkamp laut Ministerium die längste Schrägseilbrücke Deutschlands sein. Sie soll 2026 fertig werden. (dpa/sn)

    Quelle: https://www.verkehrsrundschau.de/nac...n-2623770.html
    19.05.2020 (sn)
    Gruß
    Klaus

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada