www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.146
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    ...jemand der Schläft rauszuklopfen wäre ja auch nicht so toll.

    ...und im Nachgang sogar eher ein Verkehrssicherheitsrisiko.



    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  2. #12

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.471
    Renommee-Modifikator
    247

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Die verkürzte Pause darf man ja im LKW verbringen, wird man nicht kontrolliert macht man eine lange daraus. Wer will das auf so vielen Autohöfen und Rastplätzen überwachen, manche stehen an der Ladestelle im Gewerbegebiet usw.


    Da wird wieder getrickst was das Zeug hält, Hotelrechnung braucht man ja nicht.


    Das Nomadentum geht fröhlich weiter.

    Gruß Hisco

  3. #13

    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    2.507
    Renommee-Modifikator
    110

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Die nächste Generation Tachograph soll ja während der Fahrt auslesbar sein, die übernächste dann vielleicht auch im Stand, das würde die Kontrollen stark vereinfachen...

  4. #14

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Selbst auf dem berliner ring, eine der meistbefahrenen autobahnen seh ich mal drei oder vier bag autos. Die haben fünfzehn hanseln bis zur polnischen grenze. Fünf sind krank. So einfach können kontrollen nicht sein, um da erfolge zu erzielen. Das bewegt sich im promillbereich.

  5. #15

    Registriert seit
    20.05.2016
    Ort
    BW
    Beiträge
    601
    Renommee-Modifikator
    61

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Zitat Zitat von klausi Beitrag anzeigen
    Selbst auf dem berliner ring, eine der meistbefahrenen autobahnen seh ich mal drei oder vier bag autos. Die haben fünfzehn hanseln bis zur polnischen grenze. Fünf sind krank. So einfach können kontrollen nicht sein, um da erfolge zu erzielen. Das bewegt sich im promillbereich.
    Ich meine mal gelesen zu haben das die Anzahl der Beamten(?) zur Mautkontrolle ungleich höher ist als jene welche den eigentlichen Zweck des BAG nachgehen! Der Staat setzt schon Prioritäten!
    Jeder will Ehrlichkeit, doch nur wenige verkraften die Wahrheit.

  6. #16

    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Elsass
    Beiträge
    1.628
    Renommee-Modifikator
    191

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Da geht's auch um Geld.......
    Gruss Tim

    Gruppe: Chemietankerfahrer

  7. #17

    Registriert seit
    07.03.2018
    Ort
    Rhl. Pfalz
    Beiträge
    505
    Renommee-Modifikator
    37

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Zitat Zitat von klausi Beitrag anzeigen
    Jep... einfach tot stellen, wenn der gerichtsvollzieher oder die bullen an die tür klopfen....
    Menno, die unternehmer haben das schlupfloch gefunden und sind noch stolz drauf. Und wie ich das sehe finden die fahrer das noch gut. Jaaa freunde...gehts noch? Das sind gesetze zum schutz der fahrer und wir machen uns hier lustig. Diese schutzgesetze sind nämlich nix wert und die fahrer nehmen das hin. Sollte jeder der noch eine wahl hat mal drüber nachdenken.
    wahre worte klausi " und die fahrer finden das noch gut ", da kann ich auch nur den kopf schütteln " werden schon gesetze für das fahrpersonal gemacht, und dann so was,
    ist schon der hammer.
    Gruß Herb.

    " ich nehme mir die freiheit, eigene wege zu gehen "
    " es gibt tage, da gewinne ich, an den tagen dazwischen, verlieren die anderen "

  8. #18

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.461
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Gesetze für das Fahrpersonal? Wenn mich einer in meiner Pause nervt und kontrollieren will soll das zum Schutz der Fahrer sein? Ja nee ist klar. Wenn die Konzrollbehörden was wollen Solln die mich ziehen solange ich Rolle und wenn ich Pause hab hab ich Pause und Feierabend ist Feierabend. Nix da. Solln die gefälligst genug Personal auf die Strasse schicken. Nich mein Problem. Sogar mein Chef kriegt nen Einlauf wenn der mich in meiner Pause stört.

    Und solange die die Chefs nicht in ganz Europa dazu verdonnern gefälligst für Unterkünfte und parken zu bezahlen,und Unterkunft in einer angemessenen Bleibe und nicht in der letzten Absteige, solange brauch mir keiner mit Gesetzen gemacht zum Schutz der Fahrer anzukommen.

    Ja der Grundgedanke dieser Gesetze war zum Schutz der Fahrer gedacht. Ja der Grundgedanke war gut. Aber solange man nicht Mittel und Wege findet um den Unternehmern mit ihrer Trickserei einen Riegel vorzuschieben, und solange die Gesetze nicht so gemacht sind das Sie auch sinnvoll und gut umgesetzt werden können, solange können die mich mit ihrer Möchtegerntuerei mit Schutz der Fahrer kreuzweise. Das ist doch alles nur schöner Schein nach aussen um zu zeigen schau wir tun was.....bla bla bla....

    Nach dem Motto wir haben alles getan,aber wenn sich keiner dran hält können wir nix tun.....

    Wenn die was zum Schutz der Fahrer wirklich tun wollten müssten die viel mehr tun. Und auch mal ein Gesetz generell Einbaupflicht von Standklimaanlagen wäre besser zum Schutz der Fahrer geeignet. Aber nee Hauptsache einen Abbiegeassisten. Ist ja wichtiger. Wenn ein Lkw Fahrer drauf geht im Sommer weil er nicht genug Schlaf bekommt egal. Aber Hauptsache ein Fahrradfahrer oder Fussgänger wird geschützt.

    Ja jeder tote ist einer zu viel. Darf nicht sein. Aber bitte gleiche Rechte auf Schutz für alle Seiten wenn schon.

    Aber egal ich weiche grade zu weit vom Thema ab. Sorry. Aber ich kann das nicht mehr hören was sich so anscheinend Schutz für Fahrpersonal nennt.
    Sei immer wie du bist und verrate dich nicht selber!

  9. #19

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.461
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Ich habe im Moment echt Glück mit meiner jetzigen Firma, nix mit Geiz ist geil. Aber andere Fahrer haben nicht so gute Chefs und werden durch manche Gesetze nicht geschützt sondern eher zusätzlich bestraft.
    Sei immer wie du bist und verrate dich nicht selber!

  10. #20

    Registriert seit
    18.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.461
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: EU schränkt Kontrollmöglichkeiten bei Verstössen von Lkw-Fahrern ein.

    Kontrollen sind richtig und wichtig. Aber alles zu seiner Zeit.
    Sei immer wie du bist und verrate dich nicht selber!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Apnoe häufiger bei Lkw-Fahrern
    Von alterelch im Forum Der Berufskraftfahrer und die Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 10:29
  2. Paris schränkt Verkehr ein
    Von Speedy79 im Forum Frankreich-Belgien-Luxenburg-Niederlande
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2014, 16:35
  3. Bekanntenkreis besteht nur aus Fahrern?
    Von alterelch im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 19:30
  4. Betrug und Schlamperei bei LKW-Fahrern
    Von alterelch im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 23:02
  5. Flugtation bei Fahrern
    Von Querdenker im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 21:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada