www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. #21

    Registriert seit
    22.08.2019
    Ort
    .
    Beiträge
    67
    Renommee-Modifikator
    6

    Standard AW: Autonomes Fahren im Privatbereich aus der Sichtweise unserer Generation.

    Und auch durch Autopiloten oder andere Sicherheitssysteme gab es schon Flugzwischen und -Unfälle. Wobei die meisten Autopiloten im Flugbereich noch relativ "simpel" sind und klare Signale haben. Da wird nur die Mitte von zwei Tönen getroffen, da ist dann die Landebahn(-verlängerung) bzw. der Gleitpfad.
    Den Fahrstreifen bei schneebedeckter Fahrbahn zu finden und zu halten und der Witterung angepasst zu fahren dürfte da einiges schwerer sein.

  2. #22

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    701
    Renommee-Modifikator
    85

    Standard AW: Autonomes Fahren im Privatbereich aus der Sichtweise unserer Generation.

    Zitat Zitat von Kuhprah Beitrag anzeigen
    Ein Autopilot im Flugzeug arbeitet aber ganz anders als L5 Autonomie beim Auto... das hat nichts miteinander zu tun. Im Flugzeug geht da keiner mal eben pennen oder so. Und um Gegenzug zum Auto passierts auch nicht dass sich 1000 Flugzeuge mit abartigen Tempounterschieden (in D müssten die Systeme zwischen 80 und 300+ km/h alles beherrschen) genau die gleiche Flughhöhe teilen...
    Also das dauert noch lange, zuerst wirds auf Autobahnen teilautonom und später vollautonom werden. In den Städten und Überland.. da kannst noch mal paar Jahre mehr dran hängen.
    Naja, der Autopilot muss schon ganz schoen komplex sein... gibts ja nicht nur bei Verkehrsflugzeugen.... auch Kampfflugzeuge sind damit ausgeruestet... und das schon viele Jahrzehnte.... ich war 1980 an einem Testflugprogramm mit der Tornado beteiligt.... Ueberschall in 50m bis 80m hoehe.... das kann der Mensch nicht mehr bewaeltigen, denn das was er selbst sieht ist schon Verangenheit... ich hab davon Filmaufnahmen gesehen, sehr interessant..... und im Luftraum sind auch ganz schoene Unterschiede...zwischen 850km/h und 2400km/h ... und da sind 10km enfach mal nix. :-)

    Aber wie du schreibst, es wird fuer vollautonom noch weit uebe 10 Jahre dauern... eher sogar 15 Jahre.
    Aber ich geniesse die heutigen Ptionen schon und mag diese auch!!!

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2018, 06:59
  2. Autonomes fahren?
    Von Nico1122 im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 15:29
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2017, 13:44
  4. Gesellschaftliche Risikokonstellation für autonomes Fahren
    Von Sunlight im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2016, 18:16
  5. AUTONOMES FAHREN SCHADET VERKEHRSVERLAGERUNG
    Von chemo im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 10:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada