www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Die zunehmende Digitalisierung verändert den Beruf. Lkw-Fahrer werden aber auch in Zukunft dringend benötigt.
    Von Prof. Dr. Dirk Engelhardt


    engelhardt.jpg

    Ein Kollege sagte neulich treffend: „Logistik 4.0 ist, wenn man 4 Lkw hat, aber 0 Fahrer.“ Wird dieser Scherz demnächst Realität?

    Wenn ein Bundesminister die Schirmherrschaft für eine Kampagne übernimmt, identifiziert er sich nicht nur mit deren Inhalten, sondern misst diesen auch eine übergeordnete, für die Allgemeinheit relevante Bedeutung bei. So geschehen vor Kurzem auf der 8. Nationalen Konferenz Güterverkehr und Logistik in Frankfurt: Verkehrsminister Andreas Scheuer bekannte sich erneut zu seiner Schirmherrschaft für die vom Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. und der emsländischen Krone Nutzfahrzeug Gruppe initiierte Imagekampagne gegen den grassierenden Lkw-Fahrermangel.

    Dieser droht die Versorgungssicherheit von Bevölkerung und Wirtschaft mit allen Dingen des täglichen Bedarfs in Frage zu stellen. Der Versorgungskollaps ist schon längst keine Fiktion mehr: Ende Mai letzten Jahres passierte es zum ersten Mal, dass ein Supermarkt in Berlin ein Plakat in sein Schaufenster stellen musste mit dem Hinweis, dass aufgrund von Logistikproblemen nicht alle Waren wie gewohnt vorrätig seien. Im Laufe des extrem heißen und trockenen Sommers 2018 gab es Lieferschwierigkeiten bei Mineralwasser, weil zwar Wasser und Lkw, aber keine Fahrer da waren. Die Personalsituation ist so angespannt, dass die Reaktivierung von Fahrern, die eigentlich schon im Ruhestand sind, in vielen Firmen zum beruflichen Alltag gehört.

    Aufgrund der einseitig geführten Diskussion über Platooning und irgendwann „autonom“ fahrende Lkw entsteht bei vielen jungen Leuten der unzutreffende Eindruck, Lkw-Fahrer sei ein Beruf ohne ausreichende Zukunftsperspektive. Dabei wird sich durch die zunehmende Digitalisierung lediglich das Tätigkeitsbild verändern.

    Denn der Lkw-Fahrer fährt ja nicht nur, er ist Begleiter der ihm anvertrauten Güter, er ist verantwortlich für die Übergabe an den Empfänger sowie für Transport- und Ladungssicherung und last but not least ist nur ein Mensch in Lage, bei von der Technik nicht vorhergesehenen Ereignissen einzugreifen. Deshalb wird der Lkw-Fahrer – auch wenn er in Zukunft vielleicht Transport-Manager heißen wird – auf lange Sicht hin nicht zu ersetzen sein.

  2. #2
    Avatar von Harry
    Harry ist offline Tech. Administrator Diamant Mitglied
    Mahjong Solitaire Champion! Pyramid Solitaire Champion! Pool Jam - 10 Minute Game Champion! 9 Ball Pool Champion! 108th Birthday Champion! Power Driver Champion! Speartoss 5 Shots Champion! 247 Mini Golf Champion! Yeti Sports 1 Greece Champion! Table Blackjack Champion! Ten Pin Bowling Champion! Tripeaks reserve Champion! Billards Champion! Slingo Matchum Champion! Mad Shark Champion! Bumper Cards Champion! 2D Paintball Champion! Helicopter Champion! Chick Party v32 Champion! Yeti Sports 8- Jungle Swing Champion! Enemy Bee Champion! 2 Many Bugs Champion! Billiard Training Champion! 3d Swat Champion! Yeti Sports 10 - Icicle Climb Champion! Crazy Chess Champion! Angry Birds Champion! Bumble Tumble Champion! Lost Monkey Champion! magic soccer Champion! Mars Rover Champion! Attack of the Sprouts Champion! Scamper Ghost Champion! Mask Pinball 2 V32 Champion! Master Blaster Champion! Batting Practise Champion! Yeti Pentathlon Champion! Blosics Champion! Hexxagon Champion! Deal or No Deal Champion! Asteroids Champion! Survival Lab Champion! Hyper Vault Champion! The Mario Game Champion! This Bunny Kills Champion! Teichhuhn Champion! National Treasure Pinball Champion! Turtle Shot Champion! Alchol Test Champion! Luigis Revenge Interactive Champion! Base Jumping Champion! Breakout Champion! 123 GO Champion! Catchem Champion! Roulette 2000 Champion! Beard O Kills Champion! Resident Evil Apocalypse Champion! Festival Pinball Champion! Redneck Games - Possum Chucker 2 Champion! Super Mario Rampage Champion!
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Indiana
    Beiträge
    11.068
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Die sollen einfach mehr bezahlen und der Beruf wird wieder lukrativ.
    Die Arbeitgeber sollen mehr Verantwortung tragen und nicht wie bisher versuchen alles auf die Fahrer ab zu schieben
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

  3. #3

    Registriert seit
    16.10.2013
    Ort
    Lauf
    Beiträge
    494
    Renommee-Modifikator
    34

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Zitat Zitat von Harry Beitrag anzeigen
    Die sollen einfach mehr bezahlen und der Beruf wird wieder lukrativ.
    Die Arbeitgeber sollen mehr Verantwortung tragen und nicht wie bisher versuchen alles auf die Fahrer ab zu schieben
    Was verstehst DU unter Verantwortung der Arbeitgeber?
    Nicht mehr aktiv

  4. #4

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.643
    Renommee-Modifikator
    264

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Ich denke,..........Harry meint damit, dass es die Unternehmer waren, die sich von der Industrie die dreckigsten Bedingungen haben gefallen lassen.
    Naja der Unternehmer muss es ja auch nicht machen, dass kann ja der Fahrer machen.
    Aus meiner Sicht hat Harry da schon recht. Wo sind sie denn, die Unternehmer, die sagen, zu diesen Bedingungen fahren wir nicht für sie?
    Das lasse ich meine Leute nicht machen, oder ähnliches.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  5. #5

    Registriert seit
    07.03.2018
    Ort
    Rhl. Pfalz
    Beiträge
    680
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    ohne das nötige hintergrundwissen was der fahrer nicht hat, ist es schwer, und falsch hier die schuld zu verteilen.
    für die meisten der klein bis mittelständigen unternehmer, ist es auch ein täglicher überlebenskampf.

    10 LKW, die ständig beladen durch die gegend fahren, heißt noch lange nicht, das am monatsende viel hängen bleibt, da reicht ein blick in einschlägige fachten börsen.
    ich denke, die meisten sind sich ihrer verantwortung um das geschäft und ihrer fahrer bewußt, und danach zu handeln, ist wohl auch eher ein gang auf dem seil.

    hier ist dann , wie bei jedem anderen auch, das ( erst einmal komme ich ) angesagt, wo der deutsche ja weltmeister drin ist.
    es muß erst einmal ein miteinander, und kein gegeneinander statt finden, aber das wird es nicht geben.

    ich sehe es so, solange die EU länder nicht ebenbürtig sind, wird es keine besserung für deutschland geben, und so atraktiv junge leute an den fahrer job heran zu führen, kann die arbeit auf einem LKW der zukunft nicht werden.
    Geändert von Herb. (16.03.2019 um 09:13 Uhr)
    Gruß Herb.

    " ich nehme mir die Freiheit, eigene wege zu gehen "

    " nicht Ärgern und Schreiben was man in unserem Land nicht hat, sich lieber daran erfreuen und Schreiben was man hat "

  6. #6

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.643
    Renommee-Modifikator
    264

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Nö Herb. Der Fahrer ist vor Ort. Der Fahrer ist dem ausgesetzt und der Fahrer ist es, der das machen muss.

    Ich meine.............frag mal den Threadersteller ( Disponent ) nach welchen Kriterien er Touren annimmt.
    Ich sag mal...........Tour passt Preis passt und ende.
    Denke nicht, dass er sich nach den Bedingungen erkundigt. Wie 5 Std warten und nur ein stinkendes Dixi in der Nähe. Oder selber laden, in voller Montur mit langen Klamotten und Helm bei 30 Grad schön schuften. Mittlerweile ist es so, dass wir 80% Tätigkeiten verrichten, die nicht zum Beruf gehören und für die wir auch nicht bezahlt werden. Denkst du, dass das einen Unternehmer juckt? Haubtsache der Preis stimmt.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  7. #7

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    397

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Da reicht eine woche um genug hintergrundwissen zu haben. Und es ist mir scheißegal wo mein chef das geld her nimmt um mich anständig zu bezahlen. Das ist nämlich der deal. Ich arbeite anständig, und dafür werde ich anständig bezahlt.
    Die unternehmer sind ihren kunden jahrzehnte lang in den arsch gekrochen. Auf unsere kosten. Und jetzt soll ich dafür verständnis haben? Im leben nicht. Da hat raliman durchaus recht. Der unternehmer jammert und wir machen die drecksarbeit. Übrigens kein phänomen, was das geheule der arbeitgeber betrifft. Das gab es schon immer und in jeder branche.
    Aber schön das es noch genug verständige leute gibt, die ihr fehlendes "hintergrundwissen" einsehen. Mit dieser einsicht lebt es sich bestimmt bequemer.
    Noch was polemisches zum schluss....in meiner bahnhofskneipe gib es einen geflügelten spruch.." mit jedem zug kommt mindestens ein dummer an"...

  8. #8

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.643
    Renommee-Modifikator
    264

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Man könnte sich einen Spass machen................... Jeder Unternehmer überlässt dem Fahrer die Entscheidung, einen Kunden anzufahren.
    Ich denke mal, dass wir nächste Woche den Notstand ausrufen könnten.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  9. #9

    Registriert seit
    03.10.2012
    Ort
    xxxx
    Beiträge
    1.586
    Renommee-Modifikator
    109

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Rali, muss Dir zustimmen. Genau das dem Grund der Wartezeiten gibt es bei der Firma (wo ich jetzt in Rente gehe) den sogenannten "Kirchturmverkehr" den ich nach langer Fernverkehrszeit seit 2 Jahren mache. Wir gehen bei den festen Kunden im Raum laden, auch oft mit längerer Wartezeit. (Tagesfahrer haben Stundenlohn). Der Trailer kommt dann beladen in den Hof und abends oder Nachts braucht der Fernverkehr nur ansatteln und abfahren. Genau so geht es mit den Rückladungen die zum Betrieb kommen, der Nahverkehr geht ausladen. Das System funktioniert bestens. Genauso haben wir Nachtfahrer die Trailer entgegen bringen und beladene mit zurückbringen.

  10. #10

    Registriert seit
    07.03.2018
    Ort
    Rhl. Pfalz
    Beiträge
    680
    Renommee-Modifikator
    64

    Standard AW: Der Lkw-Fahrermangel ist dramatisch

    Zitat Zitat von Ralimann Beitrag anzeigen
    Nö Herb. Der Fahrer ist vor Ort. Der Fahrer ist dem ausgesetzt und der Fahrer ist es, der das machen muss.
    Ich meine.............frag mal den Threadersteller ( Disponent ) nach welchen Kriterien er Touren annimmt.
    Ich sag mal...........Tour passt Preis passt und ende.

    Denke nicht, dass er sich nach den Bedingungen erkundigt. Wie 5 Std warten und nur ein stinkendes Dixi in der Nähe. Oder selber laden, in voller Montur mit langen Klamotten und Helm bei 30 Grad schön schuften. Mittlerweile ist es so, dass wir 80% Tätigkeiten verrichten, die nicht zum Beruf gehören und für die wir auch nicht bezahlt werden. Denkst du, dass das einen Unternehmer juckt? Haubtsache der Preis stimmt.
    leider ist es so, und es betrifft alle ,
    nimmt er die tour nicht, fährt se ein anderer, macht er das öfter, kann er gleich die schilder abschrauben, und wieder sitzen fahrer auf dem arbeitsamt
    lade tätigkeiten haben wir alles früher auch schon gehabt, hat sich nicht viel geändert, durch die fahrerkarte, veränderte gesetze hat der fahrer es heute eher besser wie zur scheiben zeit,
    keiner hat gejammert, würde sagen, die menschen ( fahrer ) haben sich verändert, """ den job will einfach keiner mehr machen, auch nicht bei verbesserten bedingungen ) die jungen leute haben heute andere möglichkeiten, die wir früher nicht hatten.

    wenn sich einer nach den bedingungen erkundigt, kriegt er den höhrer gleich aufgelegt, davon einmal abgesehen, alle schimpfen nur rum, ( ander theke, auf der rampe ) aber keiner hat den schneid und arsch in der hose, das auto in die ecke zu stellen und feierabend zu machen, also erst einmal an der eigenen nase packen.
    Geändert von Herb. (16.03.2019 um 12:25 Uhr)
    Gruß Herb.

    " ich nehme mir die Freiheit, eigene wege zu gehen "

    " nicht Ärgern und Schreiben was man in unserem Land nicht hat, sich lieber daran erfreuen und Schreiben was man hat "

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DHL hat die Lösung für den Fahrermangel
    Von Ravioli im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2018, 19:38
  2. Fahrermangel?
    Von 62erMichel im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 15:18
  3. Fahrermangel
    Von wishless im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.03.2015, 21:13
  4. Fahrermangel?
    Von Openmind im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2015, 20:07
  5. Fahrermangel
    Von Rainer2401 im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 08:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada