www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.223
    Renommee-Modifikator
    209

    Standard Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Ein Lkw-Fahrer ist von einem Geländewagen auf der A 20 in der Nähe von Wismar rabiat ausgebremst worden. Der Tatverdächtige hatte den Sattelzug zuvor rechts überholt und sich dann etwa zwei Meter vor den Lkw gesetzt. Dann drosselte er die Geschwindigkeit auf 50 Stundenkilometer.

    Wismar
    Ein Lkw-Fahrer ist von einem Geländewagen auf der A 20 in der Nähe von Wismar rabiat ausgebremst worden. Der hatte den Sattelzug zuvor rechts überholt und sich dann etwa zwei Meter vor den Lkw gesetzt. Um einen Verkehrsunfall zu vermeiden, habe er sein Fahrzeug derart stark abbremsen müssen, dass sein Sicherheitsgurt blockierte, teilte der Lkw-Fahrer der Autobahn-Polizei in Metelsdorf mit. Mit einer sogenannten Dashcam hatte er den Vorfall aufgenommen.

    Das Ausbremsmanöver ereignete sich am frühen Mittwochnachmittag nahe des Wismarer Kreuzes in Fahrtrichtung Lübeck. Ein anderer Lkw hatte gerade zum Überholen angesetzt, als der Geländewagen auf dem rechten Seitenstreifen vorbeizog und danach auf etwa 50 km/h abbremste.

    Den Fahrer des Geländewagens erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung und Gefährdung des Straßenverkehrs, teilte die Polizei mit.

    http://www.ostsee-zeitung.de/Mecklen...A20-rabiat-aus

  2. #2

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.045
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Darf das Filmmaterial denn jetzt
    gerichtlich verwendet werden?

  3. #3

    Registriert seit
    07.03.2018
    Ort
    Rhl. Pfalz
    Beiträge
    449
    Renommee-Modifikator
    30

    Standard AW: Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Für das rechts überholen 5000 €, und das ausbremsen 2 Jahre Führerschein Entzug.
    nach den 2 jahren muß der schein dann von Grund auf neu gemacht werden

    Denn dieses Verhalten macht immer mehr Schule.
    Geändert von Herb. (09.02.2019 um 18:11 Uhr)
    Gruß Herb.

    " ich nehme mir die freiheit, eigene wege zu gehen "
    " es gibt tage, da gewinne ich, an den tagen dazwischen, verlieren die anderen "

  4. #4

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.223
    Renommee-Modifikator
    330

    Standard AW: Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Ich hoffe doch das sich staatsanwalt und richter diesen film anschauen werden. Da brauchen wir aber nicht über "rübe ab" diskutieren. Die gesetze voll ausschöpfen sollte genügen. Das wird den suv fuzzi mores lehren.

  5. #5

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.045
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Dass den SUV-Fahrer die volle Härte des Gesetzes treffen muss,
    darüber braucht es keine Diskussion, mich würde allerdings
    interessieren, wie weit die Rechstsprechung aktuell tatsächlich
    mit der Auswertung und Hinzunahme von Filmmaterial
    zur Rechtsfindung ist.

    Mal drohen jemandem, der filmt und das Material zur Findung
    des Täters veröffentlicht Bestrafungen,
    (Beispiel: Tankstellenbesitzer filmt Einbrecher)
    mal wird gesagt, man dürfe auch aus dem Auto heraus nicht filmen,
    damit die Persönlichkeitsrechte der Täter nicht verletzt werden.
    Mal bittet die Polizei sogar in Fernsehen und Radio um
    eventuell mit der Kamera oder dem Handy gemachte Aufnahmen zur Aufklärung einer Straftat,
    mal lassen Richer sich darauf ein, mal nicht und es drohen
    dem Filmer zusätzlich Strafen...also was denn jetzt?

    Wäre doch im Zusammenhang mit dieser Sache hier interessant.




    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  6. #6

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.223
    Renommee-Modifikator
    209

    Standard AW: Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Daueraufnahme ist verboten aber kurze Sequenzen vom Verkehrsgeschehen sind erlaubt. Die aktuellen Cams nehmen ja auch schon so auf. immer nur wenige Sekunden oder Minuten pro Block. die (der Block) sind zur Beweisführung erlaubt. So habe ich die Rechtsprechung verstanden. Sollte auch im Netz so zu finden sein.

  7. #7

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.045
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Im Netz ist hierzu viel Gegensätzliches zu finden.
    Meine Frage bezog sich zudem nicht explizit auf
    das Filmen von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten
    aus dem Auto heraus, aber dann wäre das schon mal geklärt.


    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  8. #8

    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    BRD im Süden
    Beiträge
    146
    Renommee-Modifikator
    7

    Standard AW: Geländewagen bremst Lkw auf der A20 rabiat aus – und wird gefilmt

    Mal unabhängig von der Idiotischen Aktion und dem Filmen ( erlaubt/ nicht erlaubt )

    Sofern der Fahrer oder Fahrerin nicht eindeutig Identifizierbar ist wird nicht viel rumkommen.

    Oder hat die Polizei den Fahrer danach gleich gestoppt? Falls nicht wird es schwierig. Bei einem nicht personalisiert en Firmefahrzeug fast unmöglich da es genug Möglichkeiten gibt den Fahrer zu schützen.

Ähnliche Themen

  1. Fiesta-Fahrer bremst Brummi aus
    Von Nicolas im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.08.2018, 20:11
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 22:34
  3. Ex-Polizisten beim Kiffen gefilmt
    Von alterelch im Forum Brummis Freizeit und Familienforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2015, 10:59
  4. Mann fährt mit gemietetem Geländewagen durch Teich
    Von Querdenker im Forum Gaudi , Spiel und Spannung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 22:02
  5. Winterwetter bremst Lkw-Fahrer aus
    Von alterelch im Forum Die Polizei und der Berufskraftfahrer
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 19:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada