www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    BaWue
    Beiträge
    66
    Renommee-Modifikator
    24

    Standard Erste Tour ueberstanden - Frankreich

    Hallo Kollegen,

    Gestern nacht bin ich als "Debuttante" von meiner ersten Frankreich-Tour heimgekommen. Der Kollege, der mich einlernt ist extrem nett und ich mache mich schon recht gut. Vor dem Truck habe ich immer noch enorm Respekt, besonders wenn er voll geladen ist -- als ich das erste Mal mit 24.870kg Papierrollen losgefahren bin, war das schon ein mulmiges Gefuehl.

    Der Job macht mir einen Riesenspass! Klar ist der Stress und Zeitdruck enorm, Zeit gemuetlich Kaffee zu trinken oder selbst zu duschen haben wir nur selten.. Aufwachen, aufsatteln, Zeug wegkarren, anderes Zeug holen, und wieder zum Trailertauschplatz zurueck und ab in die Heia. Wir sind zwischen Besancon und dem Bereich Lyon - Mount Blanc hin und her gefahren und haben den Kollegen die Auflieger heraufgeholt.

    Hier sind ein paar Impressionen der Tour:



    Mein Arbeitsgeraet: Mercedes-Benz Actros 1844



    Landstrasse in Frankreich



    Die groessten Klopapierrollen der Welt! (ca. 2200 Kilo das Stueck)



    Kollege gepennt, bei Lyon



    Schoene Schluchten..




    ...und Dietmar kann abschalten und ne Runde Need for Speed zocken.



    Franzoesische Meinung zu den aktuellen Spritpreisen

    Hier ist noch ein kleines Video von der Landstrasse:

    http://uk.youtube.com/watch?v=SXIMzyEzhqg

    Wie man sieht, fahrerisch eine echte Herausforderung.. bei Nacht besonders, da man die Felsvorspruenge rechts erst sehr spaet sehen kann...

    So, Sonntag geht's wieder los und ich freue mich schon auf die naechste Tour

    Gruss,

    - Stefan Mechanic

  2. #2

    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Schwarzenbruck
    Beiträge
    79
    Renommee-Modifikator
    24

    Standard

    Schöner Bericht,weiter so.
    Weiterhin viel spaß beim Fahren.

  3. #3

    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Schöner Bericht über deine Tour und die Bilder echt schön. Aber irgendwas habt ihr beiden Falsch gemacht. Denn für sowas..............
    Zitat Zitat von Mechaniker
    Der Job macht mir einen Riesenspass! Klar ist der Stress und Zeitdruck enorm, Zeit gemuetlich Kaffee zu trinken oder selbst zu duschen haben wir nur selten.. Aufwachen, aufsatteln, Zeug wegkarren, anderes Zeug holen, und wieder zum Trailertauschplatz zurueck und ab in die Heia.
    muss man Zeit haben und wenn nicht, nimmt man sie sich einfach

    Mensch sein und Mensch bleiben!!!!

    Das ist meine Devise.

    In meinen Tour Berichten die ich hier geschrieben habe, sind manchmal Touren dabei mit über 2600 KM. Aber Zeit für das Täglichewohl muss einfach drin sein und wenn man sich diese Zeit nicht nimmt, dann macht man sich selber den Stress.

    Habe weiterhin viel Spaß an deiner Arbeit.

  4. #4

    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    BaWue
    Beiträge
    66
    Renommee-Modifikator
    24

    Standard

    Ueber 2600km? Als ich gestern morgen auf meinen Tripcomputer geguckt habe, waren schon ueber 3100 drauf dann sind wir noch den ganzen Tag herumgegondelt.. habe nicht geguckt aber 4000km waeren realistisch... und das seit Ende Fahrverbot Frankreich Montag abend.

    Auf Dauer wird das natuerlich anders abgehen.. mit 2-Mann-Besatzung und einem Fahrer, der halt noch nicht so schnell ueber die Landstrassen brettern kann wie mein Kollege, der das schon seit 10 Jahren macht kann man nicht soviel Tempo machen. Das sollte nur mal einer unserem Disponenten erklaeren... O.o

    Werde mir Deine weisen Worte merken und erst mal schauen wie's weitergeht

  5. #5

    Registriert seit
    11.08.2007
    Beiträge
    0
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Mechaniker Beitrag anzeigen
    Ueber 2600km? Als ich gestern morgen auf meinen Tripcomputer geguckt habe, waren schon ueber 3100 drauf dann sind wir noch den ganzen Tag herumgegondelt..
    Na ne keine ganze Woche sondern nur eine Tour. In der Woche Fahre ich so ca 3500km.

    Aber macht nix wie ich angefangen habe war ich genauso oder sogar noch schlimmer!!!

    Da hatte ich mir auch nur selber Stress gemacht und habe immer gedacht, dass musst du schaffen.

    Aber mit der Zeit wird man ruhiger echt

  6. #6

    Registriert seit
    12.07.2008
    Ort
    Minden
    Beiträge
    1.026
    Renommee-Modifikator
    27

    Standard erste tour

    Hallo Sefan!!! Da kriegt man ja richtig fernweh
    Bin auch schon 29 jahre Fernfahrer,aber Zz. schon 3 Monate krank Meine anfangszeit war ein bisschen schwieriger. Der Kolege der mich eingearbeitet hat war Koleriker,hat mich voll genervt
    Na ja die Zeit ist lange vorbei. Da hast du richtig glück mit deinem Kollegen
    Wünsche euch beiden weiterhin gute Fahrt!!!!

    Gruß Klaus
    Verlange nichts von anderen,was du nicht selber auch tun würdest

  7. #7

    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    BaWue
    Beiträge
    66
    Renommee-Modifikator
    24

    Standard

    @klafi: Choleriker sind wirklich schlimm! Habe mal mit einem gewohnt, der hat gleich mit Tellern geschmissen wenn der Abwasch nicht gemacht war.. aber mein Kollege ist ein ganz Ruhiger.. Selbst wenn ich schon kurz davor war Bruch zu machen bringt es ihn Null aus der Ruhe. Seine Einstellung "Wozu aufregen, bringt doch eh nix ausser schlechter Laune". Gute Einstellung finde ich! Deshalb ist er auch unser "Fahrlehrer vom Dienst".

  8. #8

    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Bad Homburg (Hessen) D
    Beiträge
    1.285
    Renommee-Modifikator
    31

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Mechaniker
    Kollege gepennt, bei Lyon
    Das zugehörige Bild: Sieht übel aus, Führerhaus des auffahrenden LKW
    vorne rechts beschädigt, Plane am anderen Fahrzeug aufgeschitzt.
    Habe keinen Führerschein - außer fürs Internet! Mein Zuhause ist die Daten-Autobahn und ich bin bekennender !!!

    Asperger-Autisten zeichnen sich durch Hartnäckigkeit aus!!! Falls Fehler von mir, schimpfen UND richtigstellen!

  9. #9

    Registriert seit
    06.07.2008
    Ort
    saarland
    Beiträge
    123
    Renommee-Modifikator
    25

    Standard Erste Tour

    Hallo Mechaniker
    Freut mich das dir das fahren in Frankreich spass macht. Natürlich macht es anderswo auch spass (außer in Deutschland ) . Nimm dir aber auch mal die zeit abends ins Routier essen zu gehn , etwas von land und leute kennen zu lernen. Wir waren alle am anfang so , schnell schnell . Das legt sich aber mit der zeit , spätestens wenn du das erste mal bez. hast in Frankreich. (was ich dir nicht wünsche). Ansonsten wünsche ich dir alles gute und genieße die anfangszeit , es wird schnell genug routine. Bin auch jede woche in Frankreich , vielleicht sieht man sich ja .

    Allzeit gute fahrt

    Celine

  10. #10

    Registriert seit
    29.06.2008
    Ort
    BaWue
    Beiträge
    66
    Renommee-Modifikator
    24

    Standard

    @Celine: Wieso wuenscht Du mir das nicht? Sind Beziehungen mit Franzosen/innen so kompliziert? Bei meinen bisherigen Begegnungen kamen mir die Franzosen wie ein freundlicheres und lockereres Voelkchen als die Deutschen vor

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was nehmt ihr mit auf Tour...
    Von Mc Tiger im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 18:38
  2. England Tour
    Von scanibaby im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2008, 22:36
  3. Schöne Tour durch Europa
    Von Cali V6 im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 21:03
  4. 2 Wochen Tour
    Von Cali V6 im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 20:05
  5. Sicherheits Parkplätze Frankreich
    Von Cali V6 im Forum Frankreich-Belgien-Luxenburg-Niederlande
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 09:38

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada