www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1

    Registriert seit
    24.05.2018
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und seit ein paar Monaten BKF, ich habe heute die Lenkzeit um etwas weniger wie 1 Minute(denke so 40-50sekunden) überschritten, war auf dem Weg zur Spedition und es hätte alles gepasst, da aber ein Unfall auf der Landstr. mit Stau war, wurde es doch knapp, leider so knapp, dass beim einbiegen in die Strasse, wo meine Spedition sitzt, die rote Meldung kam, dass Lenkzeit überschritten wurde.
    Bin schnell auf die Spedition drauf und hab den LKW gestoppt.

    Gibt es für so ein geringfügiges Vergehen auch eine Strafe bei einer Kontrolle, oder wäre das schlüssig zu erklären, da ich auf der Strasse eh nicht hätte parken durfte.

    Bin gespannt auf eure Erfahrungen, allen ein schönes WE

  2. #2

    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    2.507
    Renommee-Modifikator
    110

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Wenn das der einzige Verstoß ist dann wird das bei einer Prüfung nicht mal erwähnt!

    Kann halt mal passieren.

  3. #3

    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    4.825
    Renommee-Modifikator
    188

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Solange dieses nicht ständig vorkommt sondern hin und wieder mal und dann auch nicht länger als 15 Minuten ist die Chance bei einer Kontrolle dafür bestraft zu werden sehr sehr gering. Bei einer Minute werden die nicht mal drauf eingehen

  4. #4

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Mach einen ausdruck und schreib "sorry" drauf. ;-))
    Mach dir doch keinen kopf. Das kommt immer wieder mal vor. In der regel wird sowas nicht verfolgt. Auch BAG oder polizeibeamte leben nicht auf dem mond und haben anderes zu tun als sich um solche kinkerlitzchen zu kümmern. Bei einer kontrolle bleib höflich und auf augenhöhe mit den beamten. In der regel sind die fair. Aber bei üblen verstößen langen die auch mal hin. Und das ist auch gut so.
    Ich denke mal, im schlimmsten falle wirst du eine gut gemeinte ermahnung bekommen. Wenn überhaupt....

  5. #5

    Registriert seit
    04.01.2013
    Ort
    Steg im Tösstal
    Beiträge
    95
    Renommee-Modifikator
    15

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Wenn's nur ein, zweimal pro Abrechnungsfenster (28 Tage) vorkommt, nichts zu befürchten. In der Schweiz eine Bemerkung vom Rennleiter.

    Was mich aber ganz ärgerlich dünkt.... Lenkzeit 1 Minute, heisst von Min 0 bis 59 Sek auf Anzeige 0 Min. Bei meinem Stoneridge (3-jährig) geht beim Wechsel von 4:29 auf 4:30 h die Warnung im Info-Bereich des Armaturenträgers an ("T" im MAN). Dabei bin ich bei 4:30h erst effektiv 4:29h gefahren. Und das ist erlaubt. Bei 4:30:59 dürfte die Warnung erst kommen.
    Auf der Strasse kann ich keine Zeit aufholen. Da hilft nur ... früher abfahren.

    Freundlich grüsst

    Dieter

  6. #6

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Da sitzt du einem denkfehler auf. Überleg mal warum wir im 21. jahrhundert leben, obwohl wir erst 2018 schreiben.

  7. #7

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Und über eine minute überzogen mache ich mir keinen kopf. Das würde ich eher perfektes timing nennen.

  8. #8

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Zitat Zitat von klausi Beitrag anzeigen
    Mach einen ausdruck und schreib "sorry" drauf. ;-))
    Mach dir doch keinen kopf. Das kommt immer wieder mal vor. In der regel wird sowas nicht verfolgt. Auch BAG oder polizeibeamte leben nicht auf dem mond und haben anderes zu tun als sich um solche kinkerlitzchen zu kümmern. Bei einer kontrolle bleib höflich und auf augenhöhe mit den beamten. In der regel sind die fair. Aber bei üblen verstößen langen die auch mal hin. Und das ist auch gut so.
    Ich denke mal, im schlimmsten falle wirst du eine gut gemeinte ermahnung bekommen. Wenn überhaupt....
    So ist es.

  9. #9

    Registriert seit
    27.06.2012
    Ort
    Osnabrück - Deutschland
    Beiträge
    440
    Renommee-Modifikator
    26

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Den anderen stimme ich da auch zu, keinen Kopf machen. Mir ist manchmal auch nicht wohl dabei und bekomme Schweißausbrüche, wenn die Warnmeldungen kommen und es piept, aber dem Gerät sag ich schon, dass ich gleich da bin und Pause mache. 😏 Dann gibt es da ja noch die manchmal nützlichen Details zu den Aufzeichnungen des TCO, sprich Stillstand des Fahrzeuges und folgende 120 sec., 1 Minuten Regel, 3 Minuten Regel, beim TCO (VDO ab Version 1.4, Stoneridge ab Version 7.3). Beispiel: Wenn man bereits steht und TCO bereits 2 Min. auf Pause steht und man muß trotzdem noch kurz den LKW, aus welchen Gründen auch immer, bewegen, darf der Vorgang nicht länger als 59 sec. dauern. So wird die Pause nicht unterbrochen. Meist gibt es solche Aktionen, wenn man auf Parkplätzen ist, man selbst steht doof und zufälligerweise wird ein Parkplatz frei. Da kann ich dann kurz umparken.

  10. #10

    Registriert seit
    19.07.2016
    Ort
    Salach
    Beiträge
    74
    Renommee-Modifikator
    12

    Standard AW: Lenkzeit um 1 Minute überschritten

    Rechtlich kostet eine Überziehung von 1 Minute genausoviel wie eine von 29min und 59 Sekunden - aber die Jungs von der BAG sind auch nicht päpstlicher als der Papst. Sofern diese Minunte nicht täglich auf der Uhr steht

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lenkzeit?
    Von ManHorst im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 17:36
  2. Wenn bei einer Kontrolle festgestellt wird, das Termin StVZO §57b überschritten wurde
    Von doca im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 07:56
  3. last minute
    Von Snowdog im Forum Treffen, Termine, Veranstaltungen und Hinweise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 16:43
  4. Fahrzeit überschritten
    Von ramona im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 17:25
  5. Anschläge pro Minute
    Von JARU1969 im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 19:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada