www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53
  1. #1

    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    OWL
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    4

    Standard TQ1 Ausbildung

    Ich habe da mal eine Frage bezüglich der TQ1 Ausbildung. Da ist ja eine 6-8 Wöchige Praktikumszeit mit inbegriffen. Weiß jemand ob das Praktikum auf mehrere Firmen aufgeteilt ist?

    gruß Richard

  2. #2

    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.479
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Kannst du machen wie du willst,soweit ich weiss,ohne Gewähr. Ich denke mal du kannst es bei einer Firma machen aber auch bei zwei oder 3. Frag doch einfach mal bei deinem Wunschausbildungsinstitut nach....
    Sei immer wie du bist und verrate dich nicht selber!

  3. #3

    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    OWL
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    4

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Ich will da nicht so nerven. Ist ja eh Wochenende. Ich bin natürlich mal wieder ein besonderer Fall. Das Arbeitsamt übernimmt nur die Kosten, wenn ich eine Firma finde, die mich danach einstellen würde. Ab Montag bin ich in der 4 Wochen Frist.

    Ich habe heute eine telefonische quasi Zusage bekommen. Vorstellungsgespräch ist nächste Woche und gleich mit 3 tägiger Praktikumszeit in 2 Wochen, um zu schauen, ob man sich grün ist und ob das passt.

    Ein paar Stunden später habe ich dann von einer anderen Firma einen Anruf bekommen, die grundsätzlich interessiert sind, nur bis nach Oktober keine Einstellungszusage treffen wollen. Aber gerne das Praktikum machen würden.
    Für mich wäre das allein schon interessant wegen Kontakte knüpfen. Die eine Firma fährt Spedition in allen mögliche Bereichen. Die andere Kipp-Sattel und/oder Baustellenkipper. Also Schüttgut.

    gruß Richard

  4. #4

    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    OWL
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    4

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Moin

    Hat jemand schon mal Erfahrung mit dem Online-Lernset Lkw von Vogel gemacht? Ich habe gerade die Theorieprüfung erfolgreich beendet und bereite mich auch online/App auf die praktische Prüfung vor. Nach meinem Gefühl ist dieser Teil aber um längen schlechter gemacht wie der Teil für die Theorievorbereitung.

    Hat das also schon jemand durchgemacht und hat so ein bis zwei Erfahrungs Tipps für mich?

  5. #5

    Registriert seit
    14.04.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.170
    Renommee-Modifikator
    29

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Hi Teckmentau,

    habe das gleiche hinter mir, wie du.

    Zum Praktikum:

    Ich habe keins gemacht, weil ich sowieso kein Geld vom Amt bekommen habe (bis auf die Umschulung).

    Meine Kollegen aber mussten ein Praktikum machen (da sie Kohle vom Amt bekommen haben).
    Die meisten haben ihre Praktika nach ein paar Tagen abgebrochen, und die Fahrschule hat sofort neue Firmen für die gefunden.

    Wenn du selbst eine Firma findest, die dich direkt einstellt, ist das Praktikum auch hinfällig.

    Zum Vogel Verlag:

    hatte ich auch.
    Und tatsächlich: für die Theorieprüfung wird man damit sehr gut vorbereitet (es sind die gleichen Fragen in der Prüfung, wie in der Lern App).

    Für die BKF Prüfung aber nicht. Oder nur zum Teil.
    Da tauchen Fragen auf, die es in der Lern App so nicht gibt, und auch durch Bücher und Unterricht nur unzureichend behandelt werden.

    Macht aber nix.

    Wenn du den Grundstoff verstehst, wirst du bei der BKF Prüfung die meisten Fragen richtig beantworten. Brauchst ja nur mehr als die Hälfte richtig zu beantworten.

  6. #6

    Registriert seit
    05.04.2018
    Ort
    BRD im Süden
    Beiträge
    153
    Renommee-Modifikator
    8

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Zitat Zitat von Alfio Beitrag anzeigen
    Hi Teckmentau,

    habe das gleiche hinter mir, wie du.

    Zum Praktikum:

    Ich habe keins gemacht, weil ich sowieso kein Geld vom Amt bekommen habe (bis auf die Umschulung).

    Meine Kollegen aber mussten ein Praktikum machen (da sie Kohle vom Amt bekommen haben).
    Die meisten haben ihre Praktika nach ein paar Tagen abgebrochen, und die Fahrschule hat sofort neue Firmen für die gefunden.

    Wenn du selbst eine Firma findest, die dich direkt einstellt, ist das Praktikum auch hinfällig.

    Zum Vogel Verlag:

    hatte ich auch.
    Und tatsächlich: für die Theorieprüfung wird man damit sehr gut vorbereitet (es sind die gleichen Fragen in der Prüfung, wie in der Lern App).

    Für die BKF Prüfung aber nicht. Oder nur zum Teil.
    Da tauchen Fragen auf, die es in der Lern App so nicht gibt, und auch durch Bücher und Unterricht nur unzureichend behandelt werden.

    Macht aber nix.

    Wenn du den Grundstoff verstehst, wirst du bei der BKF Prüfung die meisten Fragen richtig beantworten. Brauchst ja nur mehr als die Hälfte richtig zu beantworten.
    Die Grundquali oder BKF Prüfung sind IHK Prüfungen. Daher werde die Fragen nicht veröffentlicht. Sondern nur Themenbereiche bekanntgegebenen. Davon machen Lehrmittelverlage die Lernmaterialien.

    Fahrerlaubnisprüfungen sind ja Idioten sicher...

  7. #7

    Registriert seit
    14.04.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.170
    Renommee-Modifikator
    29

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Die Grundquali oder BKF Prüfung sind IHK Prüfungen. Daher werde die Fragen nicht veröffentlicht. Sondern nur Themenbereiche bekanntgegebenen. Davon machen Lehrmittelverlage die Lernmaterialien.
    Ja, da hast du Recht.

    aber einige Fragen sind auch in der IHK Prüfung die gleichen, wie in der Lern App.

  8. #8

    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    bayern
    Beiträge
    185
    Renommee-Modifikator
    14

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Ja, die Fragen werden nicht rausgegeben.

    Gibt aber viel Lernmaterial von A-Z rund um den LKW, Gesetze, Papiere und co.

    Wenn man die Bücher 1-2 durchgelesen hat geht jeder mit 80-90% aus der Prüfung.

    So schwer ist sie nicht.

  9. #9

    Registriert seit
    14.04.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.170
    Renommee-Modifikator
    29

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Genau.

    In meinem Kurs gab es nur zwei, die die Prüfung nicht bestanden haben:

    der eine konnte kein Deutsch (der hat dann später Unterricht und Prüfung auf Spanisch gemacht und auch bestanden),

    und der andere hatte einfach keinen Bock und und wollte den LKW Schein nicht haben.

  10. #10

    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    OWL
    Beiträge
    45
    Renommee-Modifikator
    4

    Standard AW: TQ1 Ausbildung

    Momentan ist meine Hauptsorge die praktische Prüfung. Ich habe zwar erst 6 Fahrstunden hinter mir, aber alle letzte Woche. Heute geht es weiter und ich fühl noch gar nicht fit genug um die Primelchen von Prüfer alles recht zu machen. Viel zu viele Fallstricke.

    In der von mir genannte Software für die Prüfung, haben die ein Situationstraining eingebaut, wo 6 Punkte jeweils gefunden und angeklickt werden müssen, die die Situation gerade beschreiben.
    Das kann man sich auch schenken. Besser wäre es gewesen das zu benutzen, um die Abfahrtskontrollen üben zu können.

    Die beschleunigte BKrFQ habe ich schon letztes Jahr gemacht. Und mit ein wenig Glück muss ich da nicht noch einmal durch. Deswegen wohl auch keine IHK Prüfung. Oder sehe ich das falsch?

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ausbildung zum BKF
    Von Pronto im Forum Der Berufskraftfahrer und seine Aus- und Weiterbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 22:42
  2. ausbildung
    Von teddyplay im Forum Speditionen und Fuhrunternehmer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 00:58
  3. Ausbildung
    Von truckerin08 im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 20:09
  4. Ausbildung zum BKF
    Von felix326 im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada