www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.528
    Renommee-Modifikator
    251

    Standard Ab heute: HÄRTERE STRAFEN FÜR LKW-FAHRER IN GROSSBRITANNIEN

    Ab März können bei Kontrollen auch solche Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten geahndet werden, die innerhalb der vergangenen 28 Tage begangen wurden.



    London. Die britische Straßenkontrollbehörde Driver and Vehicle Standards Agency (DVSA) hat angekündigt, ab 5. März die Strafen für Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten von Lkw- und Busfahrern zu verschärfen. Kontrolleure sollen künftig alle Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeit ahnden können, die in den 28 zurückliegenden Tagen gemacht wurden, teilt DVSA mit. Bislang dürfen britische Kontrolleure nur Bußen für Verstöße aussprechen, die am Tag der Kontrolle selbst stattgefunden haben.


    Für einen Verstoß gegen die Lenk- und Ruhezeiten ist eine Höchstbuße von 300 britischen Pfund (zurzeit knapp 340 Euro) vorgesehen. Bis zu fünf Verstöße aus den vergangenen 28 Tagen dürfen geahndet werden, so dass die Maximalbuße bei 1500 Pfund (rund 1700 Euro) liegt. Dabei soll es keine Rolle spielen, ob der Verstoß in Großbritannien oder im Ausland stattgefunden hat.



    Ausländische Lkw-Fahrer müssen die Buße sofort begleichen. Ansonsten werden sie und ihre Fahrzeuge von den Kontrolleuren vor Ort festgehalten. Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten seien eine Gefahr für den Straßenverkehr und kämen häufig vor: Etwa 6300 Bußen habe die DVSA zwischen April 2015 und März 2016 ausgesprochen, teilte die Behörde mit.

    Gleichzeitig verweist sie darauf, dass sie seit November Bußen gegen Lkw-Fahrer verhängt, die ihre wöchentlichen Ruhezeiten in ihren Fahrzeugen verbringen und die Fahrzeuge dafür an Orten abgestellt sind, „wo sie Probleme bereiten“, wie die DVSA schreibt. Kontrolleure würden seit November gezielt solche Orte kontrollieren. Bußgelder von 300 Pfund würden auch für diesen Verstoß verhängt. (kw)




    https://www.verkehrsrundschau.de/nac...n-2101598.html

    Gruß Hisco

  2. #2

    Registriert seit
    17.11.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.480
    Renommee-Modifikator
    202

    Standard AW: Ab heute: HÄRTERE STRAFEN FÜR LKW-FAHRER IN GROSSBRITANNIEN

    Die haben auch vorher schon die 28 Tage kontrolliert und geahndet, aber nur Verstöße in UK wurden mit Bussgeld belegt. Alles andere gab nur eine Verwarnung.
    Meine letzte Kontrolle war im Januar. Da standen auch schon 28 Tage als Kontrollzeitraum auf dem Protokoll.

  3. #3

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.528
    Renommee-Modifikator
    251

    Standard AW: Ab heute: HÄRTERE STRAFEN FÜR LKW-FAHRER IN GROSSBRITANNIEN

    War von 2002 – 2005 im Österreich-Englandverkehr bei Trawöger und Groh im Einsatz.




    Ich hatte in 3 Jahren nur eine Kontrolle in Deeside North Wales, der Engländer war was Verstöße bei Einsatz,- und Lenkzeiten betraf eigentlich sehr human.

    Wenn ich heute die News so lese, Parkverbot in Laybays und Industrie – Estates sowie Verbot der 45er im Lkw und auch der Horror in Calais, bin ich froh in Pension zu sein.

    Die Fahrerei wurde die letzten Jahre im Fernverkehr durch Parkplatznot, Lohndumping, unsinnige Gesetze und Vorschriften dermaßen erschwert, das immer weniger die Lust haben sich das anzutun.

    Gruß hisco

Ähnliche Themen

  1. Härtere Strafen bei Verstößen gegen BKF-Vorschriften geplant
    Von Sunlight im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2016, 14:10
  2. Härtere Strafen für Trunkenheit bei Gefahrguttransport
    Von Purzel im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 21:11
  3. LKW Fahrer sollen in Zukunft Geld für Strafen vorweg einzahlen?
    Von alterelch im Forum Die Polizei und der Berufskraftfahrer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.05.2011, 09:55
  4. Härtere Strafen ab Januar 2009
    Von JARU1969 im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 13:09
  5. Härtere Strafen!!!!!!
    Von Cali V6 im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 21:17

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada