www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 226
  1. #1

    Registriert seit
    16.11.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    367
    Renommee-Modifikator
    30

    Standard Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Hallo!

    Wie ihr oben dem Titel entnehmen könt, mache ich hier einen Thread auf für spezielle Fahrschulfragen, die mir jetzt schon begegnen und wo ich etwas auf dem Schlauch stehe.

    Es geht los!

    Es geht um die Antriebsformel ( Zahl der Räder x Zahl der angetriebenen Räder):

    Da gibt es Fahrzeuge mit:

    - 2x4 (PKW mit 2 Antriebsrädern)
    - 4x4 (PKW Allrad)
    - 6x2 (LKW mit 6 Rädern auf 3 Achsen und 2 Antriebsrädern)

    Was ist aber mit Zwillingsbereifungen?
    Bei einem LKW mit 3 Achsen (vordere Antriebsachse; hinteren 2 Achsen Zwillingsbereifung) müsste ja die Bezeichnung lauten:
    - 10 x 2, weil es ja insgesamt 10 Räder sind, 2 davon angetrieben.

    Ich finde zu sowas aber immer nur die Bezeichnung 6x2.
    Werden die Zwillingsreifen als 1 Rad gezählt?


  2. #2

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.237
    Renommee-Modifikator
    223

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Werden die Zwillingsreifen als 1 Rad gezählt?
    Genau. Da sich die Zwillingsreifen nicht unabhängig drehen können, zählen sie als eine Einheit.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  3. #3

    Registriert seit
    14.04.2017
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.170
    Renommee-Modifikator
    29

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Es geht um die Antriebsformel ( Zahl der Räder x Zahl der angetriebenen Räder)


    was zum Geier?

    Von Antriebsformeln habe ich in der Fahrschule, in den Büchern und auch in den Prüfungen nie was gelesen.
    Erstaunlich.

  4. #4

    Registriert seit
    16.11.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    367
    Renommee-Modifikator
    30

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Zitat Zitat von Alfio Beitrag anzeigen


    was zum Geier?

    Von Antriebsformeln habe ich in der Fahrschule, in den Büchern und auch in den Prüfungen nie was gelesen.
    Erstaunlich.
    Die Antriebsformel hab ich von Wikipedia

    Darauf gekommen bin ich wegen der Frage nach 4x2, 6x2 usw.

  5. #5

    Registriert seit
    16.11.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    367
    Renommee-Modifikator
    30

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Frage im Lernprogramm:

    Wie ist die zulässige Gesamtlänge einer Zugmaschine + 2-achsigem Anhänger incl. Ladung?

    Na???

  6. #6

    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    bayern
    Beiträge
    185
    Renommee-Modifikator
    14

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Zitat Zitat von joey012 Beitrag anzeigen
    Frage im Lernprogramm:

    Wie ist die zulässige Gesamtlänge einer Zugmaschine + 2-achsigem Anhänger incl. Ladung?

    Na???
    Redest Du von einem Traktor?

  7. #7

    Registriert seit
    16.11.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    367
    Renommee-Modifikator
    30

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Nix Traktor!

    Habs etwas unglücklich formuliert:

    Wie lange darf ein Zug, bestehend aus einem LKW und einem 2-Achsanhänger samt Ladung höchstens sein?

    Jetzt aber!

  8. #8

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.237
    Renommee-Modifikator
    223

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    20,75
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  9. #9

    Registriert seit
    16.11.2017
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    367
    Renommee-Modifikator
    30

    Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Genau!

    Daran bin ich fast verzweifelt, weil ich komplett übersehen hatte, daß ja die Ladung noch bis 2m herausragen darf.

    Aber jetzt mal ernsthaft:
    Ich habe noch keinen Sattelzug gesehen, wo hinten noch Ladung raussteht.
    Um welchen Transport handelt es sich in dem Fall?

    Das einzige, was mir einfällt, wäre ein Spezialtransport, z.B. ein überlanges Bauteil.

  10. Standard AW: Joey's Fahrschulfragen-Thread

    Stahl zum Beispiel. Träger oder auch Bewehrungen für Baustellen. Die sind z.T. sogar 25m und länger.
    Desgleichen Holz. Firstbalken für Hallen.....

    Bis 100km ab Ladeort darf die Ladung sogar 3m überstehen. Man muß dann natürlich beim Abbiegen sehr aufpassen sonst räumt man den Radweg mit ab.....
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

Seite 1 von 23 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stadt Thread
    Von Molly im Forum Gaudi , Spiel und Spannung
    Antworten: 1254
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 18:46
  2. Song - Thread - Spiel
    Von Harry im Forum Gaudi , Spiel und Spannung
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 16:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada