www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. #1

    Registriert seit
    26.05.2013
    Ort
    Lower Saxony
    Beiträge
    2.507
    Renommee-Modifikator
    110

    Standard Ohne Karte als Beifahrer?

    Darf man wenn die Fahrerkarte abgelaufen ist als Beifahrer im Lkw mitfahren?
    Bin auf eure Meinungen gespannt!

  2. #2

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    Ich auch. Ich versuche mal. Wenn man Angehöriger des Unternehmens ist ja, warum nicht. Ob ich damit Recht habe, keine Ahnung. Kann Notfalls meinen Kontakt im Gewerbeaufsichtsamt anrufen.

  3. #3

    Registriert seit
    29.03.2014
    Ort
    OWL
    Beiträge
    3.164
    Renommee-Modifikator
    217

    Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    Ich saach mal.........als Beifahrer brauch ich nicht mal nen Führerschein, wozu dann die Karte.
    Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

  4. Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    Meiner Meinung nach braucht man als Beifahrer keine Karte..... den Rest klemm ich mir mal..... wurde von Ralimann ja schon gesagt......
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

  5. #5

    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    pfullendorf
    Beiträge
    3.489
    Renommee-Modifikator
    268

    Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    sachen gibst mal sollte es garnicht glauben in deinem pkw braucht der beifahrer auch kein führerschein ich bin eben nicht beifahrer sondern passagier

  6. #6

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.151
    Renommee-Modifikator
    118

    Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    Als Beifahrer brauchst du weder einen Führerschein noch eine Fahrerkarte. Anders sieht es aus wenn der Lkw Gefahrengut geladen hat, dann muß der Beifahrer auch einen Gefahrgutschein haben, aber wenn er wieder nur Beifahrer ist, braucht er auch keine Fahrerkarte. Ich gehe dabei mal davon aus das der Fahrer eine Gefahrengutschein hat, anders dürfte er es ja nicht laden,
    in search of incredible

  7. #7

    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Elsass
    Beiträge
    1.628
    Renommee-Modifikator
    191

    Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    Von der rechtlichen Seite gibt's keine Bedenken gegen eine Mitfahrt als Beifahrer ohne Fahrerkarte oder auch ohne Führerschein. Auch beim ADR nicht. Der Beifahrer muss dann aber unterweisen werden in die Materie (darf sogar der Fahrer erledigen). In den Chemiewerken werden die Beifahrer meist draussen bleiben müssen (zumindest da wo ich hinkomme). Bei Klasse 1 und Klasse 7 kommen noch ein paar Gimmicks hinzu.

    Was vorher unbedingt mit dem Cheffe abgeklärt werden sollte ist wie der Beifahrer wegen des Versicherungsschutzes dasteht - meist geht dieser leer aus wenn kein Firmenangestellter. Das ist meist auch der Grund weswegen eine Mitnahme von Firmenfremden untersagt wird.
    Gruss Tim

    Gruppe: Chemietankerfahrer

  8. #8

    Registriert seit
    25.03.2016
    Ort
    53859 Niederkassel-Rheidt
    Beiträge
    492
    Renommee-Modifikator
    96

    Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    Mhmmm, so ganz bin ich da nicht bei euch....Ok, ich weiß es nicht, aber ich vermute mal das ich als LKW Beifahrer mit der Unterstellung leben muß das ich der zweite Fahrer bin der nur nicht die Karte gesteckt habe. Der Vorteil liegt ja nun klar auf der Hand......
    Wie gesagt ich weiß es nicht...bin mal gespannt auf die Auflösung..
    Stau ist Mist, aber vorne gehts....


    Versuchs mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

    Nicht was du bist,ist das was dich ehrt, nur wie du bist,bestimmt deinen Wert"

  9. #9

    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Elsass
    Beiträge
    1.628
    Renommee-Modifikator
    191

    Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    @BaluderBär: Beifahrer oder zweiter Fahrer.

    Beifahrer geht unter o.g. Voraussetzungen immer. Wenn er auch fahren soll muss er die selbe Ausbildung wie der Fahrer haben. FS CE oder C1E und 95 im Lappen die gültig sein muss. Es gibt Ausnahmen bei denen man bis zu 15 Tagen ohne Fahrerkarte unterwegs sein darf. Tägliche Ausdrucke sind erforderlich. Diese Inanspruchnahme der Ausnahmeregeln (wie z.B. Neubeantragung der Fahrerkarte) ist im Falle der Kontrolle nachzuweisen.

    Im Fall von ADR Transporten muss der 2. Fahrer auch einen gültigen ADR Schein mit den erforderlichen Klassen haben.
    Gruss Tim

    Gruppe: Chemietankerfahrer

  10. Standard AW: Ohne Karte als Beifahrer?

    Moinsen
    Ich mag mich zwar irren, aber muß bei ADR Transporten nicht für jede Person die mitfährt, egal ob Passagier oder Beifahrer zumindest die persönliche Schutzausrüstung mitgeführt werden? ADR Schein m.W. nur wenn der Beifahrer auch fährt bzw. fahren soll.
    Werder Bremen- Lebenslang grün-weiß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tagsüber mit Karte und nachts dann ohne ...
    Von Ravioli im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.07.2016, 14:59
  2. Fahren ohne gesteckte Karte?
    Von Rickster81 im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.09.2013, 14:21
  3. Ohne Karte fahren
    Von Martin1 im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 17:46
  4. Fahren ohne Karte wegen neu beantragung ???
    Von Biker-Olli im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2012, 04:23
  5. ADR und Beifahrer
    Von Tommy im Forum Lenk-und Ruhezeiten, Gefahrgut und Ladungssicherung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 11:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada