www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1

    Registriert seit
    15.04.2016
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    16
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Guten Tag, ich habe seit Ende Dezember nun auch einen LKW-Führerschein und nun stellt sich mir die Frage. Welches Navi soll ich mir kaufen? Ich habe ein wenig gelesen, aber TomTom, Becker, Garmin haben alle auch schlechte Kritiken und das hat mich nun doch ein wenig Verunsichert.

    Wenn ich schon Geld dafür investiere, dann richtig und einmal.

    Was könnt Ihr mir Empfehlen?


    ich bedanke mich schon mal für eure Antworten.


    Mit freundlichen Grüßen

    Kazuma87

  2. #2

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Teste auf dem Smartphone oder Tablett ptv truck navigator. Du kannst sie ich glaube 10 Tage testen. Ist sehr gut. Wenn du sie kaufst, musst du 129 Euro glaube ich planen. Ach so, findest du bei Google play

  3. #3

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Das perfekte navi gibt es nicht. Von der leistung sind die alle ähnlich. Aber da wirst du hunderte verschiedene meinungen hören. Da stehst du ziemlich alleine da. Egal für welches du dich entscheidest, verlass dich nicht drauf. Schau dir die strecke vorher auf der karte an. Mach dir evtl einen plan B. Wenn du feierabend machst, nimm dir die zeit und schau dir alles noch mal auf der karte an, damit du eine allgemeine übersicht bekommst. Das navi ist nur eine unterstützung. Wenn du nur nach navi fährst, geht natürlich auch, wirst du nie wissen wo du warst und wo du bist. Das wäre mein rat dazu. Ist wie beim lkw...der eine sagt MAN, der nächste ACTROS oder SCANIA oder VOLVO....unterscheiden tun sich die autos kaum noch. Und solltest du mal ein teil finden, egal was es ist, ohne auch negative kritiken....dann lass die finger davon.

  4. #4

    Registriert seit
    24.09.2014
    Ort
    pfullendorf
    Beiträge
    3.488
    Renommee-Modifikator
    268

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    wir hatten doch vor kurzem einen navitest in unserem forum

  5. #5

    Registriert seit
    25.03.2016
    Ort
    53859 Niederkassel-Rheidt
    Beiträge
    492
    Renommee-Modifikator
    96

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Nun, dem Beitrag von "Klausi" ist eigentlich nicht mehr viel hinzu zu fügen. Außer das es schon Navis gibt die auch Gefahrgut berücksichtigen. Und auch diese Option wird immer besser. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Und bei aller "Navi-Verliebtheit": Den gesunden Menschenverstand ersetzt kein Gerät. Wenn das Navi dich in einen Weg schickt der dir nicht "Koscher" vorkommt: Aussteigen und nachsehen. Das erspart viel Ärger, Kosten und Zeitverlust
    Stau ist Mist, aber vorne gehts....


    Versuchs mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit....

    Nicht was du bist,ist das was dich ehrt, nur wie du bist,bestimmt deinen Wert"

  6. #6

    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    28
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Ich habe das TomTom Trucker 6000 von meiner Firma bekommen welches ich auch primär nutze.
    Zusätzlich arbeite ich noch mit google maps um mir neue Kunden schon einmal vorher anzusehen und mit einem herkömmlichen Falk Straßenatlas.

  7. #7

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Jep...wenn du das hoftor umgemangelt hast, kannst du behaupten, auf googel war das tor offen...lach....
    Im ernst, falk ist an kartenmaterial das beste und teuer. Es reicht ein einfacher straßenatlas, din A 4 , heftbindung, maßstab 1:300000 , 1:200000 wäre besser und nur unwesentlich teurer. Muß man auch nicht jedes jahr neu kaufen. Gibts an jeder tanke im 20 euro segment. Damit ist man immer auf der richtigen seite. Ich persönlich nutze das navi nur zur endanfahrt. Und da habe ich schon öfters vor einem schnuckeligen einfamilienhaus gestanden, mit dem hinweis mein ziel erreicht zu haben. Die bewohner des hauses waren zwar amüsiert, konnten aber mit meiner ware nichts anfangen. Soviel zum navi.....
    Zur anfangsfrage.....die tun sich alle nichts. Die meinungen über die verschiedenen fabrikate sind eher subjektiv. Funktionieren tun die alle gleich gut oder schlecht. Liegt wohl auch am kartenmaterial. Und wie immer....jede maschine ist so doof wie der, der sie bedient....

  8. #8

    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    28
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Den Falk Straßenatlas habe ich gekauft weil ich den für meinen Berufsschulunterricht zur Routenplanung brauche.
    Mit google maps gucke ich mir nur die Örtlichkeit schonmal an da ich einen Hängerzug fahre und da es manche Kunden gibt wo man seinen Anhänger nicht mitnehmen kann suche ich mir mit google Maps schonmal einen geeigneten Platz in der Nähe für meinen Anhänger.

  9. #9

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Ich machs genau so. Ist schon eine feine hilfe, die tante googel....;-))

  10. #10

    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    zossen
    Beiträge
    6.520
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard AW: Welches Navi als LKW-Fahrer?

    Falk hat mitte der neunziger jahre einen speziellen lkw atlas rausgebracht. Din A2 format mit durchfahrtshöhen und gewichtsbeschränkungen. Hat um die 60 mark gekostet. War damals viel geld. Wars aber wert. Ist leider nicht angenommen worden, von den kollegen und wurde wieder eingestellt. Kurz danach fing dann die navi zeit los. Aber noch heute, falk pläne sind das beste. Tadeloses material, etwas teurer zwar, aber mit einem falk plan kannst du nix falsch machen. Sollte jeder dabei haben.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasserkocher Welches?
    Von Ferndriver im Forum Elektronik bei Brummi
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.06.2018, 16:44
  2. Und wieder ein Fahrer der seinem Navi blind vertraut !!!
    Von calimero33 im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 20:13
  3. Welches Truckermagazin
    Von Logansrun im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 22:16
  4. Neue Navi-Software für Brummi-Fahrer
    Von Harry im Forum Elektronik bei Brummi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 22:13
  5. Navi für LKW Fahrer
    Von alterelch im Forum Elektronik bei Brummi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2011, 09:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada