www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11

    Registriert seit
    06.01.2015
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    830
    Renommee-Modifikator
    87

    Standard AW: Beinahe in Canada gelandet ...

    Masuren ist wirklich wunderschön und Grundstücke gibt es auch noch reichlich, z.B in Martinshagen direkt am See, einfach herrlich.
    Noch so ursprünglich.
    "Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
    Und handelt, statt zu reden noch und noch.
    So was hätt' einmal fast die Welt regiert!
    Die Völker wurden seiner Herr, jedoch
    Dass keiner uns zu früh da triumphiert-
    Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch."

    Berthold Brecht




  2. #12

    Registriert seit
    30.05.2011
    Ort
    Elsass
    Beiträge
    1.702
    Renommee-Modifikator
    213

    Standard AW: Beinahe in Canada gelandet ...

    Zitat Zitat von Actros 1861 Beitrag anzeigen
    Warum so weit???

    Da wo ich im Dezember jetzt hinziehe (Torrevieja) da gibt es über 320 Sonnentage und garantierte 3000 Sonnenstunden im Jahr.

    Schau mal hier

    FReut mich zu lesen, das ich nicht der einzige bekloppte bin der im Dezember umzieht. Aber hier schwitzt man dann wenigstens nicht so. Wünsch Dir alles Gute auf Deiner Finca.
    Gruss Tim

    Gruppe: Chemietankerfahrer

  3. #13

    Registriert seit
    17.05.2007
    Ort
    Illinois, USA
    Beiträge
    7.046
    Renommee-Modifikator
    78

    Standard AW: Beinahe in Canada gelandet ...

    Zitat Zitat von cavallo 09 Beitrag anzeigen
    ich denke nicht jeder kraftfahrer der nach kanada oder usa auswandert hat die sprache so drauf dass er keine hilfe braucht.
    Das sollte aber die Grundvoraussetzung sein. Wer auswandert, sollte sich bereits im Vorfeld die Landessprache soweit angeeignet haben, dass man sich ohne Probleme verständigen kann. Auswanderer sind keine Flüchtlinge, sondern erfahrene Fachkräfte. Da liegt die Messlatte doch ein Stück höher.

  4. #14

    Registriert seit
    11.07.2014
    Ort
    Westl. Brandenburg
    Beiträge
    302
    Renommee-Modifikator
    19

    Standard AW: Beinahe in Canada gelandet ...

    Zitat Zitat von Rainer2401 Beitrag anzeigen
    Auswanderer sind keine Flüchtlinge, sondern erfahrene Fachkräfte.
    Die Auswanderer aus den Fernsehserien kommen einem schon vor wie Flüchtlinge, die flüchten offenbar vor sich selbst und merken es nicht.


  5. #15

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    715
    Renommee-Modifikator
    88

    Standard AW: Beinahe in Canada gelandet ...

    Das Thema ist ja nun schon einige Jahre alt... inzwischen hat sich vieles geaendert was die einwanderung nach canada etrifft.
    Das Sprachproblem it soweit geloest, den jeder muss einn sprachtest bstehen, bei dem verstehen, specen, lesen und schreiben geprueft wird... nicht ganz einfach der Test!!
    Aber es ist gut so.
    Arbeiten mussman auch in Canada, wie wohl ueberall auf dieser Welt. Nur ist es hier wesentlich entspannter, als in EU.
    Eines der groessten Probleme von deutschen Fahrern, ist die Selbstbestimmung bei der rbeitseinteilung. Normalerweise bestimme ich selbst den Weg, wie und wann und wie lange ich arbeite.... scheint fuer viele deutsche ein echtes Problem darzustellen, damit umzugehen.... viele muessen Dispatchfragen, wann sie wieder rausfahren.... ich frage nicht, ich sage es ihm... und das funktioniert seit fast 13 Jahren in verschiedenen Firmen ohne Probleme.

    Ein ganz wichtiger Punkt, was bei auswandern nicht beachtet wird, ist die Familie. Hier gibt es genug"mitgenommene " Frauen.... die ungluecklich allein daheim hocken und z.T. auch nach 10 Jahren kaum oder sogar kein englisch sprechen (da war noch kein Sprachtest erforderlich)... ueber die Tuerken hat man geschimpft... hier macht man das gleiche, was die Tuerken in DE machen.... man hockt nur mit Landsleuten zusammen und.... heult und jammert, was sonst.

    Ueber Kinder braucht man sich eher keine Sorgen zu machen, die fuehlen sich hier sehr schnell wohl und spechen auch ganz schnell die Sprache.... ausser Maedels so zwischen 16 und 18, die koennen ganz schoen zickig sein.

    Ich kann nur sagen, fuer mich /uns hat es sich gelohnt, auch wenn ich in DE einen guten AG und auch so ein gutes Leben hatte.
    Ich konnte mir einige Wuensche erfuellen. (schlittenhund). Wohne im eigenen Haus auf einem Riesen Grundstueck (ueber 40 000 qm), Spielplatz fuer den Hund.
    Habe keinerlei Stress und fahre i.d.R. nicht nachts... und wie gesagt, meine Freizeit teile ich mir selbst ein.
    Ob man Immigrationshelfer nimmt, bleibt jedem selbst ueberlassen.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

  6. #16

    Registriert seit
    15.12.2018
    Ort
    Mosbach
    Beiträge
    97
    Renommee-Modifikator
    19

    Standard AW: Beinahe in Canada gelandet ...

    Ist der Sprachtest auf englisch oder kann der auch französisch gemacht werden? Ich meine die sprechen doch regional nur französisch.

  7. #17

    Registriert seit
    02.08.2019
    Ort
    Rosa, Manitoba, Canada
    Beiträge
    715
    Renommee-Modifikator
    88

    Standard AW: Beinahe in Canada gelandet ...

    Der Sprachtest kann auch in franz. absolviert werden. Wuerde aber eigentlich nur in Quebec sinn machen... koennte aber auch als Boomerang zurueck kommen.... Aussage von Menschen deren "first language" franzoesisch ist.... "ich verstehe da nix".... das ist das franz. von vor 150 Jahren und hat sich nicht weiterentwickelt.

    Ich lebe in der franzoesisch Sprachigen Ecke von Manitoba... hier wird hauptsaechlich franz. gesprochen (richtiges franz.)aaaaber wenn ich mit den Leuten englisch sprechen will, wechseln die sofort auf englisch.

    Gruss Holger
    Mein Buch über meine Auswanderung

    https://www.amazon.de/Auswandern-nach-Kanada-Deutschland-Truckdriver/dp/3639614607/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3 %91&keywords=Holger+Menzel&qid=1576042690&sr=8-1






    Denke BEVOR du etwas tust, dein naechster Fehler koennte dein letzter sein !

    "Game over, try again" gibts NICHT im realen Leben

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bin auch hier gelandet...
    Von Manu im Forum Neuvorstellungen und Begrüßungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 19:29
  2. Mal wieder in Canada
    Von canada-newbie im Forum Brummis Freizeit und Familienforum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 21:45
  3. auch hier gelandet
    Von malwine im Forum Neuvorstellungen und Begrüßungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 16:38
  4. Trucking in Canada
    Von Carola im Forum Mit dem Brummi unterwegs
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 04:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada