www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 110
  1. #21

    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    Nordrhein Westfalen
    Beiträge
    8.726
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    Danke Panzer, für den Link!


    Ansonsten ist es schön zu sehen, dass sich hier
    in Sachen Testbetrieb und Berichterstattung
    schon einiges getan hat...Bitte weiter so.


    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

  2. #22

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.700
    Renommee-Modifikator
    272

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    Zitat Zitat von Dogface Beitrag anzeigen
    Das liegt aber auch daran dass deine Strecke über Stuttgart zwar weiter ist, dafür aber schneller! Über den Schwarzwald fährst du viel Bundesstraße!
    Kollegen, die über Stuttgart fahren, brauchen laut Dispo über eine Stunde länger als ich über den Schwarzwald. Liegt vermutlich an den vielen Baustellen der A8, die natürlich am zähflüssigen Verkehr dort maßgeblichen Anteil haben. Die A8 zählt auch gemeinsam mit der A5 zu den Autobahnstrecken mit häufigen Unfälle und Staubildungen.

  3. #23

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.700
    Renommee-Modifikator
    272

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    Die Tour Krems, Österreich, nach Bordeaux-Beglés, Frankreich, fahre ich seit mehreren Jahren, und zwar etwa 3-4 mal pro Jahr.

    Daher fand ich mittlerweile längst die kostengünstigste Strecke von allen optionalen Routen heraus.
    Obwohl ab Memmingen bis Freiburg alles über Bundesstraßen läuft und durch Städte und Dörfer geht, liege ich zeitmäßig nicht schlechter als die von allen Navis ausschließlich favorisierte Autobahnstrecke A3 Deggendorf – A92 München – A8 Ulm – Stuttgart – Karlsruhe und A5 bis Grenze Mulhouse/F.

    Um meine Route Braunau – München – Memmingen – Biberach a.d. Riß – Tuttlingen – Freiburg mit Unterstützung des Navigationsgerätes fahren zu können, muss man unbedingt die Funktion „Setzen von Zwischenzielen“ verwenden.

    Trotz Streckenkenntnis fahre ich ausschließlich nach und mit dem Navi. Nur so erhält der Fahrer zuverlässige Infos über noch zu fahrende Streckenlänge, Entfernung der nächsten Rastplätze usw.
    Auf diese Weise wird das Planen von Touren, selbst von bereits bekannten, wesentlich erleichtert

    In Frankreich sieht die Sache ganz anders aus. In diesem Land nimmt das TomTom Trucker 5000 stets genau jene Strecke, die ich immer fahre, weil andere Optionen einen Umweg bedeuten würden oder durch Fahrverbote ohnehin nicht in Betracht kommen



  4. #24

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.700
    Renommee-Modifikator
    272

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    Donnerstag 26. 11. in Bordeaux

    Als ich mein Ziel in Beglés/Bordeaux anvisiere, erkenne ich rasch: das neue TomTom Trucker5000 ist das erste Navi, das mich hier nicht

    mit der sprichwörtlichen Kirche ums Kreuz dirigiert, IMG_7903.jpg

    sondern zielgerichtet und genau so, wie ich es mir vor langer Zeit selber mühsam heraussuchen und einprägen musste.

    Endlich Das erste Navi, mit dem man auf kürzestem, dennoch aber erlaubtem Wege ans Ziel gelangt. IMG_7916.jpg

    Gruß Hisco
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #25

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.700
    Renommee-Modifikator
    272

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    KW49 Montag 30. 11. 2015

    Ein großes Manko haben offenbar selbst die LKW-Navis der neuesten Generation noch immer nicht aus der Welt geschafft, wie ich im Heimatland Österreich heute wieder einmal feststellen muss:

    Trucker5000 erkennt die Strecke Gaspoltshofen – Lambach (B135) und die (L520) nicht als erlaubte Route für den Schwerverkehr an, da hier ein Transitverkehrsverbot (Durchfahrverbot) besteht

    Das Problem dabei: hier gilt Ziel- und Quellverkehr, das heißt, wer aus der Gegend kommt bzw. in dieser Gegend zustellen muss, kann sein Navi komplett vergessen Es verweigert jede sinnvolle Navigation und – was sich noch viel schlimmer auswirkt – schickt den Schwerverkehr auf das untergeordnetste Straßennetz, eine Unsitte, die für einen LKW geradezu gefährlich enden kann. Irgendwo steckt dann der Brummi nämlich fest, weil nichts mehr geht oder rutscht vielleicht sogar über eine Böschung in den Straßengraben.

    Und alles nur, weil die Programmierer sich partout am Transitverbot orientieren, anstatt zu berücksichtigen, dass diese Strecken für den Ziel- und Quellverkehr sehr wohl gestattet sind.

    Gaspoltshofen–Lambach ist übrigens nur ein Beispiel für viele Streckenabschitte hier in Österreich, wo es ganz genauso abläuft

    Das Problem ist in Österreich Fahrverbot von 3,5t ausgenommen Ziel und Quellverkehr.


    00000668[1].gif Ziel- und Quellverkehr: dass man dieses wesentliche Kriterium so gar nicht berücksichtigt hat, muss als großer Schwachpunkt der LKW-Navi-Hersteller bzw. der Kartenlieferanten gewertet werden.


    Gruß Hisco
    Geändert von hisco (02.12.2015 um 18:58 Uhr)

  6. #26

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.269
    Renommee-Modifikator
    138

    Standard AW: TomTom Trucker 5000 Testlauf

    Moin, auf den ersten Touren hat sich das TomTom Trucker 5000 ganz gut geschlagen, zum Hafen von Barcelona ist er außen herumgefahren wie es sein soll, weil andere Strecken durch Barcelona sind nicht empfehlenswert.

    navi 8.jpg

    Gestern war mal wieder Chaos im Ruhrgebiet, ich kam von Hannover und musst nach Luxemburg, also quer durch NRW. Das Problem ist die A1, die zwischen Köln Niehl und Kreuz Leverkusen wegen der kaputten Rheinbrücke für Lkw ab 3,5 Tonnen gesperrt ist. Das weiß das Navi und wäre am Leverkusener Kreuz auf die A3 gegangen und Köln umfahren.
    Ich bin dann die A2 von Hannover kommend auf das Kamener Kreuz zugefahren als mir das Navi schon Stau anzeigte und den Zeitverlust in Minuten, erst waren es 25 Minuten und es kam ein Umleitungsvorschlag mit einem Zeitgewinn von 5min. Kurz vorm Kamener Kreuz verringerte sich der Stau auf 11min und der Umleitungsvorschlag verschwand weil das keinen Zeitgewinn mehr gebracht hätte. Die Staumeldungen funktionieren tadellos und sind immer auf den aktuellsten Stand.

    navi 6.jpg navi 7.jpg

    Bis jetzt bin ich fürs Navi recht einfache Strecken gefahren, mal schauen wenn es komplizierter wird, so wie Hisco es schon erwähnt hat.
    Geändert von P.anzer (02.12.2015 um 23:01 Uhr)
    in search of incredible

  7. #27

    Registriert seit
    16.05.2015
    Ort
    Torrevieja
    Beiträge
    4.825
    Renommee-Modifikator
    195

    Standard AW: TomTom Trucker 5000 Testlauf

    Inzwischen durfte ich mein Gerät auch ausprobieren, wenn auch nicht in dem LKW sondern im Auto! Meine Testphase beginnt dann richtig im Januar!

    Ich persönlich finde die Eingabe der Adresse sehr gewöhnungsbedürftig. Man gibt Ort und Strasse direkt zusammen ein. Nicht wie man es kennt, dass man es getrennt eingibt!

    Positiv ist auf alle Fälle schonmal, dass wenn man aus einem Kreisverkehr rausfährt und neben der eigentlichen Strasse noch Parallelstrasse gibt, der Navi diese erkennt und die richtige Ausfahrt gut zu erkennen ist! Man läuft nicht die Gefahr falsch rauszufahren!

    Auch finde ich die Einstellungen der Fahrzeugmasse sehr gut, ich habe auch schon LKW Navis gesehen und gehabt wo man die Masse des LKW´s nicht so detalliert eingeben konnte!

    Bisher bin ich schonmal positiv überrascht aber wie gesagt bin noch in der kleinen testphase im PKW!
    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

  8. #28

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.269
    Renommee-Modifikator
    138

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    Fahrt von Tarascon, Frankreich nach Hamburg zum Großmarkt.
    Normalerweise wählt man zwischen zwei Routen, entweder man fährt über Moulhouse oder man fährt über Luxemburg.
    navi 15.jpg

    Bei Lyon wollte das Navi dann auf die A42 Richtung Bourg en Bresse und dann nach Moulhouse, ich wollte mal schauen was passiert wenn ich eine andere Richtung einschlage und bin die A46 weitergefahren Richtung Villefranche sur Saone. das Navi hat dann zweimal versucht nach Bourg en Bresse zu leiten und danach hat es dann zur A6 geleitet. Man kann dann auch über Beaune nach Moulhouse fahren. Bei Macon kam dann der Hinweis auf eine andere Route mit Zeitersparnis von -4 Minuten.
    navi 9.jpg navi 10.jpg navi 16.jpg
    Die Route ging dann über Metz, Saarbrücken und Frankfurt.
    Bei Toul kam dann nochmal eine Meldung mit dem Hinweis auf eine Zeitersparnis von -9 minuten und führte dann über Luxemburg.
    in search of incredible

  9. #29

    Registriert seit
    19.06.2014
    Ort
    im Norden
    Beiträge
    2.269
    Renommee-Modifikator
    138

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    Es gibt dann auch noch immer Aktuellandere Meldungen, zB.

    navi 12.jpg navi 13.jpg

    und stimmt.........

    navi 17.jpg

    und auch Hinweise auf Baustellen.........

    navi 14.jpg

    unter anderen kann man auch in der Infoleiste die Entfernungen zu den nächsten Parkplätzen sehen, was ja auch sehr hilfreich ist.
    in search of incredible

  10. #30

    Registriert seit
    08.09.2013
    Ort
    austria
    Beiträge
    2.700
    Renommee-Modifikator
    272

    Standard AW: Mit TomTom und BrummiOnline immer und überall auf dem richtigen Weg......

    Zitat Zitat von P.anzer Beitrag anzeigen
    Bei Lyon wollte das Navi dann auf die A42 Richtung Bourg en Bresse und dann nach Moulhouse, ich wollte mal schauen was passiert wenn ich eine andere Richtung einschlage und bin die A46 weitergefahren Richtung Villefranche sur Saone. Das Navi hat dann zweimal versucht nach Bourg en Bresse zu leiten und danach hat es zur A6 geleitet. -9 minuten und führte dann über Luxemburg.
    Ich arbeite sehr oft mit Eingabe von Zwischenzielen, um auf meine gewünschte Route zu kommen. Nur so ist für mich ersichtlich, wieviel

    Kilometer es noch sind. IMG_7807.jpg


    Gruß Hisco

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TomTom liefert Polizei Daten
    Von alterelch im Forum Elektronik bei Brummi
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 10:04
  2. Wie im richtigen Leben.....
    Von Alfonso im Forum Brummis Witz Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 18:09
  3. Vom richtigen Umgang mit der Körperfettwaage
    Von Isis im Forum Frauenzimmer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 20:43
  4. Überall nur Arschlöcher...
    Von Querdenker im Forum Gaudi , Spiel und Spannung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 19:54
  5. Herzlich Willkommen tomtom
    Von Carola im Forum Neuvorstellungen und Begrüßungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 12:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada