www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1

    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    608
    Renommee-Modifikator
    31

    Standard Fahrerkarte ausgeworfen

    Hallo Kollegen,
    am Freitag steh ich beim Kunden und bin am abladen, Tacho steht auf Arbeitszeit. Als ich fertig bin und den Motor starte, schmeißt der Tacho die Karte raus und schreibt im Display "Sicherheitsverletzung, Fehler 43".
    Ich hab dann mit nem depperten Gesicht die Karte wieder reingedrückt, der Tacho fragte "Nachtrag" und "Startland" ab und hat die Karte dann wieder akzeptiert. Beim Losfahren kam dann im Display "Karte nicht abgeschlossen, Fehler 44".
    Ich hab dann auf OK gedrückt und danach war ruhe. Tacho ist ein VDO.
    Hat das schon mal einer von Euch gehabt?
    Gibt die Karte auf oder der Tacho?
    Gruss, Anaconda.44

    Actros 1844 Chemietanker

  2. #2

    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    .
    Beiträge
    380
    Renommee-Modifikator
    25

    Standard

    Hallo Anaconda.44

    Gib mal bei Google "anleitung Siemens VDO" ein,kommt dann als Pdf,dann ab Seite 60
    Da sind alle Meldungen und Störungen angegeben

    Gruß Georg
    Fürchte nicht die Gedanken deiner Feinde,sondern die Hintergedanken deiner Arbeitskollegen,und deines Arbeitgebers.

  3. #3

    Registriert seit
    06.10.2008
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    608
    Renommee-Modifikator
    31

    Standard

    Hallo Georg,
    danke Dir. Die schreiben, dass entweder die Karte oder der Tacho einen hat. Man soll die karte wieder reinstecken und mal sehen was dann passiert...Da kommt so ein dummer Fahrer ja nicht von alleine drauf...
    Naja, dann warte ich mal ab was passiert...
    Gruss, Anaconda.44

    Actros 1844 Chemietanker

  4. #4

    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    478
    Renommee-Modifikator
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Anaconda.44 Beitrag anzeigen
    Hallo Kollegen,
    am Freitag steh ich beim Kunden und bin am abladen, Tacho steht auf Arbeitszeit. Als ich fertig bin und den Motor starte, schmeißt der Tacho die Karte raus und schreibt im Display "Sicherheitsverletzung, Fehler 43".
    Ich hab dann mit nem depperten Gesicht die Karte wieder reingedrückt, der Tacho fragte "Nachtrag" und "Startland" ab und hat die Karte dann wieder akzeptiert. Beim Losfahren kam dann im Display "Karte nicht abgeschlossen, Fehler 44".
    Ich hab dann auf OK gedrückt und danach war ruhe. Tacho ist ein VDO.
    Hat das schon mal einer von Euch gehabt?
    Gibt die Karte auf oder der Tacho?
    Der Tacho hat sich lediglich "verschluckt", wie Computer das schon mal machen. Ist mir auch schon passiert. Das Problem an der Sache ist aber, dass beim Auswurf der Fahrerkarte der Abschluß fehlt, d.h. es wurden keine Informationen auf die Karte geschrieben, wie das bei einem gewollten Auswurf der Fall ist. Das ist sozusagen ein technischer "Coitus interruptus". Die fehlenden Daten verwirren beim Wiedereinstecken den Computer natürlich. Seine Logik gerät etwas durcheinander. Spätestens dann, wenn die Karte wieder normal gezogen wird, dürfte alles wieder in Ordnung sein.

    Gruß

    McFly

  5. #5

    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Hallo zusammen,
    Das gleich ist mir gestern auch passiert. Ersmal stehm man BLÖD da.
    Wollte mich hier drin schlau machen.
    Aber wieder mal gibt es hier für alles eine Antwort. Macht weiter so

  6. #6

    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Elsteraue
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    14

    Standard

    Ich würde von diesem Tag aber generell einen Ausdruch machen, darauf eine Notiz und diesen die üblichen 28Tage mitführen!

  7. #7

    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    Ich danke dir für die Antwort.Ich gehe davon aus das meine karte einen Knax weg hat,da ich sie nicht mehr auslesen kann.War gestern bei TÜV Süd und die haben mir eine neue bestellt. Habe einen Wisch bekommen mit dem ich jetzt angeblich bis zu 14 tage ohne karte fahren kann. Muss nur jeden Abend einen Ausdruck machen.Kennt sich da jemand aus damit???

  8. #8

    Registriert seit
    04.04.2013
    Ort
    Elsteraue
    Beiträge
    39
    Renommee-Modifikator
    14

    Standard

    Soweit es MIR erzählt wurde ist es besser früh UND abends einen Ausdruck zu machen. Einen wirklichen Aufwand dürfte das ja nich darstellen. Auskennen tun sich bestimmt viele hier damit aber da es mittlerweile 3-4 Hersteller mit jeweils ca 7 Software-Revisionen gibt, kann man da keine genaue Anleitung basteln. Am besten rein ins Menu und suchen Kannst ja da nichts löschen insofern nichts kaputt machen und dass du den Ausdruck wohl NICHT unter "Uhrzeit stellen" findest dürfte klar sein Aber wie gesagt! Mach nen Ausdruck von jedem Tag an dem dir was suspekt vorkam. Ich hab auch schon von manchen gehört, die ihre Pause auf dem Standstreifen gemacht haben wegen Stau. Völlig illegal! Da wird einfach weitergefahren bis zum nächst möglichen Halt oder man fährt die nächste Abfahrt runter und macht Pause an geeigneter Stelle innerorts. Und wenn man da 5,5Stunden fährt macht man nen Ausdruck und vermerkt den Stau und die Stelle (Also z.B. BAB9) Normal große Stau's sind eh registriert und damit nachvollziehbar. Damit droht dir weit weniger Ungemach als wenn du auf einer Autobahn auf dem Pannenstreifen parkst

  9. #9

    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    478
    Renommee-Modifikator
    31

    Standard

    Zitat Zitat von Streetman Beitrag anzeigen
    Ich danke dir für die Antwort.Ich gehe davon aus das meine karte einen Knax weg hat,da ich sie nicht mehr auslesen kann.War gestern bei TÜV Süd und die haben mir eine neue bestellt. Habe einen Wisch bekommen mit dem ich jetzt angeblich bis zu 14 tage ohne karte fahren kann. Muss nur jeden Abend einen Ausdruck machen.Kennt sich da jemand aus damit???
    Hallo @Streetman,

    es ist korrekt, dass du bei einem Kartendefekt ohne Karte fahren darfst. Du musst allerdings vor Antritt der Fahrt und auch danach einen Ausdruck machen, also 2 je Schicht. Die Ausdrucke müssen handschriftlich mit deinem Namen und deiner Führerscheinnummer versehen sein sowie Datum und Unterschrift. Unabhängig von der Version des Tachos kommst du durch Drücken der OK-Taste gleich ins Druckermenü. Bedenke nur, dass du einen Ausdruck aus der FE machen musst und keinesfalls von der Karte. Hier hatte schon mal jemand verzweifelt, weil der Drucker sich weigerte, den Druck zu starten. Geht ja auch nicht, einen Ausdruck von der Karte zu machen, wenn keine gesteckt ist.
    Die Ausdrucke behandelst du wie Tachoscheiben, d.h. du führst sie die nächsten 28 Tage mit und gibst sie hinterher zur Archivierung an deinen Arbeitgeber zurück.

    Zu beachten ist auch, dass du den "Wisch" besser noch weitere 28 Tage mit dir führst, nachdem dir die neue Karte ausgehändigt wurde. Die alte defekte Karte bekommst du nämlich nicht mehr zurück. Dir fehlt deshalb der Nachweis für die vergangenen 28 Tage, wenn du mit neuer Karte fährst.
    Die Karte wird eingezogen, weil niemand zwei gültige Fahrerkarten besitzen darf.

    Gruß

    McFly

  10. #10

    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Marktredwitz
    Beiträge
    9
    Renommee-Modifikator
    0

    Standard

    hallo miteinander,
    Vielen Dank für die hilfe.Muss schon sagen das es viele meinungen gibt. Der eine sagt ein ausdruck reicht der andere möchte zwei. Lieber einen zuviel als einen zu wenig. Wird schon schief gehen. Die abkürzung FE, wofür steht die???
    Sorry jungs , ich bin nur ein Betonkutscher. Danke für alles

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrerkarte
    Von scanixx im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2012, 17:11
  2. Fahrerkarte
    Von Martin1 im Forum Brummis Digitaler Tacho
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 10:55
  3. Fahrerkarte
    Von Pulse2k4 im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 13:08
  4. Fahrerkarte
    Von Großer im Forum Brummis Digitaler Tacho
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 10:51
  5. Fahrerkarte
    Von Großer im Forum Brummis Anfänger Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 10:51

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada