www.expediterworld.com
www.truckstopaustralia.com
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Avatar von Harry
    Harry ist offline Tech. Administrator Diamant Mitglied
    Mahjong Solitaire Champion! Pyramid Solitaire Champion! Pool Jam - 10 Minute Game Champion! 9 Ball Pool Champion! 108th Birthday Champion! Power Driver Champion! Speartoss 5 Shots Champion! 247 Mini Golf Champion! Yeti Sports 1 Greece Champion! Table Blackjack Champion! Ten Pin Bowling Champion! Tripeaks reserve Champion! Billards Champion! Slingo Matchum Champion! Mad Shark Champion! Bumper Cards Champion! 2D Paintball Champion! Helicopter Champion! Chick Party v32 Champion! Yeti Sports 8- Jungle Swing Champion! Enemy Bee Champion! 2 Many Bugs Champion! Billiard Training Champion! 3d Swat Champion! Yeti Sports 10 - Icicle Climb Champion! Crazy Chess Champion! Angry Birds Champion! Bumble Tumble Champion! Lost Monkey Champion! magic soccer Champion! Mars Rover Champion! Attack of the Sprouts Champion! Scamper Ghost Champion! Mask Pinball 2 V32 Champion! Master Blaster Champion! Batting Practise Champion! Yeti Pentathlon Champion! Blosics Champion! Hexxagon Champion! Deal or No Deal Champion! Asteroids Champion! Survival Lab Champion! Hyper Vault Champion! The Mario Game Champion! This Bunny Kills Champion! Teichhuhn Champion! National Treasure Pinball Champion! Turtle Shot Champion! Alchol Test Champion! Luigis Revenge Interactive Champion! Base Jumping Champion! Breakout Champion! 123 GO Champion! Catchem Champion! Roulette 2000 Champion! Beard O Kills Champion! Resident Evil Apocalypse Champion! Festival Pinball Champion! Redneck Games - Possum Chucker 2 Champion! Super Mario Rampage Champion!
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    Indiana
    Beiträge
    11.176
    Renommee-Modifikator
    10

    Standard Dauerfahrt: Brummi-Fahrer saß 41 Stunden am Stück hinter dem Steuer

    41 Stunden am Stück hat ein Brummi-Fahrer seinen Lkw über deutsche Straßen gesteuert.

    Bei einer groß angelegten Lkw-Kontrolle der Polizei mit Gefahrguttrupp ist der 50-jährige Trucker gestern aufgeflogen. Gestern hatte der Mann "nur" 19 Stunden pausenloses Fahren auf dem Buckel, bis er geschnappt wurde. Bei der Kontrolle seiner Tachoscheiben hat man dann die 41-stündige Dauerfahrt entdeckt. Der Lebensmitteltransport aus Unterfranken wurde sofort gestoppt. Maximal darf er 10 Stunden Lenkzeit pro Tag haben. Einsichtig war der Brummi-Fahrer deswegen aber auch nicht. Er beteuerte, er sei fit. Auf ihn kommt jetzt ein Bußgeld über mehrere Tausend Euro zu, und sein Spediteur bekommt ebenfalls eine Anzeige.
    Ich glaube dieser Fahrer liest nicht unser Forum
    Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
    Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2009
    Ort
    Balingen
    Beiträge
    1.794
    Renommee-Modifikator
    24

    Standard

    Daß ein Mensch überhaupt so etwas aushält......unglaublich!!!
    Man kann auch verlieren, ohne einen Fehler gemacht zu haben....
    Das ist kein Zeichen von Schwäche, sondern das ist *das Leben*


    Gruß Dani

  3. #3

    Registriert seit
    15.12.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    805
    Renommee-Modifikator
    26

    Standard

    ...wahrscheinlich hat er sich Koffein pur in die Adern gespritzt .....

  4. #4

    Registriert seit
    17.12.2009
    Ort
    Garrel
    Beiträge
    1.482
    Renommee-Modifikator
    29

    Standard

    Ich bin bei solchen ausagen immer vorsichtig was man davon halten soll!
    Ja es gibt bestimmt welche die wirkliche 41h oder mehr fahren.

    Aber wie wird es denn gerechnet.

    wenn ich 4,5h fahre und dann 30min pause mache dann wieder 4,5h fahre und dann 8h Ruhezeit mache und das ne ganze woche wieviel Fahrzeit habe ich dann am stück.
    oder anders gesagt jede pause nur um 3min verkürzen, also nicht 45 min sonder 42min Pause bzw nicht 9h Ruhezeit sondern 8,57h. dann kommen auch otopische zeiten zustande obwohl ich nur minuten weniger gestanden habe wie die anderen. Ich will es nicht schon reden aber man sollte beachten wie die zeiten zustande gekommen sind.
    Ist er wirklich gefahren oder waren es nur minuten die an der Pause bzw Ruhezeit fehlten.

  5. #5

    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Region Hannover
    Beiträge
    1.692
    Renommee-Modifikator
    50

    Standard

    Moin.
    Ich denke, diesen Berichten sollte man nur ein Fünkchen Wahrheit zugestehen.
    Um auf solche Lenkzeitüberschreitungen zu kommen, geht ganz schnell: man brauch im Prinzip nur jeden Tag der Woche 9 Stunden Pause zu machen. Somit verkürzt er ja täglich und die nicht erbracheten regulären Tagesruhezeiten werden nicht als genommen akzeptiert. So kommt man schon binnen 2 Tage auf mind. 27 Stunden ohne vorgeschriebene tägliche Ruhezeit.
    Solchen berichten glaub ich erst, wenn die Tachoscheiben oder Digi-Ausdrucke veröffentlicht werden.

    Gruß
    Zitat von Robert Lyndt:
    "Es ist leichter eine Lüge zu glauben, die man schon hundert mal gehört hat, als die Wahrheit, die man noch nie gehört hat."

  6. #6

    Registriert seit
    11.01.2009
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.750
    Renommee-Modifikator
    50

    Standard

    Ich sehe das auch so,wie ELO-1 und Celader...
    die Medien bauschen doch Berichte immer gerne auf...ist spektakulärer und verkauft sich besser

  7. #7

    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    Barsinghausen/Egestorf
    Beiträge
    1.825
    Renommee-Modifikator
    33

    Standard

    Wolfslady
    Daß ein Mensch überhaupt so etwas aushält......unglaublich!!!

    Im Kühlerverkehr wird viel unmögliches möglich gemacht.
    Besonders bei Obst und Gemüse bist du ständig unterwegs 7 Tage die Woche. Ich selber lag auch schon bei ca. 62 h ohne Schlaf, allerdings war ich danach "tot" !!!
    Wenn du ein Problem mit mir hast zieh dir ne Nummer und stell dich hinten an

  8. #8

    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    110
    Renommee-Modifikator
    21

    Standard

    Zitat Zitat von Harry Beitrag anzeigen
    Ich glaube dieser Fahrer liest nicht unser Forum


    Hallo auch,

    nun ist die frage, ob der Kollege von sich aus das Risiko eingegangen ist geschnappt zuwerden. Oder ob die Spedition Ihn so massiv unter druck gesetzt hat

    Frage zwei wie in aller her gotts namen kann mann das durchhalten. Für mich klingt das nach Koffein Tabletten. Denn normal geht das nicht UNMÖGLICH !!


    Mfg Kraftfahrer

    _____________________


    Allzeit gute Fahrt!

  9. #9

    Registriert seit
    15.12.2008
    Ort
    Standort Deutschland
    Beiträge
    8.361
    Renommee-Modifikator
    230

    Standard

    Ich finde es schon eine Zumutung wenn ich heute Abend mit dem PKW nach Padborg fahre und dann die ganze Nacht bis morgen Mittag durchfahren muss. Da habe ich manchmal ganz schön Probleme mit. Aber leider gilt das ja nicht als Arbeitszeit.

  10. #10

    Registriert seit
    07.04.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    110
    Renommee-Modifikator
    21

    Standard

    Zitat Zitat von alterelch Beitrag anzeigen
    Ich finde es schon eine Zumutung wenn ich heute Abend mit dem PKW nach Padborg fahre und dann die ganze Nacht bis morgen Mittag durchfahren muss. Da habe ich manchmal ganz schön Probleme mit. Aber leider gilt das ja nicht als Arbeitszeit.
    Hallo auch und wer hat dir das gesagt das die Anfahrt zum LKW nicht arbeitszeit gilt. Das ist sehr großer Irrtum Der Anfahrtsweg wird schon zur Fahrzeit hinzugezählt. Mfg Silbermond
    _____________________


    Allzeit gute Fahrt!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dieser LKW-Fahrer war wohl zu lang am Steuer
    Von JARU1969 im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 00:39
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 21:50
  3. Lkw-Fahrer fuhr fast 35 Stunden ohne Unterbrechung
    Von Harry im Forum Brummi Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 18:57
  4. Kollege 21 Stunden vermutlich alkoholisiert hinterm Steuer
    Von JARU1969 im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 10:44
  5. Brummifahrer saß 58 Stunden unterbrochen hinterm Steuer
    Von JARU1969 im Forum Brummis News- und Artikelsammlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 22:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Haftungshinweis: Alle Beiträge in Brummionline.com sind Meinungen und Ansichten der jeweiligen Autoren und repräsentieren nicht die Meinung, Ansicht oder Standpunkt von Brummionline. Brummionline behält sich das Recht vor, unangebrachte Beiträge zu entfernen.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte von verlinkten Seiten auf unserer Homepage sowie unseren anderen Seiten. Diese Links dienen lediglich zur Information unserer Besucher.



Unsere Keywörter:
fernfahrer forum, LKW-Fahrer forum, trucking forum, Brummi Nachrichten, Brummiforum, LKW-Fahrerstellen, Lkw forum, Nutzfahrzeuge, LKW-Mautsystem, Lkw, TruckerFreunde, BrummiFreunde, brummi, trucker freunde, berufskraftfahrer, brummis, interessen, trucks, Navigationgeräte, kraftfahrer, LKW-Fahrer, fernfahrer, Spediteure und Fuhrunternehmer, trucker treffen, stammtisch, polizei, ladungssicherung, tachoscheiben, rasthof, Italien, gallerie, witze, gewerkschaft, stellenmarkt, fracht, Spedition, chat, space cab, V8, Mercedes, MAN, DAF, Volvo, Renault, Scania, Iveco, Deutschland, England, Holland, Schweiz, Österreich, Canada