Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die erste autonome Sattelzugmaschine tritt ihren Dienst an

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Die erste autonome Sattelzugmaschine tritt ihren Dienst an

    Die erste autonome Sattelzugmaschine tritt ihren Dienst an

    Volvo Trucks hat mit "Vera" ein selbstfahrendes Elektrofahrzeug für den Schwertransport entwickelt. Nun darf sich das Vehikel in der Praxis beweisen

    Was das Thema autonomes Fahren betrifft, haben die Schweden derzeit die Nase eindeutig vorn. Allen voran Volvo Trucks: Der Lkw-Hersteller präsentierte bereits im Jahr 2018 auf der Internationalen Automobilausstellung IAA Nutzfahrzeuge in Hannover den Prototyp einer selbstfahrenden Sattelzugmaschine mit rein elektrischem Antrieb. Getauft wurde sie auf den klingenden Namen Vera.

    "Autonome Transporte mit niedrigem Geräuschpegel und frei von Abgasemissionen werden in der Zukunft der Logistik eine wichtige Rolle spielen, von der sowohl Wirtschaft als auch Gesellschaft profitieren", beschreibt Mikael Karlsson, Vice President Autonomous Solutions bei Volvo Trucks, das Potenzial der Entwicklung.

    Artikel mit Bild: https://www.derstandard.at/story/200...nst-an?ref=rss
    Nun, den einleitenden Satz
    "Was das Thema autonomes Fahren betrifft, haben die Schweden derzeit die Nase eindeutig vorn."
    finde ich recht mutig.
    Entweder hat dem Autor ein Marketingmann Märchen ins Ohr geflötet oder der Autor war einfach nicht in der Lage, sich einen Überblick über die vielen Aktivitäten in aller Herren Länder zu machen.

    Denn

    Vera ... kann man hier sehen: https://winfuture.de/videos/Hardware...atz-19586.html

    kaum schneller als der "Teepott" (T-pod) und auch in der Anwendung ähnlich.

    Vera ist einfach eine andere Anwendung von autonomem Lkw. Andere Anbieter fahren mit 90km/h autonom über Land.

    Gruß
    Klaus

  • #2
    AW: Die erste autonome Sattelzugmaschine tritt ihren Dienst an

    Die Schweden haben deshalb die Nase vorn,
    weil die Verkehrsdichte dort vielerorts nicht so hoch ist,
    da ist die Unfallgefahr ein Stück weit geringer...




    Gruß!
    M.P.U
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

    Kommentar

    Lädt...
    X