Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ein ungewöhnlicher Gast

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ein ungewöhnlicher Gast

    Hey alle zusammen!


    Mein Name ist Julian, ich bin 27 und komme aus dem Herzen der Pfalz. Streng genommen habe ich nicht viel mit dem Berufskraftfahrerleben am Hut, den Grund warum ich mich hier nun trotzdem angemeldet habe, möchte ich kurz erläutern:

    Ich habe Innenarchitektur an der Hochschule Mainz studiert und stecke nun mitten in meiner Master-Thesis, für deren Thema ich mir Autobahnraststätten ausgesucht habe, da mich das irgendwie schon immer sehr fasziniert hat und ich glaube, dass hier ein großer Handlungsbedarf besteht. Mein Ziel ist es nun, eine Rastanlage zu entwerfen, die speziell auf die Bedürfnisse von Berufskraftfahrern zugeschnitten ist und wirklich als Erholungsort für die Zwangsunterbrechungen während der Lenk- und Ruhezeiten oder den Fahrverboten dienen kann. Neben dem Aspekt der Entspannung liegen mir dabei insbesondere die Probleme in Bezug auf Überfüllung, Sauberkeit und Sicherheit am Herzen, aber auch die Förderung der Kommunikation unter Brummifahrer-Kollegen.

    Im Moment bin ich in der Recherchephase und versuche, so viel Information wie möglich aufzusaugen, um einen guten Überblick über die Thematik zu bekommen. Aber natürlich fehlt mir als Außenstehender der Blick auf die Dinge, wie ihr sie als LKW-Fahrer habt. Und wo bekommt man einen besseren Einblick, wenn nicht direkt an der Quelle? :) Ich hoffe, dass ich hier ein paar nette Kontakte knüpfen und die Community mir bei der ein oder anderen Fragestellung zur Seite stehen kann. Ich konnte jedenfalls alleine beim Stöbern hier schon viele interessante und spannende Einblicke bekommen und freue mich auf die gemeinsame Zeit hier.


    Cheers!

  • #2
    AW: Ein ungewöhnlicher Gast

    Hallo und willkommen im Forum.
    "Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

    chinesisches Sprichwort

    Kommentar


    • #3
      AW: Ein ungewöhnlicher Gast

      Na dann stöber einmal und willkommen bei BO
      Sei wie eine Briefmarke, klebe solange an deinem Vorhaben bist du dein Ziel erreicht hast.
      Ich weiß nicht wohin ich will, aber ich bin schon unterwegs

      Kommentar


      • #4
        AW: Ein ungewöhnlicher Gast

        Herzlich willkommen an Bord.

        Mal ein Student, der nicht mit ner Umfrage kommt.
        Ich bin gespannt.
        Und ja du hast vollkommen Recht.
        Es besteht da großer Handlungsbedarf.

        Kommentar


        • #5
          AW: Ein ungewöhnlicher Gast

          Danke für die Begrüßungen :)

          Ich bin selbst kein Fan von diesen Umfragen und in meinem Fachbereich würde das auch eher wenig helfen. Ich bin der Meinung, dass man im gemeinsamen Dialog einen viel besseren und intensiveren Blick auf die Dinge bekommen kann.

          Kommentar


          • #6
            AW: Ein ungewöhnlicher Gast

            Das is wohl wahr, wobei die letzten Umfrage auch eher sinnfrei waren.

            Ich habe dich im Nachbarforum auch schon gefunden.

            Es gibt soviele Dinge die meiner Meinung nach weniger sinnvoll sind.

            Wenn ich mit dem Pkw auf die Raststätte komme und wenn ich mit dem LKW komme.
            Alle PKW's müssen an den LKW vorbei.
            PKW Parplatz recht nah an der Raststätte beim LKW legste u.U. Einen recht langen Fußmarsch hin.

            Da gibts m.M.n jede Menge Potential.

            Leg mal los, auf die Diskusion freue uch mich schon, auch wenn ich davon nichts haben werde

            Kommentar


            • #7
              AW: Ein ungewöhnlicher Gast

              Bevor hier irgendwer los legt..............Innenarchitektur!!!
              Demnach gehts nicht um das Areal, sondern um die Innengestaltung???
              Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

              Kommentar


              • #8
                AW: Ein ungewöhnlicher Gast

                Am besten einen extra Faden dazu, sonst wird's unübersichtlich

                Kommentar


                • #9
                  AW: Ein ungewöhnlicher Gast

                  Hallo und willkommen Julian!
                  Ohne hier im Thema inhaltliche Details der "Diplomarbeit" behandeln zu wollen...
                  Besteht eine Chance/Möglichkeit, daß Deine Ausarbeitungen irgendwo realisiert werden?
                  Viel Spaß und Erfolg beim Informationsammeln.
                  Gruß
                  Klaus

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Ein ungewöhnlicher Gast

                    Hallo und Willkommen bei BO
                    Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Ein ungewöhnlicher Gast

                      Zitat von hobbylenker Beitrag anzeigen
                      Ohne hier im Thema inhaltliche Details der "Diplomarbeit" behandeln zu wollen...
                      Besteht eine Chance/Möglichkeit, daß Deine Ausarbeitungen irgendwo realisiert werden?
                      Mein Hauptziel ist es erstmal, meinen Masterabschluss zu bestehen ;) Was danach kommt, bleibt abzuwarten. Man soll ja niemals nie sagen, aber es gäbe auf jeden Fall eine Menge Hürden zu nehmen, bis ein solches Konzept in welcher Form auch immer realisiert werden würde.

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X