Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

(GB) 39 Tote in Auflieger gefunden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • (GB) 39 Tote in Auflieger gefunden

    Eine schlimme Entdeckung wurde in der Region Essex gemacht.
    39 Tote wurden in einem Kühlauflieger gefunden (wenn das Bild in den Medien richtig ist).
    Zwei Meldungen:

    39 Leichen in Lkw-Anhänger entdeckt

    39 Tote in Lkw in Großbritannien entdeckt

    Hintergrundinformation sind derzeit noch nicht verfügbar.

    Gruß
    Klaus

  • #2
    AW: (GB) 39 Tote in Auflieger gefunden

    Wie krank im Kopf muss man sein oder/und von Geldgier zerfressen, 39 Menschen elendlich verrecken zu lassen und was nehmen Leute auf sich für ein vermeintlich besseres Leben...…...
    "Die Dummheit ist die sonderbarste aller Krankheiten. Der Kranke leidet niemals unter ihr. Aber die anderen leiden"

    Paul-Henri Spaak

    -------------------------------------------------------------------

    "Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
    Und handelt, statt zu reden noch und noch.
    So was hätt' einmal fast die Welt regiert!
    Die Völker wurden seiner Herr, jedoch
    Dass keiner uns zu früh da triumphiert-
    Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch."

    Berthold Brecht



    Kommentar


    • #3
      AW: (GB) 39 Tote in Auflieger gefunden

      Es gibt exakt zwei Möglichkeiten solche Dramen zu vermindern oder sogar zu vermeiden. Australien hat Erfolg. Ob "die Leute" überhaupt wussten auf was sie sich einlassen wage ich zu bezweifeln.
      Ich bin auf dem Dorf groß geworden!
      Ich wurde nicht erzogen, ich habe überlebt!

      Kommentar


      • #4
        AW: (GB) 39 Tote in Auflieger gefunden

        LKW-Fahrer verdiente Geld als Schleuser

        Im Oktober wurden in England zahlreiche Vietnamesen tot in einem Kühllaster gefunden. Der Fahrer des Wagens gestand nun, gegen Geld Menschen ins Land geschleust zu haben.

        Nach dem Tod von 39 Menschen in einem Kühllaster in Großbritannien hat der angeklagte Fahrer die Beihilfe zu illegaler Einwanderung gestanden. Wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete, gab der Nordire bei der Anhörung am 25. November auch zu, dafür zwischen Mai 2018 und Oktober 2019 Geld kassiert zu haben.

        Der 25-Jährige muss sich unter anderem wegen Totschlags in 39 Fällen vor Gericht verantworten. Der Nordire war drei Tage zuvor in den frühen Morgenstunden auf einer Autobahn nahe Beaconsfield nordwestlich von London festgenommen worden.

        Am 23. Oktober waren in einem Kühllaster in einem Ort in Essex nahe London die Leichen von 31 Männern und acht Frauen entdeckt worden. Vermutlich wurden sie ins Land geschmuggelt. Ein Schiff hatte den Container zuvor von Belgien nach England gebracht. Die Opfer stammten aus Vietnam. Im Zusammenhang mit dem Fall hatte es weitere Festnahmen in Großbritannien, Irland und Vietnam gegeben.

        Eine Spur führt in die Niederlande. Die niederländische Zentralagentur für die Aufnahme von Asylbewerbern (COA) bestätigte, dass eines der Opfer in einer Asyleinrichtung des Landes war. Weitere Hintergründe sind offen.

        In den vergangenen Jahren hat die illegale Schleusung von jungen Vietnamesinnen und Vietnamesen nach Westeuropa stark zugenommen. Die Route führt dabei häufig über Russland, die baltischen Staaten und Polen nach Berlin. Viele der aus ärmlichen Verhältnissen stammenden Vietnamesinnen und Vietnamesen werden nach einem Aufenthalt in Berlin von international operierenden Schleuserbanden weiter nach Großbritannien gebracht, wo sie häufig auf Cannabis-Plantagen oder in Nagelstudios dazu gezwungen werden, ihre Schulden bei den Schleusern abzuarbeiten.

        Artikel lesen: https://www.zeit.de/gesellschaft/201...e-einwanderung
        25. November 2019, 14:36 Uhr Quelle: ZEIT ONLINE, dpa, miz

        Daß der Fahrer "da mit drin steckt", hätte ich nicht direkt erwartet. Dann darf er nun auch Konsequenzen tragen, die den illegal Reisenden allerdings nichts mehr nützt.

        Gruß
        Klaus

        Kommentar

        Werde jetzt Mitglied in der BO Community

        Einklappen

        Top Unternehmen

        Einklappen

        Online-Benutzer

        Einklappen

        2187 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 38, Gäste: 2149.

        Mit 3.547 Benutzern waren am 21.05.2013 um 22:51 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        Lädt...
        X