Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lkw-Maut-Proteste: Blockaden an dänischen Grenzübergängen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lkw-Maut-Proteste: Blockaden an dänischen Grenzübergängen

    Ab dem Jahr 2025 soll den Angaben zufolge für Lkw eine kilometerabhängige Autobahn-Maut eingeführt werden. Die Transportunternehmen fordern demnach eine Umlage der Maut auf den Dieselpreis.

    Lastwagenfahrer haben in Dänemark aus Protest gegen die Einführung einer Lkw-Maut Grenzübergänge nach Deutschland blockiert. Am Sonntagabend, 14. Mai, stellten die Fahrer ihre Fahrzeuge an den Übergängen in Padborg und Kruså nebeneinander, wie verschiedene Medien berichteten. Ab dem Jahr 2025 soll den Angaben zufolge für Lkw eine kilometerabhängige Autobahn-Maut eingeführt werden. Die Transportunternehmen fordern demnach eine Umlage der Maut auf den Dieselpreis.

    Die Polizei bestätigte laut dänischer Zeitung Berlingske Tidende die Aktionen. Richard Borring von der Polizei Süd- und Südjütland sagte, es gebe Blockaden an den Autobahnausfahrten an der Grenze zu Deutschland.

    Auch in anderen Landesteilen gab es Protestaktionen. Die Polizei Kopenhagen schrieb auf Twitter, sie sei unter anderem wegen Blockaden in der Nähe des Flughafens präsent. Auch in der Hafenstadt Helsingør im Nordosten des Landes blockieren Lkw Berichten zufolge Straßen an Fähranlegern. Helsingør ist einer der bedeutendsten Häfen Dänemarks und liegt direkt an der schmalsten Stelle des Öresundes - der Meerenge zwischen Dänemark und Schweden.

    Ab dem Jahr 2025 soll den Angaben zufolge für Lkw eine kilometerabhängige Autobahn-Maut eingeführt werden. Die Transportunternehmen fordern demnach eine Umlage der Maut auf den Dieselpreis.



    Intelligenz ohne Weisheit ist Dummheit

    ¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯(ړײ)¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯

  • #2
    Wo ist das Problem? Einfach die Maut 1:1 an die Kunden weiter geben. Das Ganze gesetzlich so verankern dass diejenigen die das nicht machen kräftig nachzahlen dürfen und fertig. Funktioniert hier mit der LSVA ja gleich. Und da das alle gleichermassen betrifft tut auch keinem wirklich weh. Das gibt nen Durchlaufposten wie die Vorsteuer...

    Kommentar


    • #3
      Sehr gut, daß die Lkw-Fahrer protestieren!
      Sehr schlecht, daß die Bürger nicht mit demonstrieren - denn insbesondere die Bürger werden die Abgabenerhöhung bezahlen.

      Für Deutschland habe ich vor Jahren schon abgeschätzt, daß pro Kopf und Jahr ca. 100€ Lkw-Maut vom Bürger entrichtet werden.

      Eine Familie, Mutter, Vater, zwei Kinder muß also durchschnittlich 400€ nur für Lkw-Maut aufbringen.
      2023 wurde die deutsche Lkw-Maut erhöht und 2024 soll sie nochmals steigen.

      Der Staat greift dem Bürger in die Tasche. Das raffen offensichtlich auch die Dänen nicht.

      Gruß
      Klaus

      Kommentar


      • #4
        Das ist für die meisten Bürger zu abstrakt.

        Bei diesen ganzen Luschen, die sich Verkehrsminister nannten und nennen, wundert mich nichts.
        Hat sich da überhaupt schon jemals einer Gedanken darüber gemacht, wie man sinnlose Kreuz und Querfahrten vermeiden oder verbieten könnte. Ladung auf die Schiene verlagern, genau dasselbe, alles Lippenbekenntnisse von Totalversagern. Ob Bahn oder Straße alles die selbe Mischpoke.
        Die DDR ging unter, weil das Volk aufstand. Die BRD geht unter, weil das Volk schläft.

        Wer Olivgrün wählt, wählt Verarmung, Masseneinwanderung und Krieg!

        In der internationalen Politik geht es
        nie um Demokratie oder Menschenrechte.
        Es geht um die Interessen von Staaten.
        Merken sie sich das, egal was man Ihnen im
        Geschichtsunterricht erzählt.
        Egon Bahr

        Kommentar

        Werde jetzt Mitglied in der BO Community

        Einklappen

        Online-Benutzer

        Einklappen

        32025 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 27, Gäste: 31998.

        Mit 100.487 Benutzern waren am 12.10.2023 um 11:51 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

        Ads Widget

        Einklappen
        Lädt...
        X