Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

A45 gesperrt wg Brückenschäden. Ausweicherouten via Köln. Mahlzeit.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • A45 gesperrt wg Brückenschäden. Ausweicherouten via Köln. Mahlzeit.

    Das könnte die nächsten Tage lustig werden. War in den letzten Wochen ja schon angespannt, weil die A1/A61 bei Weilerswist noch zu ist. Die A1 aus Richtung Süden nicht mehr direkt auf die A553 kommt und die Leverkuserner Brücke es dem BER gleich tun möchte.

    https://www.ksta.de/koeln/bruecke-au...chaos-39184226
    Es ist selten zu füh und nie zu spät. Ride long and prosper.

  • #2
    Das ist doch das Übliche heute in Deutschland: Nach jahrzehntelangem Totsparens rächt sich das heute im Doppelpack. Und das schlimmste dabei ist, dass unsere Politik aus dem ganzen immer noch nichts dazulernt. Es wird weiter alles totgespart, wie auch bei der Bahn. Und solange wir weiter brav unsere Steuern zahlen und weiter kuschen, wird sich daran auch zukünftig nichts ändern. Wir sind auch das einzige Land weltweit, mit dem so etwas gemacht werden kann.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Mack Anthem Beitrag anzeigen
      Und solange wir weiter brav unsere Steuern zahlen und weiter kuschen, wird sich daran auch zukünftig nichts ändern. Wir sind auch das einzige Land weltweit, mit dem so etwas gemacht werden kann.
      Das "schnelle Buch" Internet, ermöglicht es dieser Generation auf vielfältiger Art und Weise, sich gedanklich schneller zu bereichern - und einen Aufstand anzuzetteln. Das wissen auch die Politiker.

      Kindern wird in den ersten Schulfächern (da sind sie am Lernfähigsten) eingetrichtert, was man von ihnen erwartet. So werden Herden-Menschen "gezüchtet", während nur ein ganz geringer Teil der Menschen das durchschaut, mit entsprechenden Sanktionen überrannt wird.



      Intelligenz ohne Weisheit ist Dummheit

      ¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯(ړײ)¯*•๑۩۞۩::۩۞۩๑•*¯

      Kommentar


      • #4
        "Die A45 bei Lüdenscheid bleibt wegen Brückenschäden voll gesperrt - noch mindestens bis Mitte der Woche. Wer dort unterwegs ist, braucht viel Geduld: Der Verkehr staut sich überall in der Gegend."

        https://www1.wdr.de/nachrichten/west...perrt-100.html
        Es ist selten zu füh und nie zu spät. Ride long and prosper.

        Kommentar


        • #5
          Wenn man jetzt bei GoogleMaps schaut, ist auf der A45 bei Lüdenscheidt eine Lücke zu sehen. Sie ist also nicht mehr durchgehend verzeichnet.
          Dumm stellen kann Freizeit verschaffen

          Kommentar


          • #6
            Wird abgerissen und neu gebaut.
            Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

            Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

            "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

            Kommentar


            • #7
              So siehts aus. Ist nach der Begutachtung komplett gesperrt worden, auch für PKWs.
              Die Brücke sei aber nicht akut einsturzgefährdet.
              Hoffentlich geht das fix, für Lüdenscheid und Umgebung ist das ne grosse Belastung, zeitlich, nervlich und wirtschaftlich.
              Die Brücke die vor ein paar Jahren in Genua eingestürzt ist, stand nach 2 Jahren wieder.
              Irgendwie vermute ich aber, das wie die Mafiosis nicht schlagen werden. Zur Zeit stehen fünf Jahre im Raum.

              https://www.adac.de/news/morandi-bruecke-genua/

              https://www1.wdr.de/nachrichten/land...chuss-100.html


              Es ist selten zu füh und nie zu spät. Ride long and prosper.

              Kommentar


              • #8
                Hoffentlich hast Du mit 5Jahren recht. Nicht das allein die Genehmigung schon 5Jahre dauert.
                Nordsee-Alpen-Express

                Kommentar


                • #9
                  5 Jahre bis alle Unterschriften vorliegen halte ich da eher für realistisch. Gebaut ist dann schnell. Sieht man ja derzeit in Grünhaide. Die Fabrik ist eher fertig und produktionsbereit als die notwendigen Genehmigungen.
                  Dumm stellen kann Freizeit verschaffen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Martin 70 Beitrag anzeigen
                    5 Jahre bis alle Unterschriften vorliegen halte ich da eher für realistisch. Gebaut ist dann schnell. Sieht man ja derzeit in Grünhaide. Die Fabrik ist eher fertig und produktionsbereit als die notwendigen Genehmigungen.
                    Jau .... Ist ja bei der Leverkusener Rheinbrücke nicht anders.

                    Beide Bauwerke stehen in NRW ... oder ?
                    Gruß Herb.

                    " ich nehme mir die Freiheit, eigene Wege zu gehen "

                    " nicht Ärgern und Schreiben was man in unserem Land nicht hat, sich lieber daran erfreuen und Schreiben was man hat "

                    Kommentar


                    • #11
                      Ist blöd für mich, da es meine Hausstrecke ist.
                      Aber der Rali fährt Diemelstadt- Korbach- Marburg. B 252 macht 80 Km weniger.
                      Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

                      Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

                      "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

                      Kommentar


                      • winni
                        winni kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Geht aber nur von 6-20 Uhr
                        Zuletzt geändert von winni; 15.01.2022, 17:09.

                      • Ralimann
                        Ralimann kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        6-22 uhr.....

                    • #12
                      Jo stimmt, beides NRW.
                      Bei der Leverkusener Brücke kam extrem ungünstig dazu, das ein Österreicher die Ausschreibung gewonnen hat und die Stahlteile in China hat produzieren lassen. Der TÜV hatte angeboten den Bau der Teile vor Ort in China zu begutachten. Wollten die Chinesen aber nicht. Als die Bauteile dann geliefert wurden, hat der TÜV niet gesagt. Wohl ziemlich miese Qualität schlecht verarbeitet. Also alles neu. Das dauert dann übelst lang. Irgendwie aber auch Organisationsversagen.

                      Strassen NRW hat seine Zuständigkeit was Autobahnbau angeht an die Autobahn GmbH des Bundes abgegeben, was mich ernsthaft hoffen lässt das es besser wird. Ich fahr seit über 20 Jahren durchs Rheinland und hab schon viele Stunden in Staus verbracht, die eindeutig auf schlechte Koordination zurückzuführen waren. Hab mal versucht einen wirklich arg schroff geratenen Fahrbahnübergang in einer BAB Baustelle bei den zu reklamieren. Die Antwort auf meine Mail war ne unerfreuliche Mischung aus Schnöseligkeit und Inkompetenz. Steh ich ja drauf.

                      Für die A45 Brücke wurde schonmal die Umweltverträglichkeitsprüfung wegrationalisiert, das beringt schon ne Menge Zeit. Ich hoffe die Entscheidungsträger haben den Knall gehört, geht echt um die Wurst für die Region.
                      Es ist selten zu füh und nie zu spät. Ride long and prosper.

                      Kommentar


                      • #13
                        Beide Bauwerke stehen in NRW ... oder ?
                        Es dürften noch ein paar mehr Bauwerke bei den Verkehrswegen in NRW geben, die mit der Zeit zerbröseln.
                        Dumm stellen kann Freizeit verschaffen

                        Kommentar


                        • #14
                          Über den Rhein zu kommen war noch nie so schwer und es wird schwerer. Ist ja nicht nur die Leverkusener, sondern die Düsseldorfer ist auch ne Dauerbaustelle, genau wie die Bonner Rheinbrücke und die Rodenkirchener und Duisburger ebenfalls.

                          DA kommt mir ein Gedanke, für ne fette VT.
                          Seit Jahren geheim von der Regierung geplant.
                          Die echten Deutschen errichten ihr germanisches Reich neu. Alles westich vom Rhein wird römische Provinz und wir Germanen ziehen wieder mit Fell bekleidet durch Mitteldeutsche Wälder und saufen Met.
                          Die Titanic wurde von Profis gebaut........die Arche von einem Amateur.

                          Wahrheiten die niemanden verärgern sind nur halbe.

                          "Wir suchen die Wahrheit, finden wollen wir sie aber nur dort, wo es uns beliebt."

                          Kommentar


                          • #15
                            Römische Provinz? Eher Gallische.

                            Aber Du hast Recht, die Rheinbrücken sind alle ein Problem. Wesel und Rees funktionieren noch, der Rest ist marode.

                            Falls Du einen guten Rauchwarenhändler kennst, dann sag bescheid. Ich ziehe dann mit Dir durch die Wälder.

                            Kommentar

                            Werde jetzt Mitglied in der BO Community

                            Einklappen

                            Online-Benutzer

                            Einklappen

                            1118 Benutzer sind jetzt online. Registrierte Benutzer: 31, Gäste: 1087.

                            Mit 5.919 Benutzern waren am 06.12.2021 um 22:32 die meisten Benutzer gleichzeitig online.

                            Ads Widget

                            Einklappen
                            Lädt...
                            X